Alle ThemenSuche
powered by

Bundeswehr - Aufnahmekriterien

Gerade jetzt, in Zeiten, in denen die Bundeswehr zu einer Freiwilligenarmee umgeformt wird, sind die Aufnahmekriterien noch ein wenig höher gelegt worden.

Weiterlesen

Die Aufnahmekriterien für Zeitsoldaten wurden verschärft.
Die Aufnahmekriterien für Zeitsoldaten wurden verschärft.

Die wichtigsten Bundeswehr-Aufnahmekriterien im Einzelnen

Wer sich entschieden hat, eine Karriere als Zeit- oder Berufssoldat einzuschlagen, muss sich darauf einstellen, dass die Aufnahmekriterien wesentlich schärfer geworden sind, da mit Abschaffung der Wehrpflicht nun eine reine Berufsarmee geformt wird. Da die Bundeswehr aber auch über Mangel an geeigneten Freiwilligen klagt, sind Ihre Chancen bei Erfüllung dieser Kriterien nicht allzu schlecht.

  1. Sie sollten ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis haben
  2. Sie sollten über eine Ausbildung verfügen, damit Sie möglichst berufsnah in die Verwendung bei der Bundeswehr eingeplant werden können. In Ausnahmefällen reicht aber auch ein guter Schulabschluss.
  3. Eine gute körperliche Fitness ist Voraussetzung für eine Aufnahme in die Bundeswehr. Sollten Sie in der Hinsicht Zweifel haben, so sollten Sie schnellstens mit dem Training beginnen, um sich fit zu machen.
  4. Sie sollten über eine ordentliche Allgemeinbildung sowie über soziales Verhalten verfügen. Gerade nach den jüngsten Skandalen wird Ihre Eignung in dieser Hinsicht besonders unter die Lupe genommen.

Die Schritte zum Erfüllen der Aufnahmekriterien

  1. Reichen Sie Ihre Bewerbung bei Ihrem zuständigen Kreiswehrersatzamt der Bundeswehr ein. Dieses lädt Sie nach erfolgreicher Prüfung zu einem Aufnahmetest ein, bei dem die genannten Aufnahmekriterien geprüft werden. Der Test besteht aus einer amtsärztlichen Untersuchung, der sogenannten Musterung.
  2. Nach der Musterung erfolgt ein schriftlicher Test, in dem Sie Ihre Allgemeinbildung unter Beweis stellen müssen.
  3. Im dritten Schritt erfolgt ein Fitnesstest, der aus einem Zirkeltraining und einem 5000-Meter-Lauf besteht.
  4. Als letzter Schritt ist ein psychologischer Test angesagt, der Ihre Motive und Ihre soziale Kompetenz untersucht.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie muss ein Handout aussehen? - Eine Anleitung
Anette Kessler
Weiterbildung

Wie muss ein Handout aussehen? - Eine Anleitung

Zu jedem Referat und zu jeder Präsentation wird heutzutage ein sogenanntes Handout verlangt, das die wichtigsten Punkte der Präsentation zusammenfasst. In der folgenden …

Wie zitiert man richtig?
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Wie zitiert man richtig?

Falsche oder ungenaue Zitate und Quellenangaben wirken in einem Text nicht nur unprofessionell, sondern können Ihnen in einer wissenschaftlichen Arbeit oder einer anderen …

Wie schreibt man ein Protokoll?
Anne Leibl
Weiterbildung

Wie schreibt man ein Protokoll?

Wie man ein Protokoll schreibt, ist theoretisch ganz einfach. Man hält die Dinge, die während einer Besprechung behandelt wurden, schriftlich fest. Doch ganz so einfach ist es …

Ähnliche Artikel

So werden Sie Berufssoldat!
Ina Seyfried
Beruf

Berufssoldat werden - so geht's

Wenn Sie Berufssoldat werden möchten, treffen Sie eine Entscheidung fürs Leben. Sie sind dann Soldat auf Lebenszeit. Neben der körperlichen und geistigen Gesundheit sind aber …

Die Bundeswehr hat ein bestimmtes Eintrittsalter als Voraussetzung.
Britta Jones
Beruf

Bundeswehr: Eintrittsalter - das ist zu beachten

Die Bundeswehr bietet vielseitige Karrieremöglichkeiten. Sie können eine zivile oder eine militärische Laufbahn einschlagen. Für jede Laufbahn ist jedoch die militärische …

Soldaten führen Dienstgrade als Rang.
Ariane Windsperger
Beruf

Militärränge - so gelingt die richtige Anrede

Die Bundeswehr ist für viele Außenstehende schwer zu durchschauen und die Dienstgrade sind oft unbekannt. So fällt es Ihnen ganz leicht, die Militärränge richtig anzusprechen.

Zeitsoldaten haben Dienst an der Waffe.
Markus Eckert
Beruf

Zeitsoldat bei der Bundeswehr werden - so klappt's

Als Zeitsoldat verpflichten Sie sich bei der Bundeswehr über den Grundwehrdienst hinaus. Sie gelten dort als fest angestellt und müssen sich in der Regel auch verpflichten, an …

Beinah perfekte Tarnung in der Natur.
Viktor Peters
Freizeit

Was bedeutet Tarnung?

In der Tierwelt und auch in anderen Bereichen stoßen Sie immer wieder auf den Begriff Tarnung - ein wichtiges Element für die erfolgreiche Jagd und das Schützen vor Angreifern. …

Fahrzeug aus dem Fuhrpark der Bundeswehr
Matthias Nachtweyh
Beruf

Oberbefehlshaber bei Bundeswehr werden

Sie möchten sich bei der Bundeswehr bewerben oder sind schon Soldat und haben sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt, nämlich Oberbefehlshaber der Streitkräfte zu werden? Dann gibt …

Die deutsche Militärpolizei erkennen Sie an der Uniform.
Rainer Ellmer
Beruf

Feldjäger - die Uniform verständlich erklärt

In Amerika kennt man sie unter MP (Military Police). In Deutschland nennen sich die Militärpolizisten Feldjäger und sorgen innerhalb der Bundeswehr für Recht und Ordnung. Die …

Schon gesehen?

Zahlenreihen fortsetzen - so finden Sie die Lösungen
Sarina Scholl
Freizeit

Zahlenreihen fortsetzen - so finden Sie die Lösungen

Wer kennt sie nicht? Die Zahlenreihen sind wohl Bestandteil eines jeden IQ-Tests. Dabei stellt sich oft das Problem, wie Sie diese Zahlenreihen sinnvoll fortsetzen können. Hier …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian
Freizeit

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Das könnte sie auch interessieren

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz
Weiterbildung

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow
Weiterbildung

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …

Erdölraffinerie
Roland Schwarz
Weiterbildung

Verwendung von Erdöl - Wissenswertes zu Raffinerien

Über 100 Millionen Tonnen Erdöl werden jedes Jahr in Deutschland verbraucht. Trotzdem wissen die meisten Menschen nur sehr wenig über dieses kostbare Material. Wo kommt das …

FAQ gehört zu den wohl gebräuchlichsten Abkürzungen des Internets.
Achim Günter
Internet

Was heißt FAQ?

Um eventuell selbst in Erfahrung zu bringen, was FAQ heißt, sollten Sie sich die einzelnen Buchstaben ansehen und versuchen zu erkennen, was sich hinter diesen verbergen …