Alle ThemenSuche
powered by

Körbe flechten - Anleitung für einen Korb aus Peddigrohr

Schöne Körbe in allen Größen kann man nie genug haben. Da ist es gut, dass man aus Peddigrohr einen Korb nach Anleitung und nach eigenen Vorstellungen flechten kann.

Weiterlesen

Kleine Körbe kann man selbst flechten.
Kleine Körbe kann man selbst flechten.

Was Sie benötigen:

  • Peddigrohr z. B. 3 mm
  • Korbboden oder dünne Holzplatte mit ungerader Lochzahl
  • Gartenschere
  • Plastikwanne
  • Wasser

Den Boden der Körbe arbeiten

  1. Um Körbe nach Anleitung zu flechten, schneiden Sie das Peddigrohr für die Staken, das sind die senkrechten Streben. Die Staken müssen so lang sein, wie der Korb hoch werden soll plus circa 15 Zentimeter.
  2. Weichen Sie die Peddigrohrstücke in Wasser gut ein.
  3. Stecken Sie die Staken so durch die Löcher des Holzbodens, der rund, eckig oder oval sein kann, dass sie unten 6 cm herausragen.
  4. Arbeiten Sie zuerst unter dem Boden und verflechten Sie die einzelnen Staken. Dafür nehmen Sie eine Stake und legen diese vor die nächste Stake und klemmen sie dann hinter die übernächste Stake.
  5. Nehmen Sie die danebenliegende Stake, um die gerade gewickelt wurde, legen diese ebenfalls um die nächste Stake und klemmen sie um die übernächste.
  6. Arbeiten Sie so weiter, bis Sie bei der letzten Stake angekommen sind.
  7. Die letzte Stake schieben Sie um die erste bereits umgebogene Stake.
  8. Sie haben den Boden fertig gestellt. Drehen Sie den Korb jetzt um.

Mit dem Flechten beginnen

  1. Weichen Sie lange Peddigrohrstücke in Wasser ein, bis sie richtig weich sind.
  2. Fangen Sie mit dem Flechten des Peddigrohres innen an. Flechten Sie abwechselnd einmal nach außen, einmal nach innen.
  3. Fahren Sie fort, bis das Peddigrohrstück zu Ende ist und nach innen zeigt.
  4. An der Stelle, an der das erste Stück Peddigrohr endet, beginnen Sie mit einem neuen Stück.
  5. Wiederholen Sie das Ganze, bis Sie die gewünschte Korbhöhe erreicht haben.
  6. Tauchen Sie den Korb mit den überstehenden Staken ins Wasser.
  7. Arbeiten Sie den Abschluss ebenso wie den Boden, d. h. eine Stake erst nach vorne über die nächste Stake legen und dann hinter die übernächste Stake klemmen. Mit allen Staken so verfahren. Die letzte Stake unter die erste Stake schieben.
  8. Kürzen Sie abstehendes Peddigrohr auf die richtige Länge. 

So einfach kann man Körbe nach Anleitung herstellen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Großer Fröbelstern - eine Anleitung
Antje Müller

Großer Fröbelstern - eine Anleitung

Ein großer Fröbelstern wird aus zwölf Streifen geflochten und hat insgesamt achtundvierzig Zacken. Er ist natürlich schwieriger zu basteln als die einfache, bekanntere Version. …

Scoubidou-Anleitung - eckig gelingt so
Diana Rönisch

Scoubidou-Anleitung - eckig gelingt so

Sicher kennen Sie bereits die bunten Scoubidoubänder? Aber wissen Sie auch, was man für tolle Sachen daraus basteln kann? Hier finden Sie zunächst eine einfache Anleitung für …

Gutscheine verpacken - so wird´s originell
Anne Pinus

Gutscheine verpacken - so wird's originell

Gutscheine sind sehr beliebt, wenn man nicht weiß man schenken soll. Aber einen Gutschein im weißen Umschlag zu verschenken, ist weder persönlich, noch schön. Verpacken Sie den …

Anleitung - Papierlaternen basteln
Christine Bärsche

Anleitung - Papierlaternen basteln

Ob zu St. Martin, für den adventlichen Tisch oder für den Sommerabend auf der Terrasse: eine Papierlaterne ist eine gelungene Dekoration und sorgt schnell für angenehme …

Ähnliche Artikel

Korb aus Papier flechten - so geht´s
Theresa Schuster

Korb aus Papier flechten - so geht's

Sie möchten einen kleinen oder mittelgroßen Korb aus Papier flechten? Mit der passenden Anleitung und etwas Geduld ist das kein Problem!

Ein Körbchen ist ein tolles Geschenk.
Liane Spindler

Peddigrohr - Anleitung für den Zopfrand

Möchten Sie einen Korb aus Peddigrohr basteln und haben Schwierigkeiten mit dem Zopfrand, dann kann Ihnen die folgende Anleitung vielleicht helfen.

Individuelle Körbe sind leicht selbstgemacht.
Jana Donatin

Anleitung zum Korbflechten

Das Korbflechten ist ein altes Kunsthandwerk, das bis heute weit verbreitet ist. Sie brauchen jedoch nur ein wenig handwerkliches Geschick, um sich individuelle Körbe selbst zu …

Geflochtene Körbe verschönern jedes Ambiente.
Elke Geyer

Geflochtene Körbe selber machen - so geht's

Geflochtene Körbe sind dekorative und nützliche Aufbewahrungsbehälter, ob für Obst, Strickzeug, Wäsche oder sonstige Haushaltsgegenstände. Ein Korb geht nicht so leicht kaputt …

Mit Geduld einen schönen Korb basteln.
Linda Erbstößer

Einen Weidenkorb selber flechten - so geht's

Das liebevoll geflochtene Körbchen aus Korbweide ist ein vielfältig einsetzbares Aufbewahrungsmittel. In einem Weidenkorb können Sie nicht nur Lebensmittel wie Kartoffeln oder …

Körbe zu flechten, ist ein beliebtes Hobby.
Sandra Borchert

Zopfrand flechten - Anleitung

Bei Tabletts und Körben, die Sie aus Peddigrohr geflochten haben, ist der Zopfrand meistenstens der Abschluss der Wahl. Diesen Rand zu flechten, ist leichter, als es auf den …

Schon gesehen?

Korb aus Papier flechten - so geht´s
Theresa Schuster

Korb aus Papier flechten - so geht's

Sie möchten einen kleinen oder mittelgroßen Korb aus Papier flechten? Mit der passenden Anleitung und etwas Geduld ist das kein Problem!

Geburtstagskarten selber machen - Anleitung
Ulrike Fritz

Geburtstagskarten selber machen - Anleitung

Geburtstagskarten selber zu machen erscheint vielen, die sich selbst für nicht allzu kreativ halten, als eine schwer zu überwindende Hürde. Doch in allen Menschen steckt eine …

Ostereier basteln - so geht´s aus Pappmaschee
Andrea Moseler

Ostereier basteln - so geht's aus Pappmaschee

Bald ist wieder Osterzeit. Für Kinder eine schöne Zeit, in der man sehr viele kreative und vor allem dekorative Dinge basteln kann. Ein ganz besonderer Bastelspaß ist das …

Mehr Themen

Basteln mit Tonpapier - Ideen für den Herbst
Reingard Syring

Basteln mit Tonpapier - Ideen für den Herbst

Der Herbst ist nicht nur kühl und nass, sondern auch bunt. Das Sammeln und Trocknen von Laubblättern bietet sich besonders mit Kindern an. In Kombination mit Tonpapier können …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

3D-Brille selber machen
Theresa Schuster

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.

So gelingt das Osterbasteln mit Kindern.
Sarah Müller

Osterbasteln für Kinder - einige Anregungen

Das Osterbasteln gehört für Kinder genauso zu Ostern, wie das Eiersuchen. Egal ob im Kindergarten, in der Schule oder privat - auf das Basteln sollte zur Osterzeit nicht verzichtet werden.