Was Sie benötigen:
  • Haarbürste
  • Haarclipse
  • Haarschaum
  • Sprühfestiger
  • Haarspray
  • Glättemittel
  • Glätteisen

So stylen Sie eine festliche Frisur mit Locken

  1. Für Ihre festlichen Frisuren, frottieren Sie zuerst Ihr frisch gewaschenes Haar etwas und arbeiten danach eine große Handvoll Schaumfestiger in Ihr mittellanges Haar.
  2. Föhnen Sie die Haare über Kopf etwas an.
  3. Nun beginnen Sie mit dem Formen der Locken. Dafür nehmen Sie eine schmale Haarpartie und ziehen diese am Ansatz etwas nach oben, sodass ein Hügel entsteht. Unter diesem schieben Sie den Haarclips ein, um die Locke zu festigen.
  4. Verfahren Sie so und den Kopf herum, bis alle Haare nach oben geclipst sind. Denken Sie daran immer oben am Scheitel anzufangen und sich dann nach unten weiter zu arbeiten.
  5. Sprühen Sie Ihr mittellanges Haar üppig mit Sprühfestiger ein und föhnen sie auf niedriger Stufe trocken.
  6. Wenn alle Haare ganz trocken sind, entfernen Sie von unten nach oben die Haarklipse.
  7. Schütteln Sie die Haare über Kopf und kneten sie ein bisschen mit den Händen.
  8. Fixieren Sie die festlichen Lockenfrisuren mit Haarspray.

So stylen Sie mittellange Haare mit glatter Struktur

  1. Für festliche glatte Frisuren, trocknen Sie zuerst Ihr frisch gewaschenes mittellanges Haar mit einem Handtuch.
  2. Sprühen Sie den Sprühfestiger auf den Ansatz rund um den Kopf herum. Das garantiert, dass die Haare einen schönen Stand bekommen.
  3. Föhnen Sie Ihr mittellanges Haar über Kopf, bis es fast ganz trocken ist.
  4. Tragen Sie auf die Längen und Spitzen ein Glättemittel auf. Dieses schützt Ihr Haar vor Hitze und spendet Feuchtigkeit.
  5. Glätten Sie nun Ihr Haar mit einem Glätteeisen und ziehen Sie es an den Spitzen leicht nach außen, damit eine Außenwelle entsteht.
  6. Die Ponypartie wird ebenso mit einer großen Außenwelle betont.
  7. Fertig sind die fesltichen Frisuren, die zum Schluss noch mit viel Haarspray fixiert werden sollten.