Alle ThemenSuche
powered by

Frankreich - die Besonderheiten eines fremden Landes respektieren

Wie jedes Land hat auch Frankreich seine Besonderheiten. Um mit den Bewohnern in angenehmen Kontakt zu treten und sich nicht unbeliebt zu machen, ist es sinnvoll, die Besonderheiten des fremden Landes zu kennen und zu respektieren. Wie das geht, erfahren Sie nachfolgend.

Weiterlesen

Der Eiffelturm steht für Frankreich.
Der Eiffelturm steht für Frankreich.

Wissenswertes über Frankreich

  • Frankreich ist für seine außergewöhnliche Kultur bekannt und bei Touristen in der ganzen Welt beliebt. Die Lebenshaltungskosten dort sind relativ hoch, was den Urlaub in Frankreich kostspielig macht.
  • Überall im Land sind unterschiedliche Dialekte verbreitet. Das reinste Französisch wird in der Hauptstadt Paris gesprochen, die das Herzstück des Landes bildet. Alle wichtigen Flug- und Zugrouten sowie die Autobahnen laufen über Paris.
  • Die Einwohner des Landes sind sehr stolz auf ihr Land und sind deshalb meistens nicht bereit, eine Fremdsprache zu sprechen. Sie sollten deshalb wenigstens einige Brocken Französisch können, um sich gut verständigen zu können. So erhalten Sie schnell die Anerkennung der Einheimischen und diese bemühen sich um eine gute Unterhaltung mit Ihnen.

Besonderheiten des Landes

  • Frankreich hat verschiedene Besonderheiten. Beim Essen handelt es sich meistens um mehrere Gänge, die sich über einige Stunden hinziehen. Zuerst gibt es oft Nudeln, dann Fleisch und als Nachtisch Obst, Joghurt und Käse. Die Franzosen lieben Wein und jegliche Käsesorten, sodass beides dort von besonders hoher Qualität ist.
  • Ungewöhnlich für Deutsche ist es, dass in Frankreich alle Menschen ab einem Alter von zwölf Jahren gesiezt werden. Auch sonst ist man extrem höflich und auf das Äußere bedacht. Achten Sie deshalb stets auf ein makelloses Styling.
  • Eine der Besonderheiten Frankreichs ist das Bildungssystem. In Frankreich ist dieses zentralisiert und auf einen ständigen Wettbewerb ausgerichtet. Wer Erfolg haben will, muss renommierte Schulen und Privatuniversitäten besuchen, für die der Wettbewerb sehr hart ist.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Im Auto übernachten - das sollten Sie beachten
Britta Jones

Im Auto übernachten - das sollten Sie beachten

Wer spontan ist und wenig Geld hat, der kann überall hinfahren ohne eine Unterkunft zu buchen und einfach im Auto übernachten. Beachten Sie hierzu einige praktische Hinweise, …

Traveller Checks - Tipps zum Einlösen
Sarah Müller

Traveller Checks - Tipps zum Einlösen

Sie möchten auf einer Reise Traveller Checks als Zahlungsmittel verwenden? Dann finden Sie hier einige Tipps zur Verwendung und Einlösbarkeit.

Flug verfolgen im Internet - so geht's
Stefanie Korte

Flug verfolgen im Internet - so geht's

Falls Sie sicher gehen wollen, dass ein Familienmitglied oder aber ein Freund sicher am Zielflughafen ankommt, dann können Sie den Flug verfolgen.

Platzsparend den Koffer packen - so funktioniert´s
Sebastian Pekrul

Platzsparend den Koffer packen - so funktioniert's

Ich packe meinen Koffer und nehme mit... oder auch nicht??? Wenn Sie Ihren Koffer platzsparend packen, können Sie manchmal mehr mit auf Reisen nehmen als Sie denken. Aber: …

Ähnliche Artikel

Die berühmte Brücke von Avignon liegt auch in der Provence.
Elisabeth Meier

Provence: dem Tourismus entkommen - Reisetipps

Die Provence ist zu jeder Zeit eine Reise wert, aber im Hochsommer zur Lavendelblüte ganz besonders. Leider ist der Tourismus dann auch am stärksten und man muss sich ein …

Das Saumur Chateau im Loire Tal
Ute Peter

Längster Fluss Frankreichs - eine Reiseroute

Die Wasser-und Traumschlösser mit ihren kunstvollen Gartenanlagen an den Ufern der Loire, längster Fluss Frankreichs, gehören zum Atemberaubensten, was die abendländische …

In Frankreich gibt es viele schöne Plätze zum Flirten.
Liane Spindler

Flirten in Frankreich - Tipps

Fahren Sie gern nach Frankreich in den Urlaub und möchten den einen oder anderen Einheimischen näher kennenlernen, ist es gut, wenn Sie einige Tipps zum Flirten auf Lager …

Bereiten Sie sich sprachlich auf den Urlaub vor.
Katharina Schnack

Französisch für den Urlaub - so geht's

Sie fahren im Urlaub nach Frankreich, Marokko oder Haiti und möchten zumindest einige Sätze auf Französisch wechseln können? Bereiten Sie sich situationsgerecht und länderspezifisch vor.

Schon gesehen?

Sandflöhe - was kann ich dagegen tun?
Anna-Maria Schuster

Sandflöhe - was kann ich dagegen tun?

Was kann es schöneres geben als Sommer, Sonne und Strand. Die besten Tage des Jahres liegen für die meisten Menschen in der Urlaubszeit. Doch die Freude über einige …

Flug verfolgen im Internet - so geht's
Stefanie Korte

Flug verfolgen im Internet - so geht's

Falls Sie sicher gehen wollen, dass ein Familienmitglied oder aber ein Freund sicher am Zielflughafen ankommt, dann können Sie den Flug verfolgen.

Mehr Themen

Scheibenwischwasser selber machen
Matthias Bornemann

Scheibenwischwasser selber machen

Fehlt Ihnen beim Autofahren der Durchblick? Dann sollten Sie vielleicht mal wieder Scheibenwischwasser nachfüllen. Bevor Sie jetzt aber zu überteuerten Tankstellenprodukten …

An Weihnachten und Neujahr können Sie auch alleine richtig Spaß haben.
Christine Hügel

Weihnachten und Neujahr allein - was tun?

An Weihnachten und Neujahr gibt es normalerweise keinen Grund, unfreiwillig alleine zu sein. Die Straßen und Cafés sind voller Menschen, da die meisten Urlaub haben, und es …

Am 17. März ist der St. Patrick's Day.
Ursula Vöcking

Irland im März - so wird's ein schöner Urlaub

Im März ist es in Irland zwar noch nicht sonderlich warm, mit der passenden Kleidung können Sie in dieser Zeit aber die Ruhe der Insel genießen. Außerdem haben Sie die …