Alle Kategorien
Suche

Ein Rezept für Stollen im Brotbackautomat

Zur Weihnachtszeit können Sie nicht nur leckere Plätzchen, sondern auch Kuchen backen. Dazu gehört traditionell ein Stollen, den Sie mit dem Brotbackautomat einfach herstellen können. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen das beliebte Backwerk.

Einen Stollen im Brotbackautomat backen.
Einen Stollen im Brotbackautomat backen. © wrw / Pixelio

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 150 ml lauwarme Milch, davon 2 EL für die Hefe
  • 80 g Zucker, davon 1 EL für die Hefe
  • 50 ml Rum
  • 1 Ei
  • 150 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g gehackte Mandeln
  • 200 g Korinthen
  • 200 g Rosinen
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • je 1 Msp. Kardamon und Muskatblüte
  • 1 gest. TL Zimt
  • für die Zuckerkruste
  • 100 g heiße Butter
  • 100 g Puderzucker

Vorbereitungen für den Stollen nach Rezept

  1. Bevor Sie Ihren Stollen im Brotbackautomaten nach Rezept backen, geben Sie Rosinen und Korinthen in eine kleine Schüssel und übergießen Sie diese mit Rum. Lassen Sie die Trockenfrüchte 15 Minuten durchziehen.
  2. Geben Sie die lauwarme Milch in ein weiteres Gefäß und bröseln Sie die frische Hefe hinein. Fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie die Zutaten kurz um. Stellen Sie das Gefäß an einen warmen Ort und lassen Sie die Hefemischung bis zum doppelten Volumen aufgehen.
  3. Schütten Sie nach Rezept die restliche warme Milch in den Brotbackautomaten, geben Sie Mehl, die aufgegangene Hefe, Zucker, das Ei, Butter und Salz hinzu. Schließen Sie den Deckel vom Automaten, um mit dem Backen vom Stollen zu beginnen.

Kuchen nach Anleitung im Brotbackautomaten backen

  1. Stellen Sie das Programm für Vollkornbrote am Brotbackautomat ein, um den Stollen nach Rezept herzustellen.
  2. Beachten Sie, dass Sie die Einstellung "große Brote" nutzen und den Bräunungsgrad "hell" verwenden.
  3. Warum immer Stollen backen, indem Hefe verarbeitet wird und dadurch sehr zeitaufwendig …

  4. Nach dem Start vom Brotbackautomaten beginnt der Knetvorgang des Teiges, der nach einiger Zeit mit einem Alarmton begleitet wird. Geben Sie nun nach Rezept Mandeln, Rosinen, Korinthen, Zitronat, Orangeat und die Weihnachtsgewürze für den Stollen hinzu.
  5. Erwärmen Sie während der Backzeit des Stollens Butter in einen Topf.
  6. Nehmen Sie nach der Fertigstellung den heißen Stollen aus dem Brotbackautomaten und legen Sie ihn auf einen Teller.
  7. Bestreichen Sie das Backwerk mit der flüssigen Butter und überstreuen Sie ihn dick mit Puderzucker.
  8. Umwickeln Sie den Stollen mit Alupapier. Je länger die Zutaten des Kuchens durchziehen können, desto besser wird der Geschmack.
Teilen: