Alle Kategorien
Suche

Gesundes Frühstück zum Abnehmen zusammenstellen - so geht's

Gesundes Frühstück zum Abnehmen zusammenstellen - so geht's1:17
Video von Bianca Koring1:17

Gerade wenn man abnehmen möchte, ist ein ausgewogenes Frühstück sehr wichtig. Gesundes Obst, kombiniert mit Vollkornbrot und magerer Wurst, bilden einen guten Start in den Tag.

Wer den Kilos den Kampf angesagt hat, kommt an einer gesunden Ernährung nicht vorbei. Nur wer sich ausgewogen und gesund ernährt, wird die überflüssigen Pfunde auch auf Dauer los. Besonders wichtig ist beim Abnehmen ein gesundes, reichhaltiges Frühstück, denn wenn Sie hungrig in den Tag starten, ist jede Diät von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Wenn Sie ausreichend frühstücken, versorgen Sie Ihren Körper mit der nötigen Energie, die er für den Tag braucht. Ein gesundes Frühstück ist somit auch beim Abnehmen die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Abnehmen - so wird es ein gesundes Frühstück

  • Beim Frühstück dürfen Sie großzügig sein. Kohlenhydrate und Kalorien sollten gerade beim Frühstück zweitrangig sein. Ein gesundes Frühstück beinhaltet alles, was der Körper und auch die Seele braucht. Wählen Sie deshalb von allem ein bisschen. So wird jeder Geschmacksnerv angesprochen und Gelüste entstehen nicht so rasch.
  • Vollkornbrot oder -brötchen ist die ideale Grundlage für ein gesundes Frühstück. Als Brotbelag sind magere Wurst oder fettarmer Käse geeignet. Auch Frischkäse und ein TL Marmelade sind durchaus erlaubt. 
  • Ein paar Gurkenscheiben und etwas Salat und Tomate peppen das Brötchen nicht nur geschmacklich auf, sondern sorgen für zusätzliche Sättigung und Vitamine.
  • Auch beim Frühstück darf es einen Nachtisch geben. Wählen Sie einen fettarmen Joghurt als kleines Dessert
  • Wenn Sie zum Frühstück lieber Müsli oder Cornflakes bevorzugen, kombinieren Sie die Cerealien auf jeden Fall mit fettarmer Milch und frischen Früchten. 
  • Machen Sie das Frühstück zu einer genussvollen Mahlzeit. Wenn möglich nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie mit ruhigem Gewissen auch einmal einen Milchkaffee oder einen Cappuccino. Es muss nicht immer ungesüßter Kräutertee sein. 
  • Wenn Sie ausgewogen und gesund Frühstücken wird Ihnen das Verzichten über den Tag hindurch leichter fallen, denn Sie sind mit allem nötigen versorgt. So macht Abnehmen Spaß und es entsteht eher Lust als Frust.

Als Energiekicks für zwischendurch eignen sich Müsliriegel oder frisches Obst sehr gut. Viel Erfolg und guten Appetit!

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos