Alle Kategorien
Suche

Gardinenstange ohne zu bohren anbringen - so geht's

Mit extra starkem Montagekleber können Sie Ihre Gardinenstange anbringen, ohne zu bohren. Die bohrfreie Befestigung hält auch, ohne Löcher, wie geschraubt.

Gardinen ohne Bohren befestigen - Kraftkleber macht's möglich.
Gardinen ohne Bohren befestigen - Kraftkleber macht's möglich.

Was Sie benötigen:

  • Montagekleber
  • Gardinenstange
  • Bleistift
  • Wasserwaage

Gardinenstange bohrfrei befestigen - mit Kraftkleber ist das möglich

  • Eine Gardinenstange ohne Bohren anzubringen, ist mit einem speziellen Kraft Kleber, ohne Weiteres, möglich.
  • Die bohrfreie Befestigungsmethode verfügt über eine hohe Endfestigkeit, ist extrem wärme- und kältebeständig sowie witterungs- und feuchtigkeitsresistent.
  • Außerdem erfolgt das Ankleben der Gardinenstange absolut sauber und geräuscharm.

Die Stange bohrfrei anbringen - Montageanleitung

  • Positionen Sie zunächst Ihre Gardinenstange über dem Fenster.
  • Prüfen Sie dann mithilfe einer Wasserwaage, ob Sie gerade ausgerichtet ist.
  • Markieren Sie dann die späteren Montagepunkte mit einem Bleistift.
  • Im Anschluss werden die Halterungen der Gardinenstange vollständig und gleichmäßig mit Kraft Kleber eingestrichen.
  • Setzen Sie die Halterungen nun genau auf die vorgezeichneten Markierungen auf.
  • Durch die hohe Klebekraft hält Ihre Gardinenstange, ohne Bohren, sofort.
  • Nach 24 Stunden ist der Montagekleber vollständig gehärtet, sodass Sie Ihre Gardinen jetzt anbringen können.

Eine Gardinenstange ohne Bohren anbringen, ist durchaus möglich. Kraftvolle Montagekleber eignen sich für Verklebungen im Innen- und Außenbereich. Kraft Kleber kann auf allen sauberen Untergründen angewandt werden. Neben Gardinenstangen können Sie mit dem Kleber auch Regale, Dachlatten, Holzleisten, Paneele, Dämmplatten, Vitrinen und Dekorelemente, ohne Bohren, befestigen. Vor der Verarbeitung des Montageklebers sollten die entsprechenden Klebeflächen fett- und staubfrei sein.

Teilen: