Alle ThemenSuche
powered by

IG-Metall - Kündigungsformular ausfüllen

Wenn Sie die Mitgliedschaft bei der IG Metall kündigen möchten, müssen Sie sich an die richtige Vorgehensweise halten, damit Ihre Kündigung wirksam wird. Ein Kündigungsformular gibt es dafür nicht, aber Sie können selbst ganz schnell eine Kündigung selbst erstellen. Worauf Sie achten müssen, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Gewerkschaften bieten nicht nur Streik-Unterstützung.
Gewerkschaften bieten nicht nur Streik-Unterstützung. © Gerd Altmann / Pixelio

Ihr Kündigungsformular für die IG Metall selbst erstellen

Ein Vorgedrucktes Formular zur Kündigung Ihrer Mitgliedschaft bei der IG Metall gibt es nicht, es ist jedoch ganz einfach, ein Kündigungsformular selbst zu erstellen und auszufüllen.

  • Es gibt keine feste Formvorschrift, wie genau das Kündigungsformular auszusehen hat. Es steht Ihnen also frei, ob Sie es als Tabelle oder Fließtext gestalten.
  • Wichtige Angaben die nicht fehlen dürfen sind Ihre persönlichen Daten inklusive der Mitgliedsnummer bei der IG Metall. Zusammen mit dem Kündigungsformular müssen Sie auch Ihren Mitgliedsausweis zurück senden.
  • Die Kündigung muss bis spätestens 6 Wochen vor Quartalsende bei der IG Metall eingehen. Zu Ihrer Sicherheit ist es sinnvoll, wenn Sie die Kündigung als Einschreiben versenden.

Nachteile durch die Kündigung bei der IG Metall

Die Kündigung hat für Sie den Vorteil, dass Sie den Mitgliedsbeitrag sparen. Jedoch haben Sie auch einige Nachteile dadurch.

  • Die Rechtsschutzversicherung, die in der Mitgliedschaft enthalten ist, entfällt mit dem wirksam werden der Kündigung. Dadurch haben Sie nicht mehr die Möglichkeit, die kostenlose Rechtsberatung und Prozessvertretung zu nutzen.
  • Wenn es in Ihrem Betrieb zum Streik kommt erhalten Sie normalerweise Streikgeld durch die IG Metall, das ist bei vielen Mitgliedern bekannt, aber auch bei einem Freizeitunfall und in Sterbefällen werden Sie von der IG Metall finanziell unterstützt, was mit wirksam werden Ihres Kündigungsformulars auch entfällt.
  • Wenn Sie in einer finanziellen Notlage sind und deshalb Ihre Mitgliedschaft beenden möchten, empfiehlt es sich, einmal mit Ihrer Geschäftsstelle Rücksprache zu halten. Die Gewerkschaft ist auch dafür da, die eigenen Mitglieder zu unterstützen, so dass Sie da auf offene Ohren treffen werden.

Mit diesen Überlegungen können Sie entscheiden, ob ein Kündigungsformular Sinn macht. Wenn Sie sich dafür entscheiden zu kündigen ist es freundlich, wenn Sie die Kündigung begründen. Vorgeschrieben ist es jedoch nicht.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig
Sandra Christian
Beruf

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig

Wenn Sie einen Firmenwagen privat nutzen, müssen Sie die Nutzung nach der üblichen 1%-Methode versteuern oder ein Fahrtenbuch führen, das den Mindestanforderungen des …

Wie binde ich eine Krawatte?
Annika Schönstädt
Beruf

Wie binde ich eine Krawatte?

85 Möglichkeiten eine Krawatte zu binden, verzeichnet die Enzyklopädie der Krawattenknoten von Thomas Fink und Yong Mao. Davide Mosconi und Ricardo Villarosa führen sogar 188 …

Ähnliche Artikel

Die Verdi-Mitgliedschaft quartalsweise kündigen.
Dorothea Stuber
Beruf

Verdi-Mitgliedschaft kündigen - so geht's

Eine Gewerkschaftsmitgliedschaft zu kündigen, ist immer ein schwerer Schritt, für den Sie sich nicht rechtfertigen müssen. Nicht selten sind es finanzielle Gründe, die einen …

Austritt aus Gewerkschaft ist einfach.
Kornelia Schwaben-Beicht
Beruf

IG Metall kündigen - so geht's

Sie sind Mitglied der IG Metall und wollen Ihre Gewerkschaftsmitgliedschaft kündigen? Ob Sie nun Ihren Job gewechselt oder verloren haben und arbeitslos geworden sind, ob Sie …

Übernachten in einer Burg: Stahleck ist eine Jugendherberge.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Reise

Jugendherbergsausweis beantragen - Anleitung

Eine kleine Karte öffnet tausend Türen: Wer den Jugendherbergsausweis dabei hat, kann in mehr als 4000 Jugendherbergen weltweit preiswert übernachten, als Einzelreisender, als …

Der ASB bietet Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen.
Christine Brülke
Freizeit

ASB-Mitgliedschaft kündigen - so geht's

Der Arbeiter-Samariter-Bund ist gemeinnützig tätig und die Gebühren können von Ihnen auch steuerlich abgesetzt werden. Trotzdem können Sie Ihre Mitgliedschaft beim ASB auch …

eDates kündigen - so geht's
Jessica Krämer
Internet

eDates kündigen - so geht's

eDates ist eine weitere Partnerbörse, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einsame Herzen zu vereinen. Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft nicht mehr erhalten wollen, dann kündigen Sie richtig.

Arbeiten am Metall
Conny Crämer
Beruf

Tariflohn IG Metall - Hinweise

Die IG Metall setzt sich für die Gewerkschaftsmitglieder für einen ordentlichen Tariflohn ein. Aber wie immer lohnt sich auch ein genauer Blick in den Tarifvertrag, ob der …

Schon gesehen?

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Das könnte sie auch interessieren

Gleichstellungsanträge können den eigenen Job sichern.
Manuela Träger
Beruf

Gleichstellungsantrag - Formular korrekt ausfüllen

Menschen mit Behinderung können sich schwerbehinderten Menschen gleichstellen lassen. Dieser Gleichstellungsantrag muss beim Arbeitsamt eingereicht werden. Das Formular hierfür …

Arbeiten Sie sicher im EU-Ausland.
Jana Donatin
Beruf

VCA-Schein - so bekommen Sie einen

Um auf einer Baustelle im EU-Ausland arbeiten zu dürfen, benötigen Sie einen VCA-Schein - auch als "VCA - Europäischer Pass für Arbeitssicherheit" bekannt. Er stellt sicher, …