Alle ThemenSuche
powered by

Festsitzender Schleim im Hals - so schaffen Sie Abhilfe mit Hausmitteln

Viele Hausmittel sind zum Teil besser und gesünder als teure Medikamente. Auch festsitzender Schleim im Hals kann so bekämpft werden. Welche man dagegen einsetzen sollte, kann schnell in Erfahrung gebracht werden.

Weiterlesen

Festsitzenden Schleim im Hals bekämpfen
Festsitzenden Schleim im Hals bekämpfen

Was Sie benötigen:

  • Inhalation mit ätherischen Ölen
  • Handtuch
  • Schüssel mit heißem Wasser
  • Zwiebel für Zwiebeltee
  • Salbeibonbons

Festsitzender Schleim im Hals ist meist eine Begleiterscheinung einer Erkältung. Oftmals ist ein Schnupfen schuld, aber auch ein Husten kann mit festsitzendem Schleim beginnen. Doch hier können auch Hausmittel gute Dienste leisten, die oftmals viel günstiger und gesünder für den Körper sind.

So entsteht festsitzender Schleim

  • Ein festsitzender Husten, der meist infolge von einem Infekt entsteht, kann zähen Schleim bilden. Diesen kann man kaum abhusten und die Folge sind Schluckbeschwerden oder häufiges Räuspern.
  • Auch bei einem Schnupfen, also einer verstopften Nase, lässt Schleim im Hals nicht lange auf sich warten. Hier läuft der Schleim von der Nase in den Hals hinunter und löst somit Husten und auch Halsschmerzen aus.

Mit Hausmitteln den Hals behandeln

  1. Um den Schleim in der Nase und in den Bronchien zu lösen, hilft eine Dampfinhalation. Hierzu nehmen Sie einfach eine Schüssel mit heißem Wasser, geben dort 3-5 Tropfen Pfefferminz- oder Eukalyptusöl hinein, legen sich dann ein Handtuch über den Kopf und atmen die Dämpfe langsam ein.
  2. Tee mit Thymian können Sie mehrmals über den Tag hinweg trinken, denn so kann festsitzender Schleim im Hals gelöst werden.
  3. Auch Zwiebeltee kann sich positiv auf die Schleimbildung auswirken. Eine Zwiebel sollte dazu klein gehackt werden und in ca. 500 ml weich gekocht werden. Nach 5-7 Minuten kann der Zwiebeltee getrunken und gerne mit Honig gesüßt werden.
  4. Um die Schleimhäute im Hals zu befeuchten und auf Trab zu halten, sollten Sie Bonbons lutschen. Salbeibonbons sind eine Wohltat für den Hals und sind in Apotheken oder auch günstig in Drogerien oder Discountern zu erhalten.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Erkältung verschleppt -  so werden Sie gesund
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Erkältung verschleppt - so werden Sie gesund

Sie haben seit einiger Zeit eine Erkältung. Die Beschwerden, wie Husten und Schnupfen sind hartnäckig und gehen nicht weg. Vielleicht haben Sie Ihre Erkältung verschleppt. Nun …

Keine Stimme mehr? - Hausmittel können helfen
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Keine Stimme mehr? - Hausmittel können helfen

Wenn Sie keine Stimme mehr haben, gibt es einige einfache Hausmittel, die Ihnen helfen könnten. Hier finden Sie einige Anregungen, was Sie tun können, wenn Sie keine Stimme mehr haben.

Salbeitee selber machen - so einfach geht's
Irene Bott
Gesundheit

Salbeitee selber machen - so einfach geht's

Salbei ist eine unglaublich vielseitige Gewürz- und Heilpflanze und lindert vielerlei Beschwerden. Salbei können Sie roh kauen, als Tinktur bei Hautproblemen anwenden oder als …

Ähnliche Artikel

Zwiebelsaft: Ein gut wirksames Hausmittel gegen Husten.
Monika Stella
Gesundheit

Zwiebelsaft gegen Husten - so kochen Sie ihn

Lästig und unangenehm ist Husten allemal, besonders aber dann, wenn der Hausarzt gerade in Urlaub ist und keine Apotheke geöffnet hat. Aber zum Glück braucht man zur Behandlung …

Ein trockener Hals kann mit viel Flüssigkeit gelindert werden.
Christoph Eydt
Gesundheit

Trockener Hals - was tun?

Ein trockener Hals ist an sich nichts Schlimmes, wenn er jedoch regelmäßig zur Trockenheit neigt, können sich daraus bestimmte Krankheitsbilder entwickeln. Daher ist es …

Mit den richtigen Hausmitteln ist Reizhusten selbst für Kinder kein Problem.
Sarina Scholl
Gesundheit

Hausmittel gegen Reizhusten

Viele Menschen kennen das unangenehme Gefühl des hartnäckigen und schmerzhaften Reizhustens. Vor allem nachts ist er nicht nur für die Betroffenen eine Qual, sondern auch für …

Honig hilft gegen Halsbeschwerden.
Iris Gödecker
Gesundheit

Verschleimter Hals - was tun?

Ein verschleimter Hals kann sehr unangenehm sein. Die Ursachen dafür können unterschiedlich sein, es gibt aber einige Hausmittel, die sehr einfach anzuwenden sind und gut gegen …

Nicht immer brauchen Sie bei Reizhusten Medikamente.
Iris Gödecker
Gesundheit

Was tun bei Reizhusten? So lindern Sie ihn

Der unproduktivste aller Husten ist der Reizhusten. Er schleimt nicht, sondern ist ein reiner trockener Husten. Manchmal schwingt auch eine Heiserkeit mit und das alles …

Inhalation ist ein gutes Hausmittel gegen Husten
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

3 Hausmittel gegen Husten und Schleim

Lästiger Husten und der häufig damit einhergehende Schleim im Hals sind sehr lästig. Wer nicht gleich zu chemischen und häufig teuren Mitteln aus der Apotheke greifen möchte, …

Schon gesehen?

Hustenstiller - diese Hausmittel helfen
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Hustenstiller - diese Hausmittel helfen

Wenn Sie unter Husten leiden, kann das besonders in der Nacht sehr lästig sein. Hustenstiller können Ihnen helfen, einen ruhigeren Schlaf zu finden. Hier finden Sie Anregungen …

Schleimlösende Hausmittel richtig anwenden
Susanna Baumer
Gesundheit

Schleimlösende Hausmittel richtig anwenden

Ist eine Erkätlung schon etwas fortgeschritten und der Schleim hat sich festgesetzt, muss schleunigst etwas getan werden, um den Schleim zu lösen. Es existieren einige gute …

Ingwertee selber machen
Tilda-Maria Knippschild
Gesundheit

Ingwertee selber machen

Ingwer oder Ingwertee ist gesund und kann bei diversen Krankheiten und Verletzungen angewendet werden. Sowohl bei Übelkeit, Magenproblemen, Erkältungen als auch oberflächliche …

Das könnte sie auch interessieren

Wer seine Brust regelmäßig abtastet, kann ungewöhnliche Veränderungen erkennen – und rasch handeln
Yvonne Willibald
Gesundheit

Brust spannt - Ursachen, Symptome & Therapie

Fast jede Frau kennt das: Die Brust spannt, zieht oder schmerzt. Fühlt sich zudem das Gewebe beim Tasten auch noch knotig an, denken viele sofort an Brustkrebs. Doch keine …

Die Verödung von Besenreisern führt zu sehr guten Ergebnissen.
Edith Leisten
Gesundheit

Besenreiser - wie Sie am besten vorbeugen

Besenreiser haben an sich zwar keinen Krankheitswert, werden aber als kosmetisch störend empfunden. Überwiegend sind Frauen davon betroffen, insbesondere nach einer …

Langes Verweilen auf der Toilette fördert die Hämorrhoidenentstehung.
Edith Leisten
Gesundheit

Was kann man gegen Hämorrhoiden tun?

Hämorrhoiden gehören zu den häufigsten gutartigen Erkrankungen im Enddarmbereich und entstehen durch die Vergrößerung von Gefäßpolstern innerhalb des Analkanals. In frühen …