Microsoft Paint ist in Windows bereits integriert

Bild 1
  • Möchten Sie Bilder betrachten, so lassen sich diese automatisch mit dem Bildbetrachtungsprogramm von Microsoft Windows öffnen. Zum Bearbeiten der Bilder ist dieses Programm allerdings nicht geeignet. Trotzdem müssen Sie sich für diesen Zweck nicht extra eine zusätzliche Software kaufen oder herunterladen.
  • Alle aktuellen Versionen von Windows sowie auch die älteren Betriebssysteme von Microsoft verfügen über die integrierte Software Paint. Wenn Sie Ihre Bilder bearbeiten und ändern oder auch ein bestimmtes Bild auf eine andere Größe zuschneiden wollen, so können Sie dafür getrost Paint verwenden.
  • Paint befindet sich seit jeher im Startmenü von Windows und kann auch in Windows 7 über dieses gefunden werden.
Bild 2

So können Sie ein Bild in Paint zuschneiden

  1. Starten Sie als Erstes Paint (über "Start", "Alle Programme" und "Zubehör") oder öffnen Sie direkt ein Bild mit der rechten Maustaste und wählen Paint aus.
  2. In Paint stehen Ihnen verschiedene Funktionen und Werkzeuge zur Verfügung, mit denen Sie einfach und schnell Bilder bearbeiten oder verändern können.
  3. Das Werkzeug "Zuschneiden" befindet sich direkt im Menü von Paint, ist aber grau hinterlegt und nicht anwählbar. Sie müssen zuerst eine Auswahl treffen, bevor Sie das Bild zuschneiden können.
  4. Klicken Sie dazu auf "Auswählen" und anschließend entweder auf die rechteckige oder die freie Auswahlform.
  5. Über die rechteckige Auswahlform lässt sich ein individuell großes Rechteck mit der linken Maustaste erstellen und ein Bildausschnitt festlegen. Die freie Auswahl eignet sich bei sehr genauen Arbeiten.
  6. Haben Sie Ihre Auswahl schließlich getroffen, so müssen Sie nur noch auf "Zuschneiden" drücken und Paint erstellt Ihnen daraus automatisch ein neues Bild. Sie müssen das neue Bild nur noch über das Diskettensymbol speichern, bevor Sie es schließen.
Bild 4

Mit der Software Paint lässt sich jedes Bild auf eine individuelle Größe zuschneiden und recht professionell bearbeiten. Obwohl der Name Paint eigentlich auf ein reines Malprogramm hindeuten müsste, ist die kostenlose Software eines der nützlichsten Programme in Windows.

Bild 1/2

Bild 2/2