Alle Kategorien
Suche

Gardinenstange anbringen - Anleitung

Gardinenstangen anbringen ist eigentlich nicht schwer. Wenn man allerdings nicht weiß, was man beachten sollte, kann diese Arbeit ganz schön nervenaufreibend werden. Wenn Sie nämlich die Gardinenstange nicht akkurat anbringen, wird das Gesamtbild gestört.

Gardinenstangen sollten Sie akkurat anbringen, damit das Gesamtbild stimmt.
Gardinenstangen sollten Sie akkurat anbringen, damit das Gesamtbild stimmt.

Was Sie benötigen:

  • Bohrmaschine
  • Wasserwaage
  • Zollstock
  • Bleistift
  • Akkuschrauber
  • Leiter
  • Hammer
  • Schraubendreher
  • Dübel
  • Schrauben

Vorhangstange anbringen - so geht’s

  1. Zunächst müssen Sie eine geeignete Stelle finden, um die Gardinenstange anbringen zu können.

  2. Stellen Sie das Fenster auf Kippstellung. Halten Sie nun den Zollstock oder eine Wasserwaage an die äußere Ecke des geöffneten Fensterrahmens und markieren Sie senkrecht nach oben an der Zimmerdecke einen Punkt.

  3. Das Gleiche wiederholen Sie nun auf der anderen Seite und einmal mittig vom Fensterrahmen.

Bohrlöcher für die Gardinenstange anzeichnen

Je nach Modell kann dieser Arbeitsschritt eventuell von dieser Beschreibung abweichen.

  1. Es empfiehlt sich, die Halterungen der Gardinenstangen vor dem Anbringen schon einmal zum Anzeichnen der Bohrlöcher an der Gardinenstange zu befestigen (falls möglich).

  2. Bringen Sie die Halterungen auf jeder Seite mit etwa 10 bis 15 cm Abstand vom äußeren Punkt nach innen an.

  3. Am besten Sie haben eine zweite Person zur Hilfe, die die Gardinenstange mit Halterung nun mittig nach oben hält, dann gelingt das Anzeichen leichter.

  4. Die zuvor markierten Punkte sollten sich beim Anzeichnen auf der Rückseite der Gardinenstange befinden. Sie können gegebenenfalls auch eine mittige Markierung an der Gardinenstange anzeichnen und diese dann zur Orientierung nutzen.

  5. Zeichnen Sie nun mit einem Bleistift die Bohrlöcher vor.

  6. Bohren Sie nun direkt in die Markierung mit der Bohrmaschine Löcher.

  7. Setzten Sie die Dübel in die Bohrlöcher ein und klopfen Sie gegebenenfalls leicht mit dem Hammer nach.

Die Gardinenstange anbringen

  1. Lösen Sie die Halterungen von der Gardinenstange und befestigen Sie sie mit einem Akkuschrauber in den Dübellöchern.

  2. Nachdem die Halterungen fest an der Zimmerdecke sitzen, können Sie die Gardinenstange anbringen.

Teilen: