1

Daten von Handy auf PC übertragen - 3 Möglichkeiten

In der heutigen Zeit werden die meisten Daten auf dem Handy gespeichert. Um diese Dokumente, Musik, Bilder, Spiele und andere Dateien auf den PC zu übertragen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Bild 1/3
Daten per USB übertragen

Daten per USB übertragen

Wer Daten auf dem mobilen Telefon gespeichert hat, kann diese ganz leicht per USB-Kabel auf den Computer übertragen. Dafür braucht man nicht mehr zu tun, als das Kabel an das Handy anzuschließen und dann mit dem PC zu verbinden. Die Installation erfolgt in der Regel automatisch, sodass man nur noch die entsprechenden Dateien aus dem Handy-Ordner in einen Ordner auf dem Computer kopieren muss.

Bild 2/3
Dateien vom Handy via Bluetooth senden

Dateien vom Handy via Bluetooth senden

Eine einfache Möglichkeit, um Dateien vom Handy an den PC zu senden, ist Bluetooth. Dafür müssen sowohl das Mobiltelefon als auch der Computer über Bluetooth verfügen. Der Empfang muss auf beiden Geräten eingeschaltet sein. In der Regel müssen beide Geräte zudem miteinander gekoppelt werden. Dann braucht man nur noch die entsprechenden Daten auf dem Handy auswählen und den Empfang am Computer bestätigen.

Bild 3/3
Daten per SD-Karte auf dem PC speichern

Daten per SD-Karte auf dem PC speichern

Viele Handys verfügen in der heutigen Zeit über Speicherkarten im SD- oder Micro-SD-Format. Auf diesen Speicherkarten werden die meisten Daten gespeichert, sodass sie sich bequem auf den PC übertragen lassen. Man braucht nur die Karte aus dem Mobiltelefon nehmen und in den entsprechenden Steckplatz am Computer zu stecken. Eventuell benötigt man noch einen Micro-SD-Adapter. Dann wird die Karte auf dem Computer geöffnet und alle Daten können übernommen werden.

Weitere Inhalte zu: Computer Daten Handy PC übertragen