Alle ThemenSuche
powered by

Die strengsten Eltern der Welt - Anmeldung

Für viele Eltern ist die Anmeldung und Teilnahme an der Doku-Soap "Die strengsten Eltern der Welt" scheinbar das einzige Mittel, ihre außer Rand und Band geratenen Kinder im besten Flegelalter wieder in den Griff zu bekommen.

Weiterlesen

"Die strengsten Eltern der Welt" ist eine Doku-Soap über Problemkinder.
"Die strengsten Eltern der Welt" ist eine Doku-Soap über Problemkinder.

Bei "Die strengsten Eltern der Welt" handelt es sich um eine Fernsehserie, die regelmäßig im Fernsehen ausgestrahlt wird. Mit einer Anmeldung per E-Mail können Eltern sich bei dem Sender Sat.1 bewerben.

Was erwartet Sie bzw. Ihr Kind nach einer erfolgreichen Anmeldung?

In "Die strengsten Eltern der Welt" werden zwei Jugendliche in ein anderes Land und in eine andere Kultur geschickt. Sie leben für 14 Tage bei Gasteltern, die den aufmüpfigen Teenagern Respekt und Wertschätzung beibringen sollen. 

  • Die Jugendlichen müssen meist unangenehme Arbeiten verrichten und wenn sie sich daneben benehmen, werden Sie bestraft. In den allermeisten Fällen wird von den Gasteltern zuerst ein Rauchverbot ausgesprochen. Dieses Verbot wird in fast jeder Folge erst einmal missachtet, was eine Strafe nach sich zieht.
  • Das Format ist etwas umstritten, zumal die Jugendlichen die Sprache ihrer Gasteltern nicht verstehen. Geht man jedoch davon aus, dass die gezeigten Folgen echt sind, dann kehren nach 14 Tagen zwei geläuterte, liebe Kinder in ihre Heimat zurück.
  • Übrigens wird den Jugendlichen laut dem Sender erzählt, sie würden in einen Party-Urlaub geschickt und das Fernsehen wolle darüber eine Doku drehen. Erst am Flughafen erfahren die rebellischen Kinder, was sie tatsächlich erwartet.

So bewerben Sie sich für "Die strengsten Eltern der Welt"

  • Senden Sie eine E-Mail an bewerbung@die-strengsten-eltern.de, wenn Sie der Meinung sind, Ihrem pubertären Jugendlichen würde ein Ortswechsel ganz gut tun. 
  • Ihr Kind sollte zwischen 15 und 17 Jahre alt sein, um in den "Genuss" einer solchen Reise zu kommen. Hat es mit der Anmeldung geklappt, richten Sie sich darauf ein, dass ein Fernsehteam zu Ihnen nach Hause kommt, um Ihren Alltag mit dem pöbelnden Kind zu filmen. 
  • Auch nach dem Aufenthalt bei den strengsten Eltern der Welt wird die Rückkehr des Kindes gefilmt, meist mit reumütigen Aussagen seitens der Jugendlichen.  

Stand: Juli 2013

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Anleitung - Stulpen stricken
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Anleitung - Stulpen stricken

Stulpen für Handgelenke und Unterschenkel sind nette Accessoires, die in sehr vielen verschiedenen Variationen zu finden sind – (fast) für jeden ist etwas dabei. Und: Auch …

Aurelio Stern - Bastelanleitung
Ornella Köstler
Freizeit

Aurelio Stern - Bastelanleitung

Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Ähnliche Artikel

Lindenstraße verpasst? Schauen Sie die Wiederholung!
Anette Magin
Internet

Lindenstraße - Wiederholung schauen

Hilfe, Folge verpasst: Wo bekommen Sie jetzt die Wiederholung der Lindenstraße her? Keine Sorge, es gibt eine einfache Lösung!

Jugendliche ab 14 haben mehr Rechte als Kinder.
Oliver Schoch
Kinder

Rechte mit 14 - Übersicht

In Deutschland ist es so, dass sich die Rechte der Bürger in mehreren Schritten je nach Erreichen einer Altersstufe immer weiter ausweiten. Eine wichtige Stufe, an die Sie sich …

Emo-Styling selbst gemacht.
Winnie Hildebrandt
Freizeit

Wie werde ich zum Emo?

Jeder hat sie schon einmal in seiner Stadt gesehen, diese jungen Menschen mit dem etwas anderen Style, doch wie bekommt man diesen sogenannten Emostyle, und wie wird man zum …

Schon gesehen?

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
Ewa Bartsch
Freizeit

Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Das könnte sie auch interessieren

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken
Alexandra Muders
Freizeit

Bumerangferse - Anleitung zum Stricken

Die Bumerangferse wird aus einem schrägen Käppchen gestrickt. Dabei arbeiten Sie mit verkürzten Reihen und haben schnell für jede Größe eine gut sitzende Ferse gestrickt.

Socken häkeln für Anfänger
Andrea Wendler
Freizeit

Socken häkeln für Anfänger

In der kalten Jahreszeit oder auch an schönen Sommerabenden, wenn Sie länger draußen sitzen möchten, sind warme, kuschelige Socken immer sehr willkommen. Sie können diese …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Adresse schreiben - wie man es richtig macht
Anne Huppertz
Freizeit

Adresse schreiben - wie man es richtig macht

Sie wollen einen Brief an eine Privatperson oder eine Firma schicken, sind sich aber unsicher, in welcher Form Sie die Adresse korrekt schreiben? Hier eine Übersicht, wie Sie …