Erste Hilfe, wenn WoW nicht starten möchte 

Es gibt einige kleine Sachen, die Sie schnell ausschließen können, wenn der WoW Launcher mal keine Verbindung herstellen möchte oder kann.

  1. Bevor Sie irgendetwas unternehmen, schauen Sie doch mal bitte auf wow-europe in das Forum, vielleicht sind hier Störungen des Log-in Servers bekannt. Dann können Sie sich natürlich alles Weitere sparen. Dann heißt es abwarten, bis die Störung behoben ist.
  2. Überprüfen Sie bitte Ihre Internetverbindung. Sind Sie also wirklich online? Dazu können Sie sich erst einmal die Verbindung auf ihrem Computer anschauen. Das sehen Sie bei Windows unten rechts an der Uhr. Daneben wird mittels eines kleinen Bildschirms angezeigt, ob und wie die Verbindung besteht.
  3. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Router einmal neu zu starten. Begeben Sie sich dazu bitte zu Ihrem Router und nehmen diesen für ca. 5 Minuten vom Strom. Anschließend stecken die den Stecker bitte wieder rein und warten, bis sich dieser komplett wieder hochgefahren hat und online ist.
  4. Als nächstes können Sie nacheinander und getrennt voneinander die Firewall und Ihr Antivirenprogramm abschalten. Gerade nach Patches bei WoW kann es anschließend dazu kommen, dass der Launcher keine Verbindung aufbauen kann.
  5. Sollte auch das nicht helfen, so starten Sie bitte Ihren kompletten Rechner einmal neu, vielleicht ist beim Booten etwas nicht korrekt geladen worden. Klicken Sie dazu einfach auf den „Start“ Button von Windows und dann nicht auf „Herunterfahren“, sondern auf „Neu starten“.
  6. Eine Möglichkeit wäre, den Launcher als Admin zu starten. Das können Sie erreichen, indem Sie die vorhandene Verknüpfung mit der rechten Maustaste anklicken und dann auf „Als Admin ausführen“ anwählen. 

Die harte Wahrheit, wenn keine Verbindung besteht

  1. Sollte alles oben Genannte nicht helfen, dann tun Sie sich selber einen gefallen und warten einfach einmal ab. Versuchen Sie es am darauf folgenden Tag noch einmal.
  2. Sollten alle genannten Möglichkeiten nicht zum gewünschten Erfolg führen, versuchen Sie es bitte mit einer kompletten Neuinstallation.
  3. Sollte auch das nichts bringen, so bleibt Ihnen wohl nichts anderes übrig, als den technischen Support von Blizzard anzurufen. Die entsprechende Nummer entnehmen Sie bitte der entsprechenden Internetseite.