Kundenhotline telefonisch benutzen

  • Eine einfach Möglichkeit Ihr Problem zu lösen, ist, die offizielle Blizzard Kundenhotline anzurufen. Diese ermöglicht es Ihnen, direkt mit einem Mitarbeiter von Blizzard über Ihr Problem sprechen zu können.
  • Dazu müssen Sie die Rufnummer 0800 5890644 wählen. Diese gilt allerdings nur für Deutschland. Andere Länder haben einen andere Rufnummer.
  • Allerdings kann es, wenn Sie sich telefonisch mit Blizzard in Verbindung setzen, zu etwas längeren Wartezeiten kommen. Wenn Sie aus dem Mobilfunknetz anrufen, fallen auch zusätzliche Kosten an.
  • Halten Sie für das Telefonat zudem die Geheimfrage Ihres Battlenet Accounts sowie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Account Namen bereit. Ohne diese Daten kann Blizzard Sie nicht zuordnen und Ihr Problem lösen.

Blizzard Kundenhotline per Ticket nutzen

  • Eine andere Möglichkeit den Kundendienst zu nutzen, ist, ein Ticket zu verfassen. Damit umgehen Sie die möglichen Kosten und die Warteschlange, wie wenn Sie sich telefonisch an die Kundenhotline wenden würden.
  • Mit einem Ticket haben Sie die Möglichkeit, Ihre Probleme detailliert schriftlich zu verfassen und direkt an Blizzard zu übermitteln. Diesen Vorgang können Sie sowohl über Ihren Battlenet Account als auch Ingame in Ihrem Spiel durchführen.
  • Sie sollten ein Ticket allerdings nur verfassen, nachdem Sie die FAQ der Tickets durchgelesen haben. So verhindern Sie, dass Sie ein Ticket über ein Problem schreiben, das auch hätte anders gelöst werden können.
  • Der komplette Ticketverlauf kann bei Ingame, als auch im Battlenet angezeigt werden. Sie müssen auch nicht online bleiben, damit Ihr Ticket bearbeitet wird. Auch Offline wird sich der Blizzard Kundensupport mit Ihnen in Verbindung setzen.