Keine Frage, um einen guten Friseur kommen Sie nicht herum, wenn Sie etwas mit Ihren Haaren verändern möchten. Doch gerade bei feinem Haar ist die Gefahr groß, dass die Frisur schon nach kurzer Zeit langweilig aussieht. Dennoch gibt es Möglichkeiten, mittels eines geeigneten Haarschnittes in feines Haar Volumen zu zaubern.

Tolle Haarschnitte für feines Haar - so gelingt`s

Den einen perfekten Haarschnitt für feines Haar gibt es nicht. Pauschal kann gar nicht gesagt werden, dass nur kurzes Haar auch das gewünschte Volumen bringt. Auch hängt es davon ab, ob die von Ihnen gewünschte Frisur auch zu Ihrer Kopfform und Typ passt. Hatten Sie vorher langes Haar und sind nun unzufrieden damit, ist die Gefahr groß, dass eine Radikalveränderung zu extrem wird und Sie sich nicht mehr erkennen. Auch ein Friseur kann nicht zaubern, dennoch kann er gute Beratung leisten und Ihnen ganz genau sagen, was zu Ihnen passt und was nicht.

  1. Für feines Haar ist ein kompakter, langer Haarschnitt Gift. Das hat den Grund, dass langes Haar kaum Kraft hat und gerade feines Haar leichter lasch und langweilig nach unten hängt. Möchten Sie sich dennoch nicht ganz von Ihrer langen Mähne trennen, können einige Zentimeter schon kleine Wunder wirken. Der Trick hierbei liegt in den eingebauten Stufen, die feines Haar stützen können. Die Stufen dürfen nicht zu extrem geschnitten werden, denn damit wirkt feines Haar noch dünner. Stufen, die stützend wirken sollten, sind nur sehr fein geschnitten, da brauchen Sie keine Angst vor einer Radikalveränderung haben.
  2. Gehören Sie zu den mutigen Frauen, die sich gerne komplett verändern möchten, so sieht natürlich bei feinem Haar ein modischer Kurzhaarschnitt super aus. Dennoch muss ein Kurzhaarschnitt nicht gleich sehr kurz sein. Bereits ab Kinnlänge kann in feines Haar tolles Volumen gezaubert werden.
  3. Sind Sie noch etwas mutiger und wagen sich an einen richtigen Kurzhaarschnitt heran, kann dies wahre Wunder wirken. In der heutigen Zeit tragen immer mehr Frauen kurze Haare und unterstreichen damit nicht nur ihren Typ, sondern wirken damit optisch feinem Haar entgegen. Lassen Sie sich von Ihrem Friseur beraten.
  4. Zu einem neuen Haarschnitt kann auch Farbe tolles Volumen zaubern. Das hat zwei Gründe: Zum einen wirken feine Haare durch die Farbreflexe optisch etwas fülliger, zum anderen wird durch eine Färbung die Haarstruktur etwas aufgeraut. Dadurch wird das Haar etwas "aufgeplustert".

Sie sehen, es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie mehr Volumen in feines Haar bringen können. Natürlich werden Sie um das Styling nicht herumkommen, aber Ihr Friseur wird Ihnen einige Tricks und Möglichkeiten aufzeigen.