Alle ThemenSuche
powered by

Foto auf Bewerbung oder Lebenslauf - das müssen Sie beachten

Wenn Sie eine Bewerbung erstellen, gehört ein Foto in jedem Fall dazu. Sie können es auf dem Deckblatt der Bewerbung platzieren oder auch direkt auf den Lebenslauf kleben. Was Sie bezüglich des Bewerbungsfotos noch beachten müssen, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Ein Bewerbungsfoto sollte in jedem Fall vorteilhaft aussehen.
Ein Bewerbungsfoto sollte in jedem Fall vorteilhaft aussehen.

Eine Bewerbung sollte professionell erstellt werden, denn nur so haben Sie eine Chance, in die engere Auswahl zu kommen. Vor allem auf anspruchsvolle Jobs gibt es in der Regel viele Bewerber, sodass Sie auf das Zusammenstellen der Unterlagen viel Sorgfalt verwenden sollten. Achten Sie auch auf ein gutes Foto und platzieren Sie es in den Bewerbungsunterlagen richtig.

Das Foto sollte von einem Fotografen gemacht werden

  • Lassen Sie ein Foto für eine Bewerbung immer von einem Fotografen erstellen. Nehmen Sie nicht ein Passbild, sondern lassen Sie explizit ein Bewerbungsfoto aufnehmen. Achten Sie auf angemessene Kleidung und darauf, dass Ihre Haare gut liegen.
  • Prüfen Sie das Foto, bevor Sie es kaufen. In der Regel haben die Fotografen Systeme, die Ihnen eine Vorschau des Fotos anzeigen. Scheuen Sie sich nicht, um eine neue Aufnahme zu bitten, wenn Ihnen das Foto nicht gefällt.

Platzieren Sie es auf dem Deckblatt der Bewerbung oder auf dem Lebenslauf

  • Sie können das Foto entweder auf dem Deckblatt Ihrer Bewerbung platzieren oder aber direkt auf dem Lebenslauf. Varianten sind zulässig.
  • Wenn Sie nicht möchten, dass der Personalchef Sie ausschließlich wegen Ihres Äußeren beurteilt, sollten Sie das Foto auf dem Lebenslauf aufkleben. Bewerben Sie sich dagegen um eine Stelle, bei der ein angenehmes Äußeres gefordert wird, können Sie das Bild auch auf das Deckblatt aufbringen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie nur wenig Klebstoff verwenden. Dieser darf das Blatt nicht durchweichen und auch nicht an den Rändern herauskommen. In diesem Fall würde er die anderen Blätter der Bewerbung ebenfalls verkleben.

Sie sollten generell ein Foto auf die Bewerbung aufkleben. Es wirkt sehr unschön und unprofessionell, wenn Sie den Lebenslauf mit dem eingefügten Foto ausdrucken. Auch wenn dies Geld sparen würde: Verzichten Sie darauf und fügen Sie jeder Bewerbung ein originales Foto bei. Anders verhält es sich bei Online-Bewerbungen. Hier sollten Sie darauf achten, dass Sie das Bewerbungsfoto in hoher Qualität einscannen und entsprechend auf dem Deckblatt oder auf dem Lebenslauf platzieren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Foto von Facebook entfernen - so geht´s
Anne Leibl
Internet

Foto von Facebook entfernen - so geht's

Fotos auf Facebook hochzuladen ist einfach und schnell gemacht. Doch nicht alle Fotos will man für immer in seinem Profil lassen. Gewusst wie, lassen sich Fotos von Facebook …

Ähnliche Artikel

Sinnvolle Angaben im Lebenslauf machen
Oliver Schoch
Beruf

Gibt es den perfekten Lebenslauf?

Der Lebenslauf spielt bei jeder Bewerbung auf eine neue Arbeitsstelle eine entscheidende Rolle, und das sowohl beim einfachen Arbeiter als auch beim leitenden Angestellten. …

Lebenslauf in Aufsatzform - die Königsdisziplin der Bewerbungen.
Anna-Maria Schuster
Beruf

Lebenslauf in Aufsatzform schreiben - so geht's

Eine gute Bewerbung besteht traditionell aus dem Anschreiben, dem Lebenslauf in tabellarischer Form und den Nachweisen. Trotzdem verlangen manche Unternehmen und Hochschulen …

Sich erfolgreich bei der Bundeswehr bewerben!
Diana Kossack
Beruf

Lebenslauf für Bundeswehr verfassen - so gehen Sie vor

Der Lebenslauf für die Bundeswehr ermöglicht dem Personalverantwortlichen, sich einen kurzen Überblick über Sie zu verschaffen. Wie Ihnen der Lebenslauf gelingt, erfahren Sie im Folgenden.

Schon gesehen?

Bewerbungsbilder selber machen - so geht´s
Markus Maria Renz
Beruf

Bewerbungsbilder selber machen - so geht's

Sie haben vergessen Ihre Bewerbung rechtzeitig anzufertigen und benötigen einen Tag vor Bewerbungsschluss ein schnelles Bewerbungsbild oder Sie haben keine Lust unnötig viel …

Wie schreibe ich einen Lebenslauf?
Anne Pinus
Beruf

Wie schreibe ich einen Lebenslauf?

Sie wollen sich bewerben? Ein Lebenslauf darf nicht fehlen und ist Bestandteil jeder Bewerbung. Der Lebenslauf bildet Ihre bisherige schulische und berufliche Laufbahn ab. Aber …

Das könnte sie auch interessieren

Sie müssen BAB zurückzahlen, wenn Sie im Antrag falsche Angaben machen.
Roswitha Gladel
Beruf

BAB zurückzahlen

Wenn Sie eine Ausbildung absolvieren, kann Ihnen eine finanzielle Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit zustehen. Die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) hilft Ihnen, die …

Als Sportsoldat sind Sie mehr Sportler als Soldat.
Roswitha Gladel
Beruf

Alles über Sportsoldaten

Ein Sportsoldat ist kein Soldat im herkömmlichen Sinn. Es handelt sich vielmehr um ein Förderprogramm, bei dem die Bundeswehr Arbeitgeber ist. Diese sorgt für den …