Alle ThemenSuche
powered by

Erwartungen an das Praktikum richtig einschätzen

Viele wissen nicht, welche Erwartungen Sie an ein Praktikum stellen können. Aus diesem Grund kommt es immer wieder zu Enttäuschungen wegen des Praktikums. Mit den richtigen Erwartungen angegangen, ist das Praktikum ein wichtiger Meilenstein in der beruflichen Laufbahn.

Weiterlesen

Vom Praktikum dürfen Sie Berufspraxis erwarten.
Vom Praktikum dürfen Sie Berufspraxis erwarten.

Erwartungen an Praktikanten und Betrieb

Praktikant und Betrieb, bei dem das Praktikum absolviert werden soll, haben unterschiedliche Erwartungen.

  • Der Betrieb betrachtet das Praktikum oft als Test, um mehr über die vorhandenen Fähigkeiten eines Bewerbers zu erfahren. Er möchte wissen, was der Bewerber schon kann und ob er im Betrieb eingesetzt werden kann. Der Betrieb setzt also Erwartungen in die Person des Erwerbers.
  • Der Bewerber möchte in erster Linie etwas über den Betrieb erfahren und vor allen Dingen etwas Neues in diesem Betrieb lernen. Sein Erwartungen an das Praktikum sind davon geprägt, was er an Erfahrungen mitnehmen kann, um diese bei einer späteren Anstellung einsetzen zu können.
  • Bei Schülern sind die Erwartungen an das Praktikum auch oft im Bereich Selbstfindung angesiedelt. Er verspricht sich Hilfe bei der Berufsentscheidung, möchte wissen, ob ihm ein Beruf gefallen könnte oder ob er für diesen geeignet ist.

Das Praktikum den Wünschen anpassen

  • Betriebe haben meistens keine Probleme, Ihre Erwartungen an das Praktikum umzusetzen. Praktikanten arbeiten einfach mit und "dann sieht man schon", ob er was taugt. So entgehen vielen Betrieben junge Menschen, die mit ein wenig Anleitung zu hervorragenden Mitarbeiten würden. Als Chef sollten Sie den Praktikanten besser gezielt und unter Anleitung einsetzen.
  • Besonders junge Praktikanten haben oft nicht die geringste Ahnung, wie Sie mit dem Praktikum umgehen sollen. Sie gehen davon aus, dass im Betrieb schon jemand sein wird, der sie anleitet. Leider sieht es dann in der Praxis oft so aus, dass der Praktikant Kaffee kocht, Brötchen holt oder die Werkstatt fegt. Gehen Sie das Praktikum aktiv an.

So erfüllen sich die Erwartungen an das Praktikum

Generell soll das Praktikum Ihnen einen Überblick über den Beruf verschaffen und Ihnen Gelegenheit geben, einige Tätigkeiten mal probeweise auszuüben. Wichtig ist:

  • Beschäftigen Sie sich schon vor Beginn des Praktikums mit dem Beruf. Lesen Sie etwas über das Berufsfeld oder besorgen sich passende Filme. So können Sie die Erwartungen an das Praktikum konkretisieren.
  • Stellen Sie eine Liste mit Fragen auf, die Sie durch das Praktikum beantwortet wissen wollen. Auf dieser Liste sollten möglichst praktische Fragen stehen: Mit welchem PC-Programm wird gearbeitet? Ist es möglich, mal selbst einen Arbeitsvorgang unter Anleitung zu erledigen? Kann man mal etwas selber zusammenbauen? In der Regel ist so etwas bis zu einer gewissen Grenze möglich.
  • Machen Sie von Anfang an klar, dass Sie hilfsbereit sind und auch Kaffee kochen werden, aber dass Sie etwas lernen möchten. Erwähnen Sie Ihren Wunschzettel an das Praktikum und besprechen, welche Dinge sie wie, wo und wann erfahren können. Sicher wird man Ihnen auch einige Wünsche streichen müssen, weil es vielleicht aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist, diese zu erfüllen.
  • Lassen Sie nicht locker, denn im Praktikum sollen Sie praxisbezogene Fähigkeiten kennenlernen. Das schaffen Sie nicht, wenn Sie nur Botengänge erledigen. Fragen Sie bei jeder Gelegenheit die Mitarbeiter in der Firma, was sie grade tun, wie das funktioniert und ob Sie es auch mal versuchen dürfen.

Wenn Sie diese Anleitung beachten, wird das Praktikum Ihren Erwartungen entsprechen. Sie müssen aber realistisch sein. Der Meister wird keinem Praktikanten erlauben, einen Motor alleine auszutauschen oder ein kompliziertes Angebot zu erstellen. Sie können aber erwarten, dass man Ihnen erklärt, wie das gemacht wird und Ihnen erlaubt, dabei zu assistieren.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie zitiert man richtig?
Annika Schönstädt

Wie zitiert man richtig?

Falsche oder ungenaue Zitate und Quellenangaben wirken in einem Text nicht nur unprofessionell, sondern können Ihnen in einer wissenschaftlichen Arbeit oder einer anderen …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Ähnliche Artikel

Fernsehmoderator werden - ein großer Traum von vielen Jugendlichen und Erwachsenen.
Theresa Schuster

Fernsehmoderator werden - so könnte es klappen

Im Fernsehen aufzutreten und eine gewisse Bekanntheit zu erlangen, das ist der Traum von vielen Jugendlichen und Erwachsenen. Vor allem die Arbeit als Fernsehmoderator ist für …

Beim Reflektionsbericht helfen Notizen
Markus Köhler

Reflektionsbericht schreiben - so geht's

Gleich hinter der nächsten Ecke können sie lauern, die Reflektionsberichte. Sie gehören zum Standardrepertoire bei Praktika, Erlebnistagen und Exkursionen. In ihnen soll der …

Auch die Berufsschule gehört ins Berichtsheft.
Yvonne Weber

Wie schreibe ich einen Wochenbericht? - So geht's

Das Schreiben eines Wochenberichtes gehört zu den regelmäßigen Aufgaben von Auszubildenden. Aber auch das Absolvieren diverser Praktika kann die Zusammenfassung in einem …

Das Praktikum im Kinderheim soll vor allem den Kindern Abwechslung bringen.
Dirk Markendorf

So wird das Praktikum im Kinderheim ein Erfolg

Damit ein Praktikum im Kinderheim erfolgreich verläuft und daneben auch noch den Kindern viel Spaß und Abwechslung bietet, sollte man entsprechende Verhaltensweisen an den Tag …

Kinder machen Sie glücklich - dann bewerben Sie sich als Kinderpflegerin bzw. -pfleger.
Janine Allen

Was macht eine Kinderpflegerin?

Sie mögen Kinder und würden gerne einen Beruf erlernen, der viel mit Kindern zu tun hat. Sie haben auch schon von der Ausbildung zur Kinderpflegerin bzw. zum -pfleger gehört, …

Schon gesehen?

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Mehr Themen

Wer oder was ist Gott?
Sima Moussavian

Negative Theologie - Gott in der Verneinung finden

Der Allmächtige. Der Allsichtige. Der Verzeihende. Die letzte Zufluchtsstelle. Wer oder was Gott ist, kann mit einer Unmenge von Worten erklärt werden. Greifbar oder klar …

Ungleiche Zwillinge - Loom und Rattan sehen fast gleich aus, unterscheiden sich aber voneinander.
Nane Gisela Busse

Rattan und Loom - die wichtigsten Unterschiede

Rustikale Natur oder Eleganz - welchen Möbelstil favorisieren Sie? Möbel aus Geflecht sind zeitlos schön und in vielen Varianten erhältlich. Als Sitzmöbel, Tische und Betten. …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …

Erstellen Sie ein überzeugendes Konzept.
Sabine Sanftleben

Wie schreibt man ein Konzept?

Sie wollen neue Ideen umsetzen? Eine gute Planung wird Ihnen dabei helfen. Bringen Sie Ihre Gedanken zum neuen Vorhaben zu Papier: Erstellen Sie ein Konzept. Wie das geht - und …