Alle Kategorien
Suche

Kaffee und Zigarette zum Frühstück? - gesunde Alternativen

Sie brauchen keinen Ernährungsberater zu Rate zu ziehen, um zu wissen, dass Kaffee und Zigaretten nicht zu einem gesunden Frühstück gehören. Wenn Sie aber Koffein und Nikotin am Morgen brauchen, können Sie überlegen, welche Alternativen es vielleicht gibt.

So sieht definitiv kein gesundes Frühstück aus.
So sieht definitiv kein gesundes Frühstück aus.

Warum greifen Sie zu Kaffee und Zigaretten?

Kaffee und Zigaretten haben nichts mit einem gesunden Frühstück zu tun, was Ihnen sicher bewusst ist. Es muss aber doch einen Grund geben, warum Sie zu beidem greifen.

  • Vielleicht ist der morgendliche Konsum von Kaffee und Zigaretten einfach eine Gewohnheit geworden. Wenn dem so ist, versuchen Sie, diese Gewohnheit umzuleiten - gewöhnen Sie sich einfach etwas anderes an.
  • Kaffee ist für einige Menschen eine Verdauungshilfe am Morgen. Manch einer kann gar ohne das schwarze Getränk nicht mehr zur Toilette. Hier ist es ratsam, eine gesündere Alternative zu finden, die den Toilettengang ebenfalls erleichtert.
  • Vielleicht bekommen Sie ohne Kaffee am Morgen auch Kopfschmerzen. Dies ist tatsächlich eine Gewöhnungssache, doch können Sie sich das Abgewöhnen des Kaffees erleichtern.
  • Wenn die morgendliche Zigarette Sie beruhigt und Ihnen hilft, entspannter in den Tag zu kommen, suchen Sie auch hier eine Alternative (siehe unten).

Gesunde Alternativen zum Frühstück

  • Wenn Sie ein morgendliches Ritual brauchen, versuchen es einmal mit einem in aller Ruhe genossenen Tee. Eine sehr gesunde Frühstücksvariante ist auch ein Smoothie, vorzugsweise mit einem Salat- und einem Obstanteil.
  • Der Verdauung hilft eine Tasse heißes Wasser auf die Sprünge. Trinken Sie diese noch vor dem Frühstück. Sie werden sehen, dass die Wirkung der von Kaffee in nichts nachsteht. Auch grüner Tee kann morgens die Verdauung anregen.
  • Wenn Sie Kopfschmerzen bekommen, wenn Sie keinen Kaffee und keine Zigaretten konsumieren, versuchen Sie, beides durch schwarzen, später durch grünen Tee zu ersetzen. Grüner Tee ist gesund und macht auf sanfte Art wach.
  • Wer morgens nervös ist und etwas braucht, um den Tag entspannt zu beginnen, kann autogenes Training lernen und morgens eine kurze Übungssequenz einlegen. Diese dauert etwa genauso lange wie das Rauchen einer Zigarette, hat aber nur positive Wirkungen, die außerdem länger anhalten.
Teilen: