Wissenswertes über Frankreich

  • Frankreich ist für seine außergewöhnliche Kultur bekannt und bei Touristen in der ganzen Welt beliebt. Die Lebenshaltungskosten dort sind relativ hoch, was den Urlaub in Frankreich kostspielig macht.
  • Überall im Land sind unterschiedliche Dialekte verbreitet. Das reinste Französisch wird in der Hauptstadt Paris gesprochen, die das Herzstück des Landes bildet. Alle wichtigen Flug- und Zugrouten sowie die Autobahnen laufen über Paris.
  • Die Einwohner des Landes sind sehr stolz auf ihr Land und sind deshalb meistens nicht bereit, eine Fremdsprache zu sprechen. Sie sollten deshalb wenigstens einige Brocken Französisch können, um sich gut verständigen zu können. So erhalten Sie schnell die Anerkennung der Einheimischen und diese bemühen sich um eine gute Unterhaltung mit Ihnen.

Besonderheiten des Landes

  • Frankreich hat verschiedene Besonderheiten. Beim Essen handelt es sich meistens um mehrere Gänge, die sich über einige Stunden hinziehen. Zuerst gibt es oft Nudeln, dann Fleisch und als Nachtisch Obst, Joghurt und Käse. Die Franzosen lieben Wein und jegliche Käsesorten, sodass beides dort von besonders hoher Qualität ist.
  • Ungewöhnlich für Deutsche ist es, dass in Frankreich alle Menschen ab einem Alter von zwölf Jahren gesiezt werden. Auch sonst ist man extrem höflich und auf das Äußere bedacht. Achten Sie deshalb stets auf ein makelloses Styling.
  • Eine der Besonderheiten Frankreichs ist das Bildungssystem. In Frankreich ist dieses zentralisiert und auf einen ständigen Wettbewerb ausgerichtet. Wer Erfolg haben will, muss renommierte Schulen und Privatuniversitäten besuchen, für die der Wettbewerb sehr hart ist.