Alle Kategorien
Suche

Beziehung retten oder gehen? - So treffen Sie die richtige Entscheidung

In jeder Beziehung gibt es Phasen, in denen alles super läuft und Phasen, in denen es nicht so gut läuft. Doch was macht man, wenn die schlechten Phasen überwiegen oder einfach nicht mehr aufhören wollen? Wenn man das Gefühlt hat, es will einfach nicht mehr besser werden? Ist es die Beziehung wert sie zu retten, oder sollte man lieber gehen?

Werden Sie sich darüber klar, ob es sich lohnt zu kämpfen und Ihre Beziehung zu retten!
Werden Sie sich darüber klar, ob es sich lohnt zu kämpfen und Ihre Beziehung zu retten!

Streitereien in einer Beziehung sind etwas völlig Normales

Bild 0

Diskussionen und Streitereien sind etwas, das zu jeder Beziehung gehört. Denn es ist völlig normal, dass nicht in allen Bereichen Meinungsgleichheit besteht. Doch nehmen diese Streitereien überhand, sollte man sich überlegen, ob man bereit ist, die Beziehung zu retten, oder sich doch lieber trennt. Es ist wichtig sich zu überlegen, wie viel einem an einer Beziehung liegt und ob man das Gefühl hat, die Partnerschaft könnte etwas für die Zukunft sein.

Die Liebe retten? - Treffen Sie die richtige Entscheidung

Um sich darüber klar zu werden, ob man die Beziehung retten will, hilft es sich folgende Fragen zu stellen:

  • Wie fühlen Sie sich mit der Vorstellung, noch Jahre mit Ihrem Partner in einer Beziehung zusammenzubleiben und zusammen alt zu werden? Löst dies ein positives Gefühl in Ihnen aus, oder denken Sie im Hinterkopf doch eher daran, dass vielleicht noch etwas Besseres kommen könnte?
  • Haben Sie und Ihr Partner nach wie vor gemeinsame Interessen, Ziele und Pläne für die Beziehung?
  • Erzählen Sie Ihrem Partner von Ihrem Tag, Ihren Ängsten, Sorgen, aber auch schönen Erlebnissen? Habe Sie das Bedürfnis, Dinge als Erstes ihm zu erzählen?
  • Ist Ihr Partner für Sie da, wenn es Ihnen schlecht geht?
  • Haben Sie das Gefühl, dass Sie Ihrem Partner nach wie vor sehr wichtig sind?
  • Freuen Sie sich noch, Ihren Partner zu sehen, und vermissen Sie ihn, wenn Sie ihn mal nicht sehen? Oder handelt es sich nur noch um Gewohnheit, und Sie haben einfach Angst vor dem Alleinsein?
  • Haben Sie noch Spaß zusammen, und unternehmen Sie viel gemeinsam?
  • Ist es Ihnen die Beziehung wert sich anzustrengen, an Ihren Fehlern zu arbeiten und auch mal Kompromisse zu machen? Ihre Bedürfnisse auch mal hinten anzustellen?
Bild 2

Interpretieren Sie Ihre Antworten - Beziehung retten oder gehen? 

  • Können Sie die meisten der Fragen, die darauf hinzielen, ob Sie Ihre Beziehung retten sollten, für sich positiv beantworten, lohnt es sich mit großer Sicherheit, an der Beziehung zu arbeiten und die Beziehung zu retten. Machen Sie sich bewusst, was Sie an Ihrem Partner schätzen und was sie im Falle einer Trennung vermissen würden. Oft ist es einfach nur nötig dem Partner zu zeigen, dass er einem wichtig ist und man bereit ist Kompromisse zu machen. Kleine Gesten sind dafür meist ausreichend.
  • Ist es jedoch umgekehrt und die Antworten auf die meisten Fragen fallen eher negativ aus, denken Sie darüber nach, wie Sie das Ganze beenden können und einen Schlussstrich ziehen. Oft ist es gerade nach einer längeren Beziehung die Gewohnheit, die einen davon abhält sich zu trennen. Der Partner ist einem als Person und Freund wichtig geworden, und man hat Angst diese Vertrautheit aufzugeben. Doch gehen Sie den Schritt, auch wenn es am Anfang mit Sicherheit schwer wird und merken Sie, wie gut es Ihnen tut mal nicht mehr zu streiten und Zeit für sich selbst zu haben.
Bild 5
Bild 5
Bild 5
Teilen: