Bildschirmgrößen von cm in Zoll umrechnen und umgekehrt

Bevor Sie sich endgültig für den Kauf eines bestimmten Monitors oder eines Fernsehgeräts entscheiden, ist Ihnen selbstverständlich u. a. die Bildschirmgröße wichtig. Wird Ihnen lediglich eine Bildschirmdiagonale in Zentimetern angegeben, so können Sie den entsprechenden Wert sehr einfach in die Einheit Zoll umrechnen. Umgekehrt, also wenn Sie beispielsweise einen Monitor erstehen wollen, der mit 17'' (Zoll) ausgezeichnet ist und lieber die Zentimeterzahl wüssten, ist dies ebenso unkompliziert zu errechnen. Etwas schwieriger gestaltet es sich, wenn Sie lediglich von der Bildschirmbreite und der Bildschirmhöhe wissen. Aber auch in diesem Falle existiert eine schnell zugängliche Lösung.

  • Ist für das entsprechende Gerät die Bildschirmgröße bzw. die Bildschirmdiagonale in Zentimetern angegeben, so können Sie diesen Wert schlichtweg durch 2,54 teilen, um eine Angabe in Zoll zu erhalten. Ist keine Größeneinheit angegeben, so müssen Sie sich ein Maßband besorgen und die Bildschirmgröße selbstständig vermessen, um eine Berechnung leisten zu können. Messen Sie dazu die Diagonale des sichtbaren Bildschirmbereichs, also beispielsweise innerhalb des Monitorrahmens.
  • Ist für den Fernseher oder den Monitor ein Wert in der Einheit Zoll vermerkt, so können Sie in umgekehrter Weise vorgehen. Multiplizieren Sie die Angabe in Zoll schlichtweg mit 2,54, um den Zentimeterwert zu berechnen.
  • Können Sie jedoch nur Größenangaben vorfinden, die die Breite und die Höhe des Bildschirms betreffen, so können Sie den Satz des Pythagoras (a² + b² = c²) anwenden. Ein Taschenrechner würde sich nun als hilfreich erweisen. Multiplizieren Sie zunächst die Bildschirmhöhe mit sich selbst, also beispielsweise 35 cm x 35 cm. Notieren Sie sich das Ergebnis (hier: 1225). Nun gehen Sie ebenso bei der Breite des Bildschirms vor, indem Sie dessen Wert quadrieren, also z. B. 47 cm x 47 cm (Ergebnis: 2209). Um die Bildschirmgröße bzw. die Diagonale in cm zu erhalten, müssen Sie nun beide Ergebnisse addieren (Summe hier: 3434) und die Wurzel aus dem Ergebnis ziehen. In diesem Beispiel liegt also eine Bildschirmdiagonale mit einer Länge von ca. 58,6 cm vor. Umgerechnet ergibt dies einen Wert von ungefähr 23 '' (Zoll).