Was Sie benötigen:
  • Klebebilder
  • Klebefolien
  • Zwiebeln
  • Basilikum
  • Lavendel
  • Vase
  • Flüssigkleber
  • Lockstoff
  • Waid
  • Neem

Eine Fliegenfalle gegen die Störenfriede

Eine Fliegenfalle stellt ein geeignetes Hausmittel gegen Fliegen dar und ist in jedem Geschäft zu kaufen.

  • Beliebt sind die Klebebilder von Nexa Lotte. Diese Bilder kleben Sie direkt auf die Fensterscheibe. Die lustigen Motive, zum Beispiel ein Frosch, sind mit einem giftigen Lockstoff überzogen. Haben die Fliegen von diesem Gift genommen, dauert es nicht lange, bis sie verenden und nur noch entfernt werden müssen.
  • Auch Klebefolien, die von der Decke hängen, werden seit Jahren als Hausmittel angewandt. Allerdings ist diese Form der Fliegenfalle ein Hausmittel, das sehr unästhetisch und unappetitlich aussieht und deshalb in Räumen wie der Küche oder dem Esszimmer unbedingt vermieden werden sollte.

Hausmittel wie Zwiebeln und Basilikum gegen Insekten

  • Für Räume, in denen Sie essen und Ihre Freizeit genießen möchten, empfiehlt sich das Putzen der Fenster mit einem Zwiebelsud. Nehmen Sie eine Zwiebel und schneiden Sie diese in kleine Stücke. Kochen Sie das Ganze auf und putzen Sie dann die Fenster, Spiegel, Bilderrahmen oder andere Gegenstände aus Glas damit. Dies hinterlässt keine Schlieren, aber einen Botenstoff, der die Fliegen verjagt.
  • Für Räume, in denen Sie schlafen, sollten Sie eher auf Basilikum und Lavendel setzen. Stellen Sie Basilikum und Lavendel in Töpfen auf die Fensterbank und halten Sie so die lästigen kleinen Tiere fern.

Fliegenfallen und bewährte Hausmittel geschickt anwenden

  • Ganz natürlich und sehr erfolgreich ist eine Fliegenfalle im Glas. Hier wird ein Lockstoff in eine Vase geträufelt, die am Boden mit einer klebrigen Substanz, zum Beispiel Flüssigkleber, bestrichen ist.
  • Der spezielle Lockstoff ist im Handel erhältlich. Vermeiden Sie unter allen Umständen das Verwenden von Honig oder Zuckersubstanzen, da Sie auf diese Weise Wespen anlocken.
  • Wenn Sie Ihre Fliegenfalle lieber selbst herstellen möchten, sollten Sie sich Waidpflanzen in den Garten setzen. Pflücken Sie die Blätter des Waid ab und kochen Sie diese zusammen mit ein paar Tropfen Neemöl auf. Die Mischung stellt ein natürliches Hausmittel als Fliegenfalle dar.