Was Sie benötigen:
  • 1 Blatt bunten Bastelkarton (DINA4)
  • 1 Filzstift
  • 1 Schere
  • Tesafilm
  • evtl. Glitzerleim o. Glitzerstift

So kreieren Sie eigene Elfenohren

  1. Um lustige Elfenohren selber zu machen, benötigen Sie zunächst einen Bogen bunten Bastelkarton. DINA4 sollte in jedem Fall ausreichend sein. Bei der Farbfahl sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt – es müssen nicht unbedingt hautfarbene Ohren sein. Überlegen Sie sich, welche Farbe am besten zu Ihrem restlichen Outfit passt. Seien Sie kreativ!
  2. Malen Sie nun ein etwa 10 cm großes spitzes Elfenohr mit dem Filzstift auf den Bastelkarton. Wenn Sie sich bei der Form der Ohren unsicher sind, schauen Sie sich vorher eventuell Bilder von Elfen bzw. Elfenohren an und lassen Sie sich davon inspirieren. Sie können die Umrisse des Elfenohrs auch zuerst mit Bleistift vorzeichnen und im Bedarfsfall so noch mal korrigieren.
  3. Malen Sie nun ein zweites Elfenohr auf den Bastelkarton. Achtung: Dieses Elfenohr muss natürlich spiegelverkehrt im Vergleich zum anderen sein.
  4. Malen Sie mit dem Filzstift Ohrmuscheln in beide Elfenohren. Als Vorlage kann Ihnen dabei Ihr eigenes Ohr dienen.
  5. Mit einem glitzernden Stift oder Glitzerleim können Sie die Elfenohren noch weiter verzieren. Auch hierbei können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen!
  6. Die fertig verzierten, selber gemachten Elfenohren können Sie nun mit einer Schere ausschneiden.
  7. Nun geht es an die Halterung für die Elfenohren: Dazu schneiden Sie zwei ca. 12 cm langen und 1 cm breiten Streifen aus dem Bastelkarton.
  8. Kleben Sie die Enden jeweils eines Streifens mit etwas Tesafilm zusammen. So erhalten Sie zwei identische Kringel.
  9. Je ein Papier-Kringel wird nun an der Rückseite je eines Elfenohres befestigt. Dazu können Sie ebenfalls Tesafilm benutzen.
  10. Mit dieser Halterung setzen Sie nun Ihre selber gemachten Elfenohren auf Ihre eigenen Ohren.