Alle Kategorien
Suche

Campingplatz kaufen

Nicht wenige Menschen träumen davon, sich einen Campingplatz zu kaufen und dort für den Rest ihres Lebens zu bleiben. Es ist nicht einfach, sich diesen Traum zu verwirklichen.

Ein eigener Campingplatz verbindet Einkommen und Urlaub miteinander.
Ein eigener Campingplatz verbindet Einkommen und Urlaub miteinander.

Was Sie benötigen:

  • Eigenkapital
  • Businessplan

Campingplatz zum Kauf finden

  • Das ganze Jahr auf dem Campingplatz zu leben, viele Menschen um sich zu haben und trotzdem dem Lärm und der Unruhe der Stadt zu entgehen, ist der Traum einiger Menschen. Wer darüber nachdenkt, sich einen eigenen Platz zu kaufen, hat einen langen Weg vor sich.
  • Zuerst müssen Sie einen freien Platz finden, der zum Verkauf steht. Der erste Ansprechpartner kann der Bundesverband der Campingwirtschaft Deutschland e. V. sein. Die Mitglieder des Verbandes wissen am ehesten, ob und wo ein Platz frei ist.
  • Auch bei Gesuchen über Foren oder Kleinanzeigen können Sie Erfolg haben. Hier finden Sie unter Umständen auch Angebote, die auf Sie zutreffen. Sie brauchen in jedem Fall Geduld. Zeltplätze etc. gibt es zwar wie Sand am Meer, stehen aber nur selten zum Verkauf. Häufig werden sie nur verpachtet.

Vorbereitungen vor dem Kaufen

  • Auch der Erwerb eines Campingplatzes muss gut durchdacht werden. Schnell sind Schulden angehäuft, die Sie zurückzahlen müssen.
  • Selbst wenn Sie genügend Eigenkapital besitzen, um einen solchen Platz kaufen zu können, sollten Sie einen Finanz- und Businessplan erstellen. Nur so können Sie die Kosten abschätzen, die auf Sie zukommen und die Sie einplanen müssen.
  • Prüfen Sie, ob Sie die notwendigen Kenntnisse besitzen, um einen solchen Platz betreiben zu können. Das fängt bei der Buchhaltung an und hört beim Einkauf von Waren für den vielleicht platzeigenen Shop auf.
  • Holen Sie sich bei Bedarf Hilfe von außen, um einen Reinfall zu vermeiden.
  • Erkundigen Sie sich, ob Sie Nachweise benötigen, um den Platz betreiben zu dürfen. Am besten fragen Sie beim Ordnungsamt der Stadt nach, um Informationen über die lokalen Gegebenheiten zu erfahren.
Teilen: