Alle Kategorien
Suche

Freundin will keinen Sex - was tun?

Wenn Ihre Freundin keinen Sex will, muss das nichts mit Ihnen zu tun haben. Sie können gemeinsam herausfinden, woran das Problem liegen könnte.

Vertrauen und Nähe sind wichtig.
Vertrauen und Nähe sind wichtig.

Will Ihre Freundin keinen Sex, bedeutet das nicht gleich das Ende der Beziehung. Die Gründe dafür können vielfältig sein.

Wenn sie keinen Sex will

  • Frauen haben nicht immer Lust auf Sex. Oft sind Nähe und Zärtlichkeiten wichtiger. Schauen Sie daher genau hin, woran das Problem liegen könnte. Fühlt sie sich weiterhin zu Ihnen hingezogen und sucht Ihre Nähe, wird sich das Problem mit der Zeit von allein lösen.
  • Vielleicht hat Ihre Freundin zurzeit Probleme oder Sorgen in beruflicher Hinsicht. Vielleicht läuft es dort nicht gut, es gibt Stress mit Kollegen oder eine Beförderung wurde abgelehnt. Ist der Kopf damit voll, wird ihr nicht der Sinn nach Sex stehen. In diesem Fall ist es gut, wenn Sie ihr zuhören, damit sie sich ihren Kummer von der Seele reden kann. Die Lust kommt dann von selbst wieder.
  • Probleme in der Familie oder mit Freunden können ebenfalls ein Grund sein, der die Lust auf den Sex blockiert. Reden Sie mit Ihrer Freundin darüber, hören Sie zu und unterstützen Sie sie. Je mehr sie sich in solchen Fällen auf Sie verlassen kann, desto eher wird sie sich Ihnen wieder öffnen.

Mit der Freundin Probleme im Bett lösen

  • Möglicherweise ist Ihre Freundin eine Frau, die einen intakten Biorhythmus hat. Dann kann es sein, dass sie an den fruchtbaren Tagen gar nicht genug Sex bekommen kann, während sie an den anderen Tagen überhaupt keine Lust verspürt. In diesem Fall brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da dies ein normaler Vorgang ist.
  • Sollte Ihre Freundin zurzeit Medikamente oder Hormone zu sich nehmen, kann dies ebenfalls die Lust auf Sex dämpfen. Ist die Einnahme über einen längeren Zeitraum vorgesehen, können Sie beide das Problem mit dem Arzt besprechen und über Alternativen nachdenken. Bei einem kurzfristigen Einnahmezeitraum brauchen Sie nur Geduld zu haben, bis die Medikamente wieder abgesetzt werden.
  • Hat Ihre Freundin keine Lust auf Sex mit Ihnen, kann das Problem auch am Sex selber liegen. Gucken Sie, wie Ihr Liebesleben für gewöhnlich abläuft. Ist es einseitig, monoton und vielleicht nicht befriedigend, dann ändern Sie etwas. Schaffen Sie eine intime Atmosphäre, nehmen Sie sich ausreichend Zeit oder probieren Sie neue Dinge aus. So kommt wieder Schwung in Ihr Liebesleben.

Wenn Ihre Freundin keinen Sex will, sollten Sie immer das Gespräch suchen. So erfahren Sie am besten, wo das Problem liegt. Wichtig ist, dass Sie keinen Druck ausüben und ihr keine Vorwürfe machen. Viel Erfolg!

Teilen: