Alle Kategorien
Suche

Dekoration: Weinglas mit Rose gestalten - einige Anregungen

Für eine Hochzeit sieht die Tischdekoration mit einer Rose im Weinglas besonders edel aus. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie das Glas mit der Blume stilvoll gestalten können.

Dekorieren Sie das Weinglas mit einer Rose.
Dekorieren Sie das Weinglas mit einer Rose. © Claudia_Hautumm / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Wasser
  • Perlen
  • Perlenkette
  • Dekoglassteine
  • Wasserkugeln / Aqualinos
  • Schleifenband
  • Schälchen / Teelichthalter
  • Untersetzer

Eine Rose im Weinglas ist eine edle Dekoration für die Hochzeit. Dabei gibt es verschiede Möglichkeiten, das Glas zu gestalten.

Dekoration mit schwimmender Rose

  1. Füllen Sie das Weinglas etwa zu einem Drittel mit Wasser.
  2. Entfernen Sie von der Rose den Stiel, sodass nur noch ein kleiner Ansatz an der Blüte ist.
  3. Legen Sie die Blume ins Wasser und geben Sie ein paar Perlen dazu. Die Perlen können sowohl auf der Rose liegen bleiben, als auch im Wasser schwimmen.
  4. Einige Perlen streuen Sie um das Weinglas. Sie können auch den Fuß des Glases mit einer Perlenkette umschlingen.

So gestalten Sie das Weinglas mit Steinen

  1. Für diese Dekoration füllen Sie vorsichtig das Weinglas zu etwa einem Drittel mit farblosen Dekoglassteinen.
  2. Füllen Sie dann das Glas mit Wasser, sodass die Steine gerade so bedeckt sind.
  3. Kürzen Sie den Stiel der Rose und stecken Sie sie in das Glas, sodass sie auf den Steinen liegt.
  4. Auch um das Weinglas herum können Sie einige Steine legen.

So dekorieren Sie das Glas mit Wasserkugeln

  1. Sollten die Wasserkugeln noch nicht gefüllt sein, legen Sie sie zuerst in eine Schale mit Wasser, bis sie sich aufgesogen haben.
  2. Geben Sie die Wasserkugeln, auch Aqualinos genannt, in das Weinglas, sodass es in etwa zu 75 % gefüllt ist. Da die Aqualinos das Wasser an die Rosen abgeben, brauchen Sie kein weiteres Wasser hinzufügen.
  3. Stecken Sie nun mehrere Rosen in das Glas. Dabei sollten die Köpfe geradeso über dem Rand stehen.
  4. Das Weinglas können Sie noch zusätzlich mit einem Schleifenband in der Farbe der Rosen versehen und ringsherum ein paar einzelne Rosenblätter streuen.

Dekoration mit einer Rose unter dem Glas

  1. Füllen Sie ein kleines Schälchen oder einen Teelichthalter mit Wasser.
  2. Stellen Sie das Schälchen auf einem farblich zur Rose passenden Untersetzer und legen Sie die Rose ohne Stiel darauf.
  3. Stellen Sie ein Weinglas verkehrt herum darüber und verzieren Sie es mit einem farblich passenden Bändchen.
Teilen: