Alle Kategorien
Suche

Festliche Frisuren für ein Abendessen - so geht's bei kurzen Haaren

Bei kurzen Haaren haben Sie nicht viele Möglichkeiten, diese zu wandeln. Gehen Sie aber schick aus, sollten Sie versuchen, die Haare mit festlichen Frisuren aufzupeppen.

Nicht nur lange Haare lassen sich stylen.
Nicht nur lange Haare lassen sich stylen.

Was Sie benötigen:

  • Schaumfestiger
  • Haarspray
  • Lockenstab
  • Haarreif

Kurze Haare sind pflegeleicht und eigentlich nicht so unpraktisch, wie viele denken, oftmals hat man aber Probleme für besondere Anlässe festliche Frisuren zu machen. Mit ein paar Dingen und ein wenig Fingerspitzengefühl ist das aber kein Problem.

Festliche Frisur

  1. Kneten Sie in das handtuchtrockene Haar etwas Schaumfestiger und drehen Sie die Haare mit einem Lockenstab zu kleinen Locken.
  2. Sind Sie fertig, wuscheln Sie nur mit den Fingern durch die Haare, um die Locken nicht kaputtzumachen.
  3. Fixieren Sie die Locken mit ein wenig Haarspray und stecken Sie sich einen schönen Haarreif in die Haare. Haben Sie ein Abendkleid an, sollte es ein Haarreif sein, der dazu passt, zum Beispiel mit Glitzersteinen.

Mit Accessoires lassen sich Frisuren aufpeppen

  • Gerade bei kurzen Haaren sind Accessoires unerlässliche Mittel, um die Haare für verschiedene Gelegenheiten herzurichten. Von Klammern bis hin zu Haarreifen haben Sie hier eine große Auswahl.
  • Sehr schön sehen Blumen in den Haaren aus. Es gibt extra Spangen, auf denen eine Blume aufgeklebt ist.
  • Dünne Haarbänder lassen sich mit kleinen Haarnadeln sehr gut fixieren und können der Frisur auch gleich ein anderes Bild verleihen.
  • Spielen Sie mit dem Lockenstab und dem Glätteisen, auch Lockenwickler oder Papilloten können ganz gute Dienste erweisen.
  • Bei raspelkurzen Haaren sollten Sie mit Haargel oder Haarwachs spielen. Bis Sie die richtige Dosis und die passende Frisur finden, kann es aber etwas dauern. Nehmen Sie vor allen Dingen nie zu viel von dem Gel oder Wachs.

Festliche Frisuren für lange Haare gibt es wie Sand am Meer, bei kurzen Haaren ist es schon etwas schwieriger, aber durchaus machbar.

Teilen: