Alle Kategorien
Suche

G35-Treiber - das sollten Sie beachten

Das Logitech G35 Gaming Headset ist ideal zum Spielen und beeindruckt durch seine hohe Qualität und leistungsstarke Ausstattung. Zwar können Sie das Headset auch einfach direkt an Ihren Computer anschließen und nutzen, es ist aber von Vorteil, einen passenden Treiber zu verwenden.

Das G35-Headset ist sehr bequem.
Das G35-Headset ist sehr bequem.

Das Gaming Headset Logitech G35

  • Das moderne Gaming Headset von Logitech ist vor allem ideal für Computerspieler und verfügt über eine sehr hohe Qualität. Wenn Sie dieses Heaset tragen, dann kommen Sie in den Genuss von einem sehr hohen Komfort und erleben Musik und Geräusche wie über eine moderne HiFi-Anlage.
  • Normalerweise befindet sich der Treiber im Lieferumfang des Logitech Gaming Headsets G35, ist dies nicht der Fall, so können Sie den passenden Treiber natürlich auch direkt von der Hersteller-Webseite herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Zwar lässt sich das Logitech Headset auch problemlos ohne einen Treiber am Computer nutzen, durch einen installierten Treiber erhalten Sie aber einige Vorteile. So können Sie zum Beispiel die Tasten des Headsets individuell belegen und kommen auch in den Genuss der höchstmöglichen Qualität. Nur mit der G35-Software können Sie 7.1 Dolby Surround nutzen.
  • Windows Vista und Windows XP sollten das Heaset von alleine erkennen und Sie müssen nur noch die passende Software installieren. Der Treiber wird in der Regel vom Betriebssystem geliefert, ist aber auch Bestandteil der G35-Software. Bei Windows 7 sollten Sie diese auf jeden Fall installieren, denn sonst funktioniert das Gaming Headset nicht richtig.

So installieren Sie die richtige Treibersoftware

  1. Haben Sie keine Treiber-CD, so können Sie die Software natürlich auch kostenlos aus dem Internet herunterladen. Das Logitech Headset G35 funktioniert unter allen Windows-Versionen und wird in vielen Fällen sogar ohne einen zusätzlichen Treiber sofort erkannt. Die G35-Software sollten Sie aber auf jeden Fall installieren.
  2. Laden Sie die Software auf Ihren Computer herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Schreibtisch. Starten Sie anschließend die Exe-Datei über einen Doppelklick.
  3. Die Installation der Software ist denkbar einfach und läuft komplett automatisiert ab. Bestätigen Sie einfach die einzelnen Schritte und schließen Sie die Installation der Software innerhalb von wenigen Minuten ab. Zur Sicherheit sollten Sie anschließend Ihren Computer neu starten.
  4. Nun können Sie das Logitech G35 Gaming Headset mit all seinen Vorzügen in Ihren Computerspielen verwenden und können sogar die einzelnen Tasten individuell verschiedenen Funktionen zuordnen.
Teilen: