Das Kaufen eines Fahrgeschäfts muss überlegt sein

  • Wenn Sie bedenken, dass die heutigen Schausteller, bis auf wenige Ausnahmen, alle aus Familien stammen, die seit Generationen mit Ihren jeweiligen Fahrgeschäften oder sonstigen Angeboten unterwegs sind und sich dadurch untereinander, sowie alle lohnenden Plätze kennen, ist es fraglich, ob Sie diesen Wissensvorsprung jemals wettmachen können. Erfahrung kann man nicht kaufen. Ohne dieses Wissen laufen Sie Gefahr nur Plätze anzufahren, die weniger umsatzträchtig sind.
  • Sie als Neuling werden es ohnehin schwer haben, in so einer gewachsenen Gemeinschaft akzeptiert zu werden, auf Ratschläge von den 'Kollegen' werden Sie wohl noch einige Zeit warten müssen. Rechnen Sie auf jeden Fall für die ersten Jahre hier mit einer Außenseiterposition. Wenn Sie dies nicht abschreckt, können Sie das Kaufen eines Fahrgeschäfts planen. Fangen Sie klein an, beachten Sie bei der Planung des Kaufs, die ständigen Transportkosten sowie den Arbeitslohn Ihrer eventuell notwendigen Arbeitskräfte. Je größer das Geschäft, umso teurer wird der Unterhalt für Ihre Jahrmarktattraktion ausfallen.

Der Kauf eines gebrauchten Jahrmarktgeschäfts hat Vorteile

  • Es würde sicherlich Vorteile mit sich bringen ein gebrauchtes Fahrgeschäft zu kaufen, nicht nur des Preisvorteils wegen, auch kommen Sie so mit wenigstens einem zukünftigen Berufskollegen in Kontakt, unter Umständen auch mit mehreren. Vielleicht erfahren Sie von Ihren neuen Kontakten, auf welchen Plätzen das jeweilige Karussel immer aufgestellt wurde, so hätten Sie wichtige Informationen, wo es sich für Sie lohnen könnte, Ihr neu erworbenes Geschäft aufzubauen.
  • Wichtig ist es auch die richtigen Ansprechpartner bei den einzelnen Städten zu finden, bei denen Sie die Stellplätze reservieren können. Es wird Ihnen nicht helfen zu wissen, dass in einer Stadt, ein guter Umsatz für Schausteller zu machen ist, wenn Sie sich nicht rechtzeitig bei der betreffenden Person in der jeweiligen Stadt Ihren Platz für Ihr Fahrgeschäft reservieren können. Darum sollten Sie sich an besten schon vor dem Start Ihrer Karriere als Schausteller kümmern. Sobald Sie also ein Fahrgeschäft kaufen konnten, sollte die Recherche nach den Ansprechpartnern beginnen.