Alle Kategorien
Suche

In Word einen Text kürzen - Anleitung

Ihr Text ist einfach zu lang! Es muss also auch eine bestimmte Anzahl von Worten oder Zeichen gekürzt werden. Das Kürzen lässt sich in Word leicht kontrollieren.

Leider ist Textkürzen nicht so einfach!
Leider ist Textkürzen nicht so einfach!

Was Sie benötigen:

  • Microsoft Word

So kürzen Sie in Word einen Text auf richtige Länge

  • Bei vielen Arbeiten muss eine bestimmte Textlänge eingehalten werden, sei es die Anzahl der Wörter oder die Anzahl der Zeichen. Dies ist nicht immer leicht.
  • Bevor Sie also "wild" anfangen, Ihren Text in Word zu kürzen, sollten Sie sich erst einmal Überblick verschaffen, nämlich darüber, wie lang Ihr Text eigentlich ist.
  • Darüber gibt das Menü "Eigenschaften" Auskunft.
  • Dieses Menü finden Sie bei Word im Dropdown-Menü unter "Datei".
  • Klicken Sie "Eigenschaften" an. Es öffnet sich ein weiteres Menü, in dem man die Eigenschaften der gerade geöffneten Textdatei in Word ansehen kann.
  • Klicken Sie nun auf den Reiter "Statistik".
  • Sie finden dort wichtige Angaben zu Ihrem Text, nämlich unter anderem die Anzahl der Seiten, die Anzahl der Wörter sowie die Anzahl der Zeichen.
  • Kontrollieren Sie also erst einmal anhand dieser Angaben, wie viel Sie überhaupt kürzen müssen. Manchmal genügt es schon, da und dort ein Füllwort wie "aber", "auch" oder Ähnliches herauszunehmen.
  • Sie müssen mehr kürzen? Auch das kann durchaus vorkommen. Überlegen Sie gut, welche Aspekte Ihres Textes nicht ganz so wichtig sind und entfernen Sie diese. Achten Sie dabei darauf, dass der Absatzanschluss logisch und richtig ist.
  • Überlegen Sie auch, ob Sie bei den Beispielen etwas kürzen können. Oft verdeutlicht ein Beispiel das Gesagte ausreichend.
  • Sätze lassen sich verbinden, so sparen Sie Zeichen und oft auch Wörter.
  • Und nicht zuletzt können Sie auch den einleitenden Text knapper fassen. Dies hat für den Leser den Vorteil, dass er schneller zum Thema kommt.
Teilen: