Alle ThemenSuche
powered by

Foto auf Bewerbung oder Lebenslauf - das müssen Sie beachten

Wenn Sie eine Bewerbung erstellen, gehört ein Foto in jedem Fall dazu. Sie können es auf dem Deckblatt der Bewerbung platzieren oder auch direkt auf den Lebenslauf kleben. Was Sie bezüglich des Bewerbungsfotos noch beachten müssen, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Ein Bewerbungsfoto sollte in jedem Fall vorteilhaft aussehen.
Ein Bewerbungsfoto sollte in jedem Fall vorteilhaft aussehen.

Eine Bewerbung sollte professionell erstellt werden, denn nur so haben Sie eine Chance, in die engere Auswahl zu kommen. Vor allem auf anspruchsvolle Jobs gibt es in der Regel viele Bewerber, sodass Sie auf das Zusammenstellen der Unterlagen viel Sorgfalt verwenden sollten. Achten Sie auch auf ein gutes Foto und platzieren Sie es in den Bewerbungsunterlagen richtig.

Das Foto sollte von einem Fotografen gemacht werden

  • Lassen Sie ein Foto für eine Bewerbung immer von einem Fotografen erstellen. Nehmen Sie nicht ein Passbild, sondern lassen Sie explizit ein Bewerbungsfoto aufnehmen. Achten Sie auf angemessene Kleidung und darauf, dass Ihre Haare gut liegen.
  • Prüfen Sie das Foto, bevor Sie es kaufen. In der Regel haben die Fotografen Systeme, die Ihnen eine Vorschau des Fotos anzeigen. Scheuen Sie sich nicht, um eine neue Aufnahme zu bitten, wenn Ihnen das Foto nicht gefällt.

Platzieren Sie es auf dem Deckblatt der Bewerbung oder auf dem Lebenslauf

  • Sie können das Foto entweder auf dem Deckblatt Ihrer Bewerbung platzieren oder aber direkt auf dem Lebenslauf. Varianten sind zulässig.
  • Wenn Sie nicht möchten, dass der Personalchef Sie ausschließlich wegen Ihres Äußeren beurteilt, sollten Sie das Foto auf dem Lebenslauf aufkleben. Bewerben Sie sich dagegen um eine Stelle, bei der ein angenehmes Äußeres gefordert wird, können Sie das Bild auch auf das Deckblatt aufbringen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie nur wenig Klebstoff verwenden. Dieser darf das Blatt nicht durchweichen und auch nicht an den Rändern herauskommen. In diesem Fall würde er die anderen Blätter der Bewerbung ebenfalls verkleben.

Sie sollten generell ein Foto auf die Bewerbung aufkleben. Es wirkt sehr unschön und unprofessionell, wenn Sie den Lebenslauf mit dem eingefügten Foto ausdrucken. Auch wenn dies Geld sparen würde: Verzichten Sie darauf und fügen Sie jeder Bewerbung ein originales Foto bei. Anders verhält es sich bei Online-Bewerbungen. Hier sollten Sie darauf achten, dass Sie das Bewerbungsfoto in hoher Qualität einscannen und entsprechend auf dem Deckblatt oder auf dem Lebenslauf platzieren.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung
Agnes Nießler

Bewerbungsmappe - Aufbau und Gestaltung

Bevor Sie Ihre Bewerbungsmappe abschicken, sollten Sie genau überprüfen, ob der Aufbau und die Gestaltung alle formalen Kriterien erfüllen. Eine tadellose äußere Optik und eine …

Ähnliche Artikel

Sinnvolle Angaben im Lebenslauf machen
Oliver Schoch

Gibt es den perfekten Lebenslauf?

Der Lebenslauf spielt bei jeder Bewerbung auf eine neue Arbeitsstelle eine entscheidende Rolle, und das sowohl beim einfachen Arbeiter als auch beim leitenden Angestellten. …

Lebenslauf in Aufsatzform - die Königsdisziplin der Bewerbungen.
Anna-Maria Schuster

Lebenslauf in Aufsatzform schreiben - so geht's

Eine gute Bewerbung besteht traditionell aus dem Anschreiben, dem Lebenslauf in tabellarischer Form und den Nachweisen. Trotzdem verlangen manche Unternehmen und Hochschulen …

Schon gesehen?

Bewerbungsbilder selber machen - so geht´s
Markus Maria Renz

Bewerbungsbilder selber machen - so geht's

Sie haben vergessen Ihre Bewerbung rechtzeitig anzufertigen und benötigen einen Tag vor Bewerbungsschluss ein schnelles Bewerbungsbild oder Sie haben keine Lust unnötig viel …

Wie schreibe ich einen Lebenslauf?
Anne Pinus

Wie schreibe ich einen Lebenslauf?

Sie wollen sich bewerben? Ein Lebenslauf darf nicht fehlen und ist Bestandteil jeder Bewerbung. Der Lebenslauf bildet Ihre bisherige schulische und berufliche Laufbahn ab. Aber …

Mehr Themen

Manche Arbeit ist gefährlich.
Anna Schmidt

Haftung des Arbeitnehmers im Überblick

Mit dem Gabelstapler um die Ecke gekurvt und dabei die Paletten mit den Computern umgerissen? - Als Arbeitnehmer können Sie Ihrem Arbeitgeber Schaden zufügen. Nicht in jedem …

Tablett richtig tragen - so geht's
Roswitha Gladel

Tablett richtig tragen - so geht's

Egal ob sie als Kellner aushelfen wollen, oder ob Sie bei einer Familienfeier die Gäste perfekt bedienen wollen - ohne Tablett geht es in der Regel nicht und schon stehen Sie …