Alle Kategorien
Suche

Holzstaffelei - Bauanleitung

Staffeleien aus Holz sind teuer – gerade, wenn Sie sie nicht zum Malen, sondern zum Ausstellen von Bildern benutzen wollen. Eine einfache, kleine Holzstaffelei lässt sich dabei leicht selber herstellen.

Eine kleine Holzstaffelei ist schnell gebaut.
Eine kleine Holzstaffelei ist schnell gebaut.

Was Sie benötigen:

  • sechs Holzleisten in verschiedenen Längen
  • 20 mm lange Nägel
  • 25 mm lange Nägel
  • Hammer
  • Holzleim
  • Holzsäge
  • ggf. Scharnier

Für eine einfache Holzstaffelei benötigen Sie sechs Holzleisten. Sie brauchen zweimal 35 cm, einmal 11 cm, einmal 24 cm, einmal 25 cm und einmal 32 cm. Beachten Sie, dass sich die Staffelei in dieser Bauweise nicht zusammenlegen oder verstellen lässt, sondern nur zur Ausstellung von Bildern oder einfachen Malarbeiten geeignet ist.

So bauen Sie eine einfache, kleine Holzstaffelei

Wollen Sie eine Holzstaffelei bauen, an der Sie stehend arbeiten können, passen Sie die Maße der Bretter entsprechend an. Für eine hohe Staffelei sollten Sie stabiles Material verwenden und die tragenden Teile bei Bedarf durch zusätzliche Bretter verstärken.

  1. Legen Sie die 32 cm lange Leiste in die Mitte und die 35 cm langen Bretter an die Seiten, sodass eine Staffeleiform entsteht. Das 11 cm lange Brett fixieren Sie mit drei kurzen Nägeln und etwas Holzleim oben an den drei Brettern.
  2. Unter die drei Leisten wird die 24 cm lange Leiste gelegt. Legen Sie sie so, dass sie mit der schmalen Kante aufliegt, und fixieren Sie diese auf der Rückseite ebenfalls mit etwas Holzleim und drei Nägeln.
  3. Sägen Sie die 25 cm lange Leiste an einer Kante schräg ab, sodass sie ebenmäßig auf der Mittelleiste liegt und gleichzeitig einen festen Stand auf dem Boden hat. Denken Sie daran, dass die Holzstaffelei ein wenig nach hinten gekippt wird. Den Winkel, den Sie absägen, können Sie selber bestimmen.
  4. Fixieren Sie die Leiste mit einem längeren Nagel und achten Sie darauf den Nagel schräg in das Holz zu schlagen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, das Standbein der Staffelei im Nachhinein noch anzupassen.

Wollen Sie eine Holzstaffelei bauen, die sich zusammenlegen lässt, können Sie die Bauanleitung anpassen und ein Scharnier an das Standbein der Staffelei anbringen. Auf diese Weise ist es auch möglich, den Winkel der Staffelei bei Bedarf leicht zu verändern.

Teilen: