Die Sendungsverfolgung von DHL bietet die Möglichkeit mit der Sendungsnummer den aktuellen Standort eines Paketes herauszufinden. Haben Sie etwas bestellt, finden Sie diese Nummer meistens in der Versandtbestätigung. Sind Sie der Absender des Paketes, ist die Sendungsnummer in der Regel auf dem Einlieferungsbeleg zu finden. Die Nummer kann dann einfach online in die Sendungsverfolgung der DHL eingegeben werden und schon erfahren Sie den Standort des Pakets. In der folgenden Anleitung wird Ihnen geholfen, falls die Sendungsverfolgung der DHL mal nicht geht.

DHL: Sendungsverfolgung funktioniert nicht - was nun?

  • Zunächst einmal sollten Sie überprüfen, ob Sie die Sendungsnummer auch wirklich richtig eingegeben haben. Um Eingabefehler zu vermeiden, kopieren Sie am besten die Nummer und fügen diese direkt ein. Um die Sendungsnummer zu kopieren, markieren Sie diese einfach und drücken die rechte Maustaste, nun auf "Kopieren" gehen und die Nummer ist kopiert. Zum Einfügen der Nummer klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Eingabefeld und gehen auf "Einfügen".
  • Sollte dies nicht der Grund gewesen sein, warum die DHL-Sendungsverfolgung nicht geht, überprüfen Sie, ob andere Internetseiten auch nicht funktionieren. Eventuell haben Sie eine Störung in der Internetverbindung oder Probleme mit Ihrem Browser. Funktioniert alles, warten Sie ein paar Stunden und probieren Sie es dann noch mal, vielleicht hat die Seite der DHL ein technisches Problem.
  • Funktioniert es nach ein paar Stunden immer noch nicht, dann wenden Sie sich an die Kundenhotline der DHL. Die technische Hotline kann Ihnen helfen den genauen Standort des Paketes herauszufinden.
  • Sollte nach mehr als sechs Tagen das Paket noch nicht angekommen sein und die Sendungsverfolgung oder die technische Hotline können Ihnen nicht weiterhelfen, müssen Sie sich mit dem Absender des Paketes in Verbindung setzen. Dieser muss dann bei DHL ein Nachforschungsantrag stellen.
  • Sind Sie selber der Absender finden Sie den Nachforschungsantrag auf der Seite der DHL. Gehen Sie erst auf den Punkt "Paket", anschließend auf "Kundenservice", hier wählen Sie "Online-Services" aus und dort finden Sie unter "Nachforschungsauftrag" das nötige Antragsformular. Dieses kann einfach als PDF runtergeladen werden. Sie müssen nun das Formular nur noch ausfüllen und wegschicken, um den Rest kümmert sich DHL.