Alle Kategorien
Suche

Hermes: Abholung beauftragen - so geht's

Um bei Hermes eine Abholung zu beauftragen, benötigen Sie eigentlich nur einen Computer mit Internetanschluss und einen Drucker. Eine Abgabe beim Paketboten ist allerdings nicht mit allen Sendungen möglich.

Anfallende Portokosten müssen bei Abholung beglichen werden.
Anfallende Portokosten müssen bei Abholung beglichen werden.

So beauftragen Sie über die Hermes-Homepage eine Abholung

  1. Öffnen Sie zuerst die Hermes-Homepage.
  2. Im Privatkundenbereich finden Sie die Möglichkeit, auf das Feld "Versenden" zu klicken.
  3. Nachdem Sie auf das Feld "Versenden" geklickt haben, haben Sie die Möglichkeit, zwischen "Pakete & Päckchen" und "Gepäck & Fahrrad" zu wählen.
  4. Auch müssen Sie wählen, ob die Sendung in Deutschland bleibt oder ins Ausland verschickt werden soll.
  5. Unter "Pakete & Päckchen" müssen Sie nun zwischen den Paketklassen S, M, L, XL und XXL auswählen, für welche Paketgröße Sie einen Abholauftrag beauftragen möchten. Achten Sie darauf, dass diese Option nicht für das Hermes-Päckchen gilt.
  6. Klicken Sie danach auf den kleinen Pfeil hinter der gewünschten Paketklasse, damit die Auswahlfelder "Abgabe im Paketshop" und "Abholung an der Haustür" erscheinen.
  7. Klicken Sie also den Abholauftrag an und geben die Anzahl der Pakete sowie ggf. enthaltenes Sperrgut an.
  8. Unter der Auswahl der Paketklassen ist das Datum einzugeben, an welchem die Sendung vom Paketboten eingesammelt werden soll.
  9. Tragen Sie danach weiter unten Empfänger und Absender des Pakets ein.
  10. Zwei Haken zur Akzeptierung der AGBs und Einverständnis über die Versicherungssummen müssen noch eingefügt werden, damit Sie auf das Feld "Abholung beauftragen und Paketschein erstellen" klicken können.
  11. Nun müssen Sie nur noch den Paketschein ausdrucken, das Paket packen und den Paketschein auf das Paket kleben.
  12. Am folgenden Werktag könnte schon der erste Abholversuch durch die Hermes Logistik Gruppe erfolgen.

Diese Hermes-Sendungen können durch Abholungsauftrag übergeben werden

  • Pakete der Klassen S, M, L, XL und XXL können durch den Paketboten an der Haustür abgeholt werden.
  • Auch der Fahrradversand erfolgt über einen ähnlichen Abholauftrag.
  • Außerdem ist es möglich, Reisegepäck durch Hermes abholen zu lassen.
  • Sportgepäck wie Skier und Snowboards sind auch ganz einfach zu versenden.
  • Auch Retouren von einigen Versandhäusern können dem Paketboten an der Haustür übergeben werden. Dieser Service ist kostenlos und kann telefonisch beim Versandhaus in Auftrag gegeben werden.

Sofern Sie eine Abholung beauftragt haben, sollten Sie am folgenden Werktag vor Ort sein, um das Paket zu übergeben. Auch der Sendungspreis muss direkt beim Boten beglichen werden und Sie erhalten darüber eine Quittung vom Boten.

Teilen: