Alle Kategorien
Suche

Dow Jones: Handelszeiten - Informatives

Was für Deutschland der DAX ist, ist für die USA der Dow Jones. Dieser Aktienindex spiegelt den Kurswert der 30 marktführenden US-Unternehmen wider. Zu den üblichen Handelszeiten kann jeder mit diesen Aktien handeln.

Der Dow Jones ist der wichtigste Aktienindex in den USA.
Der Dow Jones ist der wichtigste Aktienindex in den USA.

Dow Jones - amerikanisches Pendant zum DAX

Auch wenn Sie nicht mit Aktien handeln, haben Sie sicherlich schon mal vom Dow Jones gehört. Er ist der bekannteste Aktienindex der USA und stellt damit das Pendant zum Deutschen Aktienindex - kurz DAX genannt - dar.

  • Der im Jahr 1896 ins Leben gerufene Börsenbarometer umfasste ursprünglich zwölf US-Unternehmen, heute sind es 30 der marktführenden Unternehmen, deren Kursentwicklung mit dem Dow Jones widergespiegelt werden. Zu bestimmten Handelszeiten können Sie Aktien dieser Unternehmen kaufen oder verkaufen.
  • Während die Aktien bei den großen deutschen Aktienindizes nach Handelsvolumen oder Marktkapitalisierung gewichtet werden, erfolgt in den USA die Gewichtung nach dem Preis der Papiere.
  • Welche US-Unternehmen in diesen Index aufgenommen werden, entscheidet eine unabhängige Kommission, die dem "Wall Street Journal" angehören. Es gibt keine festen Regeln, wann die Indexzusammensetzung überprüft bzw. aktualisiert wird.
  • Handelszeiten des Dow Jones an der Wall Street sind Montag bis Freitag von 9:30 Uhr bis 16:00, was der mitteleuropäischen Zeit von 15:30 Uhr bis 22 Uhr entspricht.
  • Obwohl die meisten Menschen den DAX vom Namen her kennen, wissen nur die wenigsten um …

Zu den Handelszeiten US-Aktien kaufen

  • Sie können die meisten Aktien bekannter US-Unternehmen, die im Dow Jones gelistet sind, auch in Deutschland an der Frankfurter Börse zu den üblichen Handelszeiten von 9 Uhr bis 17:30 Uhr kaufen bzw. verkaufen. Doch manchmal lohnt es sich, Aktien ausländischer Firmen im Ausland zu kaufen.
  • Durch den Zeitunterschied könnte es von Vorteil sein, wenn Sie Auslandsaktien entsprechend der dortigen Tageszeiten kaufen. Passen Sie Ihr Kaufverhalten an, um einen fairen Aktienkurs zu bekommen. Ordern Sie Ihre US-Aktien möglichst nicht vormittags, sondern zu Beginn der Handelszeiten an der Wall Street, also um 15:30 Uhr. Denn dann geht es dort richtig zur Sache.

Bemerkung: Setzen Sie sich auch beim Handel mit Dow Jones Aktien ein Limit, um hohe Verluste zu vermeiden.

Teilen: