Alle Kategorien
Suche

Fliegengitter für Dachfenster selber bauen - Anleitung

Ein Dachfenster mit Fliegengitter bietet Ihnen Schutz vor unliebsamen Insekten, sodass Sie unbesorgt lüften können. Im Handel erhalten Sie zahlreiche Insekten- und Sonnenschutzprodukte. Ein Fliegengitter können Sie aber auch selber bauen.

Währen Sie Insekten erfolgreich ab - bauen Sie ein Fliegengitter.
Währen Sie Insekten erfolgreich ab - bauen Sie ein Fliegengitter.

Was Sie benötigen:

  • Holz oder Aluminium für die Rahmenkonstruktion
  • Akkuschrauber
  • Nägel
  • Schrauben
  • Fliegengitter
  • Klettband

So bauen sie ein Fliegengitter für Ihre Dachfenster

Mit einem Fliegengitter für Ihre Dachfenster währen Sie Insekten erfolgreich ab. Ein Insektenschutzgitter können Sie auch selber bauen und somit Kosten sparen.

    1. Dazu ermitteln Sie zunächst die genauen Maße des Dachfensters. Fertigen Sie dann einen Rahmen in der entsprechenden Größe an. Verwenden Sie dafür Holz- oder Aluminiumleisten.
    2. Verbinden Sie die einzelnen Leisten durch Leimen oder Schrauben miteinander, sodass eine stabile Konstruktion entsteht.
    3. In Baumärkten und Gartencentern erhalten Sie das Netz für Ihr Fliegengitter. Das gewünschten Material steht in verschiedenen Größen, aber auch als Meterware sowie in verschiedenen Farben und Stärken zur Verfügung.
    4. Wählen Sie ein geeignetes Material und schneiden Sie es auf die Rahmengröße zurecht.
    5. Fixieren Sie das Fliegengitter für Ihr Dachfenster, mit Hilfe von Schrauben oder Nägeln, an der Rahmenkonstruktion.
    6. Sorgen Sie für eine ausreichende Spannung und dafür, dass es am gesamten Rahmen fest anliegt.
    7. Setzen Sie das fertige Fliegengitter jetzt direkt in den Dachfensterrahmen ein.
    8. Es gibt auch spezielle Klettbänder, mit denen Sie, ohne jegliche Rahmenkonstruktion, ein Fliegengitter an Ihrem Fenster anbringen können. Dazu kleben Sie das Klettband einfach auf den Rahmen Ihres Fensters und befestigen daran das Fliegengitter.

    Ein Fliegengitter für Dachfenster können Sie ganz einfach selber bauen und dadurch Kosten sparen.

    Teilen: