Alle ThemenSuche
powered by

Katzenkostüm selber machen - Nähanleitung

Viele faschings- und karnevalsbegeisterte Frauen lassen sich bei der Wahl ihrer Kostüme von Tieren inspirieren und erscheinen in einem individuellen sexy Tieroutfit. Ein extravagantes Katzenkostüm macht aus Ihnen eine verführerische Catwoman. Sie können ein solches Kostüm für Ihren Auftritt beim närrischen Treiben ohne großen Aufwand selber machen. Einige wichtige Anregungen und Hinweise können dabei hilfreich sein.

Weiterlesen

Katzenkostüme können sexy sein.
Katzenkostüme können sexy sein.

Was Sie benötigen:

  • Schwarze Kleidungsstücke
  • Schwarzer Stretchstoff
  • Schere
  • Nähkreide
  • Nähmaschine

Um ein Katzenkostüm selber zu machen, bedarf es Kreativität und ein wenig handwerkliches Geschick.

Ein Katzenkostüm entwerfen

  • Wählen Sie für ein sexy Katzenkostüm schwarze und enganliegende Kleidungsstücke. Sie können als Oberbekleidung einen Rolli oder einen Body anziehen. Empfehlenswert sind auch schwarze Bade- oder Gymnastikanzüge. Ein schwarzer Catsuit wäre perfekt, um ein Catwoman-Outfit zu entwerfen. Schwarze Glanzleggins, Netzstrumpfhosen oder auch eine Jeansröhre vervollständigen das Katzenkostüm.
  • Wer kein passendes Oberteil zur Verfügung hat, kann sich einen schwarzen Stoffschlauch aus Nickistoff oder dehnbarem Lackstoff nähen. Übertragen Sie einfach die Körpermaße auf den Stoff, schneiden Sie das Ganze aus und nähen Sie es mit der Maschine zusammen. An der oberen und unteren Kante schlagen Sie 1,5 cm Stoff nach innen um und nähen eine Naht. In den entstandenen Stofftunnel ziehen Sie für einen besseren Sitz ein Gummiband ein.
  • Falls Sie sich bei Ihrem Katzenkostüm für eine Jeans entscheiden, tragen Sie einen Gürtel mit einer auffallenden Gürtelschnalle (z. B. Katzenkopf, Fisch oder Fischgräte).
  • Sind Ihre Arme unbedeckt, tragen Sie lange Handschuhe. Sie können sich auch lange Armstulpen selber machen. Hierzu schneiden Sie ein Hosenbein einer alten schwarzen Stretchjeans auf Kniehöhe ab und halbieren diese entlang der Seitennähte. Auf der Rückseite heften Sie die Seitennähte zusammen und vernähen diese anschließend miteinander.
  • Wenn Sie Ihr Katzenkostüm entwickeln, achten Sie auf ein passendes Schuhwerk zu Ihrem Outfit. Wenn Sie ein sexy Catwoman-Outfit wollen, tragen Sie elegante Langschaftstiefel oder Lack-High -Heels. Eine Kuschelkatze kann auch Samtballerinas  und Schlupfstiefel tragen.

Vergessen Sie nicht, interessante Kratzspuren auf Ihren Kleidungsstücken zu platzieren, wenn Sie Ihr Kostüm selber machen, um besondere Effekte zu erzielen. Sie zeichnen dabei zunächst die Kratzspuren mit Nähkreide an und schneiden die Markierungen dann im Zick-Zack-Muster aus.

Die Maske für das Katzen-Outfit

  1. Für die Maske schneiden Sie sich aus einem schwarzen, dünnen und möglichst dehnbaren Stoff zwei Quadrate in Ihrer Kopfgröße aus
  2. Die Stoffstücke drehen Sie auf links. Dann schneiden Sie von der oberen Kante aus jeweils einen Halbkreis heraus. Die entstandenen Dreiecke an den Seiten ergeben später die Katzenohren.
  3. Vernähen Sie nun die Seitennähte und die Naht mit den Ohren. Wenden Sie den Stoff und ziehen Sie das Teil über den Kopf. Bitten Sie eine andere Person, Ihnen die Augen mit Nähkreide aufzuzeichnen. Empfehlenswert ist es, die Augen direkt oberhalb der Schnittkante zu platzieren.
  4. Dann schneiden Sie die Augenöffnungen sorgfältig mit einer Schere aus.

Wenn Sie ein Katzenkostüm selber machen, dürfen Sie nicht das Wichtigste vergessen – den Katzenschwanz. Auch hier ist Ihre Kreativität gefragt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bankauflage selber machen
Claudia Fürst
Basteln

Bankauflage selber machen

Eine Bankauflage, egal ob für den Innen- oder Außenbereich bedeutet Wärme und gemütliches Sitzen. Nach der Materialbeschaffung, die oft schon im Hause vorhanden ist, ist das …

T-Shirt selber nähen - so gelingt's
Claudia Thur
Freizeit

T-Shirt selber nähen - so gelingt's

T-Shirts sind für angehende Näherinnen eine eher leichte Aufgabe. Sie werden sehen, dass auch Sie ein solches Oberteil selber nähen können.

Stoff nähen - Stoffsorten und ihre Anwedungsgebiete
Heike Nedo
Freizeit

Stoff nähen - Stoffsorten und ihre Anwedungsgebiete

Stoffe zum Nähen gibt es viele. Aber worin unterscheiden sie sich? Und wofür ist welcher Stoff geeignet? Gewebte Baumwolle näht sich anders als elastischer Nickistoff. Und was …

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung
Maren Sandmann
Basteln

Jeanstaschen selber nähen - eine Anleitung

Aus einer alten Jeans lässt sich ganz einfach eine schicke und kreative Handtasche im Retro-Stil machen. Ihrer Fantasie beim Jeanstaschen-Design sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Ähnliche Artikel

Schlumpfmützen für Fasching nähen - Anleitung
Manuela Bauer
Freizeit

Schlumpfmützen für Fasching nähen - Anleitung

Eine Schlumpfmütze ist für den Karneval und den Fasching schnell genäht. Einfach ist es, wenn Sie ein Schnittmuster haben. Aber auch ohne fertiges Schnittmuster ist es kein …

Katze schminken - Anleitung
Felicitas Schmidt
Freizeit

Katze schminken - Anleitung

Der Klassiker auf jeder Faschingsfeier ist für Frauen und Mädchen ein Katzenkostüm. Schwarze Hose, dunkles Oberteil, Katze ins Gesichts schminken und fertig ist die …

Ein eigenes Tigger-Kostüm zu nähen, ist nicht schwer.
Jessika Mueller
Basteln

Tigger-Kostüm für Kinder nähen - Anleitung

Tigger ist nicht nur eine lustige Figur aus der beliebten Serie für Kinder, der Tiger kann auch eine tolle Verkleidung abgeben. Wie Sie ein Tigger-Kostüm für Kinder selbst …

Ein Katzenkostüm kann sehr kreativ sein.
Maria Ponkhoff
Freizeit

Katzenkostüm selber nähen - eine Anleitung

Im Katzenkostüm machen Sie bei jeder Karnevalsfeier eine gute Figur. Mit etwas Geschick zaubern Sie ein Kostüm, das Catwoman Konkurrenz macht.

Aussehen wie ein Marienkäfer - so geht's.
Elena Kurz
Freizeit

Marienkäfer-Kostüm nähen - so gelingt's

Marienkäfer-Kostüme sind neben Piraten-, Blumen- oder Vampirkostümen die beliebtesten Verkleidungen für Groß und Klein. Das Kostüm können Sie leicht und schnell selbst nähen. …

Schon gesehen?

Hautkleber selber machen - so geht's
Annemarie Kremser
Freizeit

Hautkleber selber machen - so geht's

Hautkleber ist gerade im Fasching oder an Halloween sehr gefragt. Doch muss man diesen immer teuer kaufen? Nein, das ist nicht nötig. Sie können diesen recht einfach anhand …

Das könnte sie auch interessieren

Herbstlaub ist wertvoll und macht Spaß.
Luise v.d. Tauber
Basteln

Was tun mit dem Herbstlaub?

Der Herbst fasziniert durch seine leuchtende Farbenpracht. Bunte Blätter schmücken Parks, Wege und Gärten. Für Kleingärtner hingegen sind die Berge von Herbstlaub jedes Jahr …

Buchhülllen aus Lederpatchwork sind ein schönes Geschenk.
Roswitha Gladel
Basteln

Mit Leder basteln

Leder ist ein wunderschöne natürliches Material zum Basteln. Selbst unerfahrene Bastler können daraus nützliche Alltagsgegenstände herstellen oder originellen Schmuck anfertigen.

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Katzenspielzeug selber machen
Melina Pfeffer
Freizeit

Katzenspielzeug selber machen

Sie fahren nur mal eben in die Tierhandlung, um Katzenfutter zu kaufen, und kommen mit irgendwelchem Katzenspielzeug zurück - knallig bunt und aus Plastik, mit viel Klimbim und …

Wunschformen einfach aus Pappe selbst basteln.
Dana Kaule
Freizeit

Kerzengießen - so erhalten Sie Ihre Wunschformen

Das Praktische an Kerzen ist, dass Wachsreste nicht unbedingt in den Mülleimer wandern müssen. Sie sind durchaus recyclebar, indem man das Wachs schmilzt und zu neuen Kerzen …

Mit einigen Utensilien gelingt das Kostüm.
Annemarie Kremser
Basteln

Der Wixxer - Kostüm selber machen

Der Wixxer war nicht nur ein sehr erfolgreicher Film, sondern punktet auch durch sein extrem ausgefallenes Kostüm. Mit etwas Kreativität können Sie dieses recht einfach …