Alle ThemenSuche
powered by

Danke für Glückwünsche zum Geburtstag individuell formulieren - Anregungen

Glückwünsche zum Geburtstag erhält jeder gerne, ob persönlich, in Form von Briefen oder Grußkarten oder auf Facebook. Der Höflichkeit entsprechend sollten Sie sich spätestens einige Tage nach Ihrem Geburtstag bei den Gratulanten für die Wünsche bedanken. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen

Nehmen Sie sich Zeit um Geburtstagsglückwünsche zu beantworten!
Nehmen Sie sich Zeit um Geburtstagsglückwünsche zu beantworten!

Spätestens, wenn man sich schon so richtig erwachsen fühlt, sollte man auf Glückwünsche immer angemessen reagieren. Gerade für die Beantwortung von Glückwunschkarten sollten Sie sich etwas Zeitnehmen. Im Zeitalter von Internetplattformen und SMS ist es etwas ganz Besonderes, eine Postkarte zum Geburtstag zu erhalten. Bedenken Sie, dass sich der Schreiber extra Zeit genommen hat, eine schöne Karte für Sie auszuwählen und sich dann einen Text zu überlegen, den er handschriftlich auf der Karte festgehalten hat. Dieser Mensch hat also ein großes "Danke" verdient, das natürlich individuell für diese Person formuliert wurde.

So bedanken Sie sich für Glückwünsche zum Geburtstag

  1. Am besten sammeln Sie alle Karten, die Sie zum Geburtstag erhalten an einem bestimmten Platz, dieser muss ja nicht gleich eine alte Kiste sein. Stellen Sie alle Karten auf einem Schrank auf oder hängen Sie sie an Ihre Pinnwand.
  2. Wenn Sie mal eine Stunde Zeit haben, setzen Sie sich mit den gesammelten Karten an einen ruhigen Platz und lesen Sie noch einmal alle durch. Sicherlich gibt es eine Karte von einem ganz besonderen Menschen, zu dem Ihnen sofort etwas einfällt.
  3. Wenn Sie möchten, können Sie die Glückwünsche auf schöne Karten schreiben - ansonsten können Sie natürlich auch einen normalen Brief schreiben. Der jedoch handschriftlich verfasst sein soll.
  4. Das Dankeschön sollte möglichst individuell verfasst sein. Beziehen Sie sich hierfür auf die Karte, die Ihnen diese Person geschrieben hat. Sie können sich sowohl auf das Motiv der Karte beziehen, als auch auf die Formulierung des Schriftzuges.
  5. Weiterhin können Sie natürlich schreiben, wie schade es ist, dass der Gratulant nicht persönlich zu Ihrer Feier erscheinen konnte. Vielleicht können Sie daher ein Treffen vorschlagen.

Sicherlich kommt ein kleines Dankeschön für den Geburtstagsgruß gut bei dem Empfänger an und im nächsten Jahr erhalten Sie sicher wieder einige schöne Glückwunschkarten.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe
Kerry Osa

Anleitung zum Keyboard lernen - erste Fingergriffe

Musik hören ist ein wichtiger Bestandteil des heutigen Lebens. Doch selbst zu musizieren zu lernen bringt viele Vorteile: Man hat Spaß, man trainiert das Gehirn, man entwickelt …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Ähnliche Artikel

Popup-Karten selber basteln
Antje Müller

Popup-Karten selber basteln

Popup-Karten sorgen beim Empfänger für einen Überraschungseffekt. Die Karte auf dem Foto sieht raffiniert aus, lässt sich aber schnell und ohne großen Materialaufwand basteln. …

So sagen Sie Ihrer Lehrerin Danke.
Annemarie Kremser

Danke an die Lehrerin herzlich formulieren

Sie möchten Ihrer Lehrerin Danke sagen und wissen nicht, wie Sie dies richtig formulieren sollen? Dieses Problem ist leichter zu lösen, als Sie vielleicht denken. Mit etwas …

Klappkarten basteln - so geht´s mit Pappe
Claudia Jansen

Klappkarten basteln - so geht's mit Pappe

Möchten Sie zum Geburtstag, Jubiläum oder einfach nur, um einmal "Danke" zu sagen, fertige, gekaufte Gruß- und Glückwunschkarten verschicken? Wie unpersönlich! Dabei können Sie …

Danke im Voraus - immer eine sinnvolle Geste.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Danke im Voraus sagen? - So bedanken Sie sich richtig

Es ist ohne Frage, dass kleine Arbeiten oder Gefälligkeiten von Verwandten oder Bekannten lieber (und oft auch schneller) erledigt werden, wenn man schon im Voraus eine "Danke" …

Glückwunschkarten und Kuchen zum Geburtstag
Claudia Markwardt

Karten selbst basteln - Ideen zum runden Geburtstag

Sie sind zu einer "runden" Geburtstagsparty eingeladen und möchten an Ihrem Geschenk eine Karte anbringen, doch im Handel haben Sie keine passende gefunden? Dann basteln Sie …

Schon gesehen?

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Mehr Themen

Mit Stoffresten lassen sich Kleidungsstücke aufpeppen.
Sandra Borchert

Neuer Look! - Stoffreste auf Kleidung steppen

Kleidungsstücken, wie T-Shirts oder Hosen, können Sie einen neuen Look verpassen, wenn Sie Applikationen aus Stoffresten aufsteppen. Ob Sie von Hand steppen oder mit der …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Anglizismen - manchmal hilft ein Wörterbuch.
Sabine Sanftleben

Anglizismen in der Werbung verstehen - so geht's

Voll im Trend: Anglizismen. Ob in der Werbung oder im alltäglichen Sprachgebrauch - wer Anglizismen nutzt ist "in". Das jedenfalls denken die "Werbemacher". Doch wie denken Sie …