Alle Kategorien
Suche

Die Schlüsselnummer im Fahrzeugschein finden - so lesen Sie den Fahrzeugschein richtig

Die Schlüsselnummer ist sowohl im Fahrzeugschein, bei neueren Fahrzeugen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1, als auch im Fahrzeugbrief zu finden. Sie gibt Auskunft über Fahrzeugtyp und –klasse.

Bei Fahrzeug An- oder Ummeldung benötigen Sie Ihren Fahrzeugschein. So lesen Sie ihn richtig.
Bei Fahrzeug An- oder Ummeldung benötigen Sie Ihren Fahrzeugschein. So lesen Sie ihn richtig.

Was Sie benötigen:

  • Ihren Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil 1

Die Schlüsselnummer für Ihren PKW benötigen Sie beispielsweise, um die gesetzlich vorgeschriebene Kraftfahrzeugversicherung abzuschließen. Der Versicherer stuft Ihren PKW anhand der Schlüsselnummer in den entsprechenden Tarif ein.

So lesen Sie Ihren Fahrzeugschein richtig

In Ihrem Fahrzeugschein finden Sie oberhalb der Zeile 1 die insgesamt 17-stellige Schlüsselnummer. Diese Nummer ist in drei Abschnitte unterteilt. Wichtig für die Typ- und Klassenbestimmung sind die Ziffernfolgen hinter „zu 2“ und „zu 3“.

  • Die Schlüsselnummer „zu 2“ ist eine vierstellige Ziffernfolge. Hierbei handelt es sich um die den sogenannten Herstellerschlüssel bzw. die Herstellernummer, auch als „HSN“ bezeichnet. Wie der Name schon vermuten lässt, gibt der Herstellerschlüssel Auskunft über den Fahrzeughersteller. Die „0600“ steht hier beispielsweise für Volkswagen (VW). Sollte bei Ihnen hier „000“ stehen, handelt es sich bei Ihrem Fahrzeug möglicherweise um einen Reimport oder Sie fahren ein Fahrzeug, das nur in sehr geringer Stückzahl hergestellt wurde.
  • Die Schlüsselnummer „zu 3“ ist eine siebenstellige Ziffernfolge, der sogenannte Typenschlüssel bzw. die Typennummer (TSN). Dieser Typenschlüssel gibt Auskunft, um welchen Fahrzeugtyp es sich handelt. Relevant sind hier aber nur die ersten drei Ziffern dieses Schlüssels.

Bei Kraftfahrzeug-Neuzulassungen ab dem 01.10.2005 finden Sie die Schlüsselnummer in der sogenannten Zulassungsbescheinigung Teil 1, dem „neuen Fahrzeugschein“.

Teilen: