Alle Kategorien
Suche

Ferienjobs ab 14 - Ideen

Das Jahr schreitet voran, und die Sommerferien stehen fast vor der Tür. Viele junge Menschen ab 14 suchen immer öfters nach Ferienjobs, mit denen sie ihr Taschengeld aufstocken können, um sich damit evtl. etwas leisten zu können oder auch um sich einen größeren Wunsch zu erfüllen.

Mit einem Ferienjob das Taschengeld aufbessern!
Mit einem Ferienjob das Taschengeld aufbessern!

Was Sie benötigen:

  • Erlaubnis der Eltern

Zur Beachtung bei Ferienjobs

  • Es gibt strenge Regelungen, was die Arbeitszeiten anbelangt. So darf man, wenn man zwischen 13 und 15 Jahren alt ist, maximal 2 Stunden am Tag arbeiten.
  • Ihre Eltern müssen ihre Einwilligung geben, ansonsten ist es Ihnen nicht möglich, Ferienjobs auszuführen.
  • Die Arbeitszeiten Ihres Ferienjobs dürfen nicht zwischen 18 Uhr abends und 8 Uhr morgens liegen.
  • Arbeitsplätze, die Sie in Gefahr bringen können, sind tabu. Außerdem dürfen Sie nicht schwer heben, und man darf Sie weder Lärm noch Hitze oder Kälte aussetzen. Des Weiteren  dürfen Sie nicht an einem Ort mit erhöhtem Infektionsrisiko arbeiten.

Ideen für Jobs ab 14

  • Zeitungen/Prospekte verteilen – Das ist ein Job, den man gut auch nach den Ferien weiter machen kann. Je nach Aufwand kann man durch das Verteilen von Printmedien sein Taschengeld sehr gut aufbessern. Ein kleiner Nachteil ist aber, dass man auch mal bei schlechtem Wetter raus muss.
  • Regalbefüller – Der ein oder andere Supermarkt freut sich sicherlich, wenn Sie mal bei ihm vorstellig werden. Bei diesem Ferienjob ist man wetterunabhängig, und auch hier ist es bei entsprechender Arbeitszeit möglich, das Taschengeld ordentlich aufzustocken. Das ist ein Job, der sehr gut für Schüler ab 14 Jahren geeignet ist.
  • Auslieferer für Apotheken – Viele Apotheken suchen gerade in der Ferien-/Urlaubszeit zuverlässige Zusteller für Medikamente. Diesen Ferienjob kann man sehr gut mit dem Fahrrad erledigen. Außerdem gibt es sogar bei dem einen oder anderen Kunden ein kleines Trinkgeld.
  • Hundesitter – Wenn Sie tierlieb sind, bietet es sich durchaus an, zu schauen, ob Sie nicht eine Anstellung als Hundesitter bekommen. Achten Sie dabei aber bitte unbedingt auf die Größe des Tieres. Sie müssen jederzeit dazu in der Lage sein, das Tier zu beherrschen und im Griff zu haben.
  • Einkaufen – Gerade in den warmen Sommerwochen haben viele ältere Menschen Probleme mit ihrem Kreislauf. Hier sollten Sie aktiv werden und Ihre Hilfe anbieten. Den Preis für das Einkaufen kann man gut aushandeln. Ältere Menschen freuen sich oft über soziale Kontakte, und so kann durchaus auch eine lange Freundschaft entstehen. Auch dieser Job ist durchaus empfehlenswert ab 14 Jahren.
Teilen: