Alle Kategorien
Suche

HT 456 - eine Anleitung zur Bedienung der Zeitschaltuhr

Die Zeitschaltuhr HT 456 verfügt über alle Funktionen, die man von einem solchen Gerät erwartet, aber die Bedienungsanleitung fehlt Ihnen?. Anstatt die Uhr wegzuwerfen oder in der Schublade verstauben zu lassen, können Sie in wenigen Schritten erfahren, wie Sie sich doch noch an Ihrem Kauf erfreuen können.

Programmierbare Zimmerbeleuchtung leicht gemacht.
Programmierbare Zimmerbeleuchtung leicht gemacht. © piu700 / Pixelio

Die erstmalige Inbetriebnahme des HT 456

  • Der erste Clou, an dem man ohne Anleitung schon verzweifeln könnte: Das HT 456 kann nur im Off-Modus eingestellt werden.
  • Mit dem Knopf "S/A" können Sie die Sommer- beziehungsweise Winterzeit festlegen. Halten Sie dazu die Knopf zwei Sekunden gedrückt, bis ein "S" für Sommer oder ein "A" für Winter auf dem Display erscheint.
  • Die Uhrzeit stellen Sie ein, indem Sie die Taste "UHR" gedrückt halten und mit den Knöpfen "TAG", "STD" und "MIN" die entsprechende Uhrzeit festlegen.

Die Programmierung

  • Um das Programm einzustellen, halten Sie "PROG" gedrückt, bis auf dem Display "Programm 1" erscheint. Durch nochmaliges Drücken können Sie durch die verschiedenen Programme des HT 456 scrollen. 
  • Den gewünschten Wochentag wählen Sie nun mit der Taste "TAG". Es gibt hier mehrere Optionen, zum Beispiel "nur wochenends". Wenn der Wochentag ausgewählt ist, können Sie auf dieselbe Weise, wie beim erstmaligen Einstellen mit den Tasten "STD" und "MIN", die Uhrzeit festlegen.
  • Die Taste mit den Glühbirnen dient dem Auswählen von Ein- und Ausschaltzeit. Drücken Sie diese; "Programm 1" erscheint nochmals und Sie können die Ausschaltzeit einstellen.
  • Um das Programm zu bestätigen, drücken Sie den Knopf "UHR". 
  • Die rote Taste rechts unten aktiviert die verschiedenen Modi: Es gibt die Automatikfunktion, bei der das Licht entsprechend der eingestellten Zeit an- und ausgeschaltet wird, den Manuellbetrieb, falls Sie das Licht einfach per Hand ein- und ausschalten möchten und den Zufallsbetrieb für den Urlaub.
  • Um die Automatikfunktion zu starten, muss am Ende das Glühbirnensymbol nochmals für zwei Sekunden gedrückt gehalten werden.
Teilen: