Hogwarts ist aus den Harry-Potter-Filmen bekannt. In dem mehr als tausend Jahre alten Schloss ist die Schule für Zauberer beherbergt. Die Kinder aus den Zaubererfamilien absolvieren hier ihre sieben Schuljahre und wohnen in ihrer Freizeit und am Wochenende im Internat. In den Harry-Potter-Filmen wird ein herrliches altes Schloss gezeigt, welches jedoch in der Realität so nicht existiert. Wenn Sie trotzdem einmal hinter alte Schlossmauern schauen und auf den Spuren der Dreharbeiten wandeln möchten, können Sie in Schottland oder Italien ähnliche Schlösser besuchen.

So wandeln Sie auf den Spuren von Hogwarts

  • Ein Schloss in Schottland oder an einem anderen Ort in England, in dem die Harry-Potter-Filme gedreht wurden, gibt es nicht. Sie können demnach keinen Original-Schauplatz besuchen. In den Filmen wurde das Schloss mit dem Computer animiert. Wenn Sie großer Fan von Harry Potter sind, werden Sie vielleicht bemerkt haben, dass sich die Kulisse des Schlosses von Film zu Film ein wenig verändert hat. Dies liegt nicht zuletzt an den unterschiedlichen Regisseuren, die mit der Arbeit an dem Film beauftragt wurden.
  • Natürlich gibt es Bauwerke, welche die Autoren des Films inspiriert haben. Eines davon ist die Christ Church auf dem Universitätsgelände von Oxford. Unter dem Link finden Sie nähere Informationen zur Geschichte des Gebäudes und zu der Möglichkeit, der Kirche einen besuch abzustatten.
  • Ein weiteres Schloss, in dem Sie das Flair von Hogwarts spüren können, ist das Stirling Castle, welches im Herzen Schottlands liegt. Dieses Schloss hat die Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling vor einigen Jahren für ein Fest an Halloween genutzt und es ganz im Stil von Hogwarts dekorieren lassen. 
  • Auch an anderen Orten Europas, etwa in Italien, gibt es Schlösser und Klöster, an die der Stil von Hogwarts angelehnt wurde. Diese können Sie besuchen, wenn Sie auf den Spuren Harry Potters wandeln möchten. 
  • Wenn Sie die schottische Landschaft, die in den Filmen beispielsweise während der Zugfahrt mit dem Hogwarts Express zu sehen war, beeindruckt hat, sollten Sie einen längeren Urlaub in Schottland einplanen. Auch dort können Sie auf den Spuren von Harry Potter wandeln.