Alle Kategorien
Suche

Hülsta Alana - Übersicht

Wenn Sie Wert auf qualitativ hochwertige Möbel legen und gleichzeitig Ihr Zimmer individuell selber gestalten möchten, haben Sie mit der Serie Alana von Hülsta viele Möglichkeiten. Alana bietet Ihnen als Baukastenprogramm viele Kombinationsmöglichkeiten und besticht durch die typische Qualität aus dem Hause Hülsta.

Hülsta Alana bietet viele Möglichkeiten der individuellen Einrichtung.
Hülsta Alana bietet viele Möglichkeiten der individuellen Einrichtung.

Generelles über Hülsta Alana

  • Alana aus dem Haus Hülsta ist ein Wohnprogramm, gefertigt aus den Hölzern Buche massiv oder Natureiche massiv. Es handelt sich größtenteils um ein Baukastensystem, Sie können aus vorgefertigten und genormten Einzelteilen Ihre ganz persönliche Einrichtung zusammenstellen. Hierbei können Sie raumübergreifend planen, denn Hülsta hat in seinem Alana-Programm Möbel für den Wohn- und Essbereich, für das Schlafzimmer oder auch den Dielen-Flur-Bereich.
  • Zusätzlich bietet Ihnen Hülsta mit diesem Programm aber auch sehr schöne Einzelmöbelstücke, die Sie wiederum mit den Baukastenmöbeln gut kombinieren können. Natürlich weisen alle Möbelstücke dieser Serie die typisch hohe Qualität auf, für die Hülsta mit seinem Namen steht. Schubladen haben einen soften Selbsteinzug, Schranktüren lassen sich geräuschlos schließen. Die Möbel sind mit einem massiven Echtholzfurnier versehen und entsprechend schwer.

Mit Hülsta Alana haben Sie viele Möglichkeiten

Wenn Sie sich neu einreichten möchten, auf Qualität hohen Wert legen möchten und Ihre Möbel Ihren Wünschen und Vorstellungen entsprechend anpassen möchten, liegen Sie mit dem Programm Alana goldrichtig.

  • In Ihrem Wohnzimmer können Sie ein Schranksystem um Ihre Hi-Fi- und TV-Anlage herum aufbauen. Massive Seitenteile bilden die Basis, an welcher Sie Schränke oder Regale montieren können. Schön sind auch die Glastüren, durch die Schränke sich in Vitrinen umwandeln lassen. Abdeckplatten erlauben Ihnen eine individuelle Höhengestaltung, Sie können Highbords genauso gut mit den Schränken verbinden wie niedrige TV-Regale.
  • Für Ihr Esszimmer können Sie Kommoden und Schränke in allen Breiten und Höhen bekommen und mit unterschiedlich hohen Schubladen versehen, ganz nach Bedarf. So bekommen Sie sowohl Ihr Besteck und Kleinteile gut verstaut, wie auch Schüsseln und größere und tiefere Utensilien.
  • Ebenso können Sie Ihren Flurbereich selber kreieren, denn das Schranksystem bietet auch die Möglichkeit, Platz für Schuhe, Handschuhe, Mützen und Schals zu schaffen. Hier können Sie entweder Türen oder Schubladen wählen, ganz wie Sie möchten.

Schön ist auch die Tatsache, dass Sie Schränke oder Regale entweder mit oder auch ohne Rückwand bekommen können. Das Programm von Hülsta Alana eignet sich also auch, um Raumteiler zu schaffen, die von zwei Seiten zugänglich und zu befüllen sind. Sie können sich Ihr Zimmer anhand von Prospekten zusammenstellen oder aber sich direkt beim Fachhändler beraten lassen.

Teilen: