Alle ThemenSuche
powered by

Chinaschilf richtig pflegen

Chinaschilf (Miscanthus sinensis) ist auch unter dem Namen "Elefantengras" bekannt und ist ein sehr schönes Ziergras, das es in vielen Sorten gibt. Die langen schmalen Blätter verfärben sich im Herbst und sind auch im Winter noch dekorativ.

Weiterlesen

Manche Sorten des Chinaschilfs blühen auch.
Manche Sorten des Chinaschilfs blühen auch.

Die richtige Pflege von Chinaschilf

  • Chinaschilf können Sie sehr gut in einen Kübel setzen, um die Terrasse damit zu schmücken. Sie können es aber auch direkt in den Garten pflanzen, weil es winterhart ist.
  • Im Garten sollten Sie für Ihr Chinaschilf einen sonnigen bis halbschattigen Platz aussuchen. Denken Sie aber beim Pflanzen daran, dass Chinaschilf je nach Sorte bis zu drei Meter hoch und auch dementsprechend breit werden kann. Wenn Sie genügend Platz einplanen, kann das Ziergras nachher schön zur Geltung kommen.
  • Chinaschilf braucht viel Wasser, deshalb können Sie es sehr gut in die Nähe eines Teichs pflanzen, wenn Sie einen besitzen. Ansonsten sollten Sie die Pflanze regelmäßig und reichlich gießen.
  • Wegen seiner Höhe wird das Chinaschilf auch gern als Sichtschutz verwendet, allerdings muss das Gras im Frühjahr zurückgeschnitten werden, sodass dann die Sicht für einige Monate wieder frei ist.
  • Für den Winter braucht das Schilf keinen besonderen Schutz, wenn Sie aber in einer Gegend wohnen, wo es sehr kalt wird, können Sie den Wurzelbereich mit ein wenig Mulch, Laub oder anderen Materialien abdecken. Auch die Blätter können Sie zum Schutz vor Regen und Schnee leicht zusammenbinden.
  • Im Frühling sollten Sie das Gras bis auf etwa zehn Zentimeter zurückschneiden, danach treibt die Pflanze wieder neu aus. Schneiden Sie nicht im Herbst, denn sonst kann es im Winter zu Kälteschäden kommen. Außerdem wäre es sowieso schade darum, das Gras unnötig wegzuschneiden.

Schöne Sorten des "Miscanthus sinensis"

  • Wenn Sie eine sehr hohe Sorte Chinaschilf suchen, ist das Riesen-Chinaschilf gut geeignet. Es wird bis zu drei Meter hoch und bildet in sehr langen und warmen Sommern kleine braune Rispen. Sehr schön ist auch die Herbstfärbung des Laubs, dann nimmt das Gras eine leuchtend ockergelbe Farbe an.
  • Das Zebragras ist, wie der Name schon sagt, gestreift. Es hat grüne Blätter mit gelben Querstreifen. Ganz ähnlich sieht auch das Stachelschweingras aus, der Unterschied zwischen diesen beiden Gräsern besteht darin, dass das Stachelschweingras sehr aufrecht wächst, während das Zebragras etwas überhängt.
  • Sehr schöne Blüten hat die Sorte "Miscanthus sinensis rotsilber". Sie bildet von August bis Oktober silbrig-rote Blütenfedern, die Sie auch gut in eine Vase stellen können. Außerdem entwickelt das Laub dieser Sorte im Herbst eine orange-rote Farbe.
  • Bei der Sorte "Silberfeder" können Sie ziemlich sicher sein, dass sich Blüten bilden. Ab August erscheinen silbrig-weiße Ähren, die sehr dekorativ wirken. Diese Sorte des Chinaschilfs wird etwa zwei Meter hoch.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Elefantenfuß - die Pflanze richtig umtopfen
Ursula Vöcking

Elefantenfuß - die Pflanze richtig umtopfen

Der Elefantenfuß oder Flaschenbaum ist eine sehr pflegeleichte Pflanze, die sehr alt wird, aber nur langsam wächst. Er muss daher nur in einem Abstand von mehreren Jahren umgetopft werden.

Schilf schneiden - so geht's
Susanne Mielchen

Schilf schneiden - so geht's

Schilf nennt man sehr hochwüchsige Pflanzen, die in der freien Natur meistens an Ufern von Gewässern auftauchen. Sie bieten Lebensraum für viele Vogelarten und an Schneiden ist …

Schnittlauch - Pflege richtig durchführen
Theresa Schuster

Schnittlauch - Pflege richtig durchführen

Schnittlauch verleiht jedem Gericht die richtige Würze. Mit einigen Pflegehinweisen und einem kleinen "grünen Daumen" können Sie das leckere Küchenkraut auch zu Hause züchten.

Ähnliche Artikel

Tomatenpflanzen schneiden - so gehen Sie vor
Janet Hartung

Tomatenpflanzen schneiden - so gehen Sie vor

Wenn Ihre Tomatenpflanzen eine reichhaltige Ernte liefern sollen, müssen Sie sie richtig pflegen, wozu auch das Schneiden, Stützen und Pekieren gehören.

Schnittlauch - Pflege richtig durchführen
Theresa Schuster

Schnittlauch - Pflege richtig durchführen

Schnittlauch verleiht jedem Gericht die richtige Würze. Mit einigen Pflegehinweisen und einem kleinen "grünen Daumen" können Sie das leckere Küchenkraut auch zu Hause züchten.

Phlox-Pflanze richtig pflegen
Stefanie Korte

Phlox-Pflanze richtig pflegen

Wenn Sie Flammenblumen, welche auch Phlox-Pflanzen genannt werden, richtig pflegen möchten, dann sollten Sie dabei ein paar wichtige Aspekte berücksichtigen.

Die Bougainvillea liebt Wärme und Licht.
Sabine Sanftleben

Bougainvillea kaufen und pflegen - so geht's

Sie liebt es sonnig und warm - die Bougainvillea. Wenn Sie diese schöne Pflanze kaufen wollen, dann sollten Sie bedenken, dass Sie dem hübsch blühenden Gewächs einen Ort zum …

Efeu ist robust und pflegeleicht.
Sabine Sanftleben

Efeu düngen - so geht's

Efeu - toll für Balkon, Garten oder Wohnung. Mit etwas Pflege wird diese immergrüne - und anspruchslose - Pflanze Ihnen lange Freude bereiten. Lesen Sie hier, wann und wie - …

Grüne Wände verschönern Haus und Garten.
Sabine Sanftleben

Im Garten eine Wand begrünen - so gelingt's

Schön, grün, abwechslungsreich - eine bepflanzte Wand in Ihrem Garten. Mit Kletterpflanzen können Sie hässliche Fassaden, triste Mauern oder langweilige Sichtschutzwände in …

Schilf ist als modernes Gestaltungselement nicht mehr aus unseren Gärten wegzudenken.
Lea De Biasi

Schilf im Garten pflanzen - so geht's

Ziergräser jeglicher Art, zu denen auch das Schilf gehört, sind als modernes Gestaltungselement nicht mehr wegzudenken. Durch die feine Struktur und Leichtigkeit bildet das …

Schon gesehen?

Phlox-Pflanze richtig pflegen
Stefanie Korte

Phlox-Pflanze richtig pflegen

Wenn Sie Flammenblumen, welche auch Phlox-Pflanzen genannt werden, richtig pflegen möchten, dann sollten Sie dabei ein paar wichtige Aspekte berücksichtigen.

Tomatenpflanzen schneiden - so gehen Sie vor
Janet Hartung

Tomatenpflanzen schneiden - so gehen Sie vor

Wenn Ihre Tomatenpflanzen eine reichhaltige Ernte liefern sollen, müssen Sie sie richtig pflegen, wozu auch das Schneiden, Stützen und Pekieren gehören.

Schnittlauch - Pflege richtig durchführen
Theresa Schuster

Schnittlauch - Pflege richtig durchführen

Schnittlauch verleiht jedem Gericht die richtige Würze. Mit einigen Pflegehinweisen und einem kleinen "grünen Daumen" können Sie das leckere Küchenkraut auch zu Hause züchten.

Das könnte sie auch interessieren

Efeu schneiden - so gelingt der Rückschnitt
Manuela Bauer

Efeu schneiden - so gelingt der Rückschnitt

Wenn Sie Efeu nicht regelmäßig zurück schneiden, dann wird die grüne Ranke bald alles bewachsen, was um sie herum steht und wächst. Efeu schneiden ist einfach und Sie benötigen …

Stinkkäfer beseitigen - so geht's
Stefanie Korte

Stinkkäfer beseitigen - so geht's

Haben Sie Stinkkäfer entdeckt, welche in Ihrem Garten umherschwirren oder sogar schon in Ihre Räumlichkeiten eingedrungen sind, so ist schnelles Handeln gefragt. Wittern diese …

Die Tomate - eine der beliebtesten Pflanzen in deutschen Gemüsegärten
Lea De Biasi

Anleitung - Tomaten pflanzen

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Tomate ist aus unseren heimischen Gemüsegärten nicht mehr wegzudenken. In den Küchen Europas wird die Tomate fast täglich verwendet …

Für optimales Wachstum muss Lavendel regelmäßig zurückgeschnitten werden.
Matthias Bornemann

Lavendel zurückschneiden - so geht's

Lavendel ist eine pflegeleichte und wunderschön anzusehende Pflanze - und vielseitig verwendbar noch dazu. Wer kennt nicht die Bilder des Sommers in der Provence mit lila …

Die Kamelie besitzt beeindruckende Blüten.
Julia Schmidt

Kamelie - so überwintern Sie Ihre Pflanze

Kamelien sind Pflanezn mit wunderschönen Blüten, die besonders gern in Gärten als Topfpflanzen gehalten werden. Damit Sie jedes Jahr aufs neue Freude an der Blütenpracht der …