Alle ThemenSuche
powered by

Beulen am Kopf nach Sturz - was tun?

Wenn Sie auf den Kopf gefallen sind und danach Beulen am Kopf haben, sollten Sie zuerst die Beulen behandeln und danach sich selbst beobachten.

Weiterlesen

Beulen am Kopf sind schmerzhaft.
Beulen am Kopf sind schmerzhaft.

Was Sie benötigen:

  • Kühlbeutel
  • Arnika Globulis

Beulen am Kopf entstehen immer dann, wenn Sie sich am Kopf gestoßen haben oder auf den Kopf gefallen sind. Sie entstehen, weil sich unter dem verletzten Gewebe Flüssigkeit und manchmal sogar Blut ansammelt. Achtung ist nach so einem Unfall immer geboten, denn es könnte auch eine Gehirnerschütterung entstanden sein.

So gehen Sie bei Beulen am Kopf vor

  • Behandeln Sie erst die Beule. Legen Sie einen Kühlbeutel auf die Stelle. Ist die Beule klein, können Sie auch einen Esslöffel nehmen und diesen auf die Beule drücken - das Drücken reduziert die Beule.
  • Nehmen Sie, falls vorhanden, Medikamente. Es gibt solche, die ganz gut gegen Schwellungen helfen. Machen Sie die Behandlung solange, bis die Schwellung abgeklungen ist.
  • Sollte sich eine Blutblase gebildet haben, gehen Sie zum Arzt. Es kann sein, dass diese eröffnet werden muss.
  • Beobachten Sie Ihren Körper. Haben Sie Kopfschmerzen, ist Ihnen schwindelig, haben Sie nach dem Unfall erbrochen oder waren Sie sogar bewusstlos? Dann gehen Sie zum Arzt - es kann sein, dass Sie eine Gehirnerschütterung haben. Diese muss von einem Arzt behandelt werden.
  • In der Regel sind Beulen nicht schlimm und ein erwachsener Mensch steckt diese ohne Weiteres weg. Handelt es sich bei dem Verunglückten aber um ein Kind, suchen Sie immer einen Arzt auf, wenn der Aufprall auf den Kopf stärker war. 
  • Eine Beule sollte sich immer hart anfühlen. Haben Sie den Eindruck, dass diese weich und schwammig ist, gehen Sie zum Arzt.

Im Grunde sind Beulen am Kopf nicht schlimm und im Laufe eines Lebens trägt jeder mehrere Beulen mit sich herum. Zum Arzt sollte man aber immer dann gehen, wenn sich die Beule komisch anfühlt, seltsam aussieht oder andere Symptome auftreten.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Mittelfuß tapen - so geht's
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Mittelfuß tapen - so geht's

Bei Verletzungen und Verstauchungen am Mittelfuß kann es helfen, wenn Sie den Fuß tapen. Das Tape kann Ihre Beschwerden lindern und stützt Ihre Bänder und Sehnen in Ihrem Fuß.

Nüchtern zum Arzt - so verhalten Sie sich richtig
Iris Gödecker
Gesundheit

Nüchtern zum Arzt - so verhalten Sie sich richtig

Sie haben einen Arzttermin und wurden gebeten, nüchtern zu kommen? Hier finden Sie einige Anregungen, wie Sie sich verhalten sollten, wenn Sie nüchtern zum Arzt müssen.

Was tun gegen trockene Kopfhaut - Hausmittel benutzen
Iris Gödecker
Gesundheit

Was tun gegen trockene Kopfhaut - Hausmittel benutzen

Trockene, juckende Kopfhaut ist ein unangenehmes Problem. Oft kommen Rötungen und Schuppenbildung noch dazu. Hier finden Sie einige Hausmittel und Anregungen was Sie gegen Ihre …

Ähnliche Artikel

Freundlich und kompetent soll ein Arzt sein. Bewertungen im Internet geben Auskunft.
Dorothea Stuber
Internet

So finden Sie Ärztebewertungen im Internet

Früher waren Sie vor allem auf Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis und auch etwas Glück angewiesen, um einen kompetenten und vertrauenswürdigen Arzt zu finden, heutzutage …

Knutschfleck entfernen - so geht´s ganz einfach
Markus Meyer
Freizeit

Knutschfleck entfernen - so geht's ganz einfach

Besonders wenn man noch jung ist gehört ein Knutschfleck einfach dazu, wenn man in einer neuen Beziehung ist. In dem Moment ist es noch ein lustiger Scherz, doch schon einen …

Rauschen im Kopf mindert die Lebensqualität.
Margarete Link
Gesundheit

Rauschen im Kopf - was tun?

Sie leiden unter einem seltsamen Rauschen im Kopf und wissen nicht, woher das kommt. Der Arzt hat bis jetzt nichts gefunden. Doch diesem Rauschen im Kopf können Sie ganz einfach vorbeugen.

Was tun gegen Magenverstimmung?
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Magenverstimmung - was tun?

Sie haben eine Magenverstimmung: Ihnen ist ein bisschen flau im Magen, Sie haben keinen Appetit und der Magen grummelt. Hier finden Sie einige Anregungen, was Sie bei einer …

Vor dem Griff zur Schere sollten Sie versuchen Kopfläuse mit Hausmitteln zu behandeln.
Karla Pauer
Gesundheit

Kopfläuse mit Hausmittel behandeln

Wer Kinder hat, kennt Kopfläuse.Es gibt wohl kaum eine Schule oder Kindertagesstätte, die nicht schon von den lästigen Blutsaugern heimgesucht wurde. Sie krabbeln von Kopf zu …

Adduktorenschmerzen kann man lindern.
Fanni Schmidt
Gesundheit

Was kann ich gegen Adduktorenschmerzen tun?

Die Adduktoren sind eine Muskelgruppe an der Innenseite des Oberschenkels. Sie sind zuständig für die sogenannte Adduktion des Beins, das heißt sie führen das seitlich …

Schmerzlinderung bei einer Beule am Kopf.
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Beule am Kopf - so lindern Sie die Schmerzen

Sie sind gestürzt oder haben sich gestoßen, nun haben Sie eine Beule am Kopf, die schmerzt. Mit ein paar einfachen Mitteln können Sie die Schmerzen bei einer Beule am Kopf lindern.

Gegen Ohrendruck kann man einiges tun.
Robert Strohmaier
Gesundheit

Ohrendruck - was man dagegen tun kann

Ohrendruck ist vor allem eines: lästig. Es gibt verschiedene Methoden, wie man selbst versuchen kann, ihn wieder loszuwerden. Zusätzlich kann Ohrendruck auch ein Hinweis auf …

Schon gesehen?

Augenlider geschwollen - was tun?
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Augenlider geschwollen - was tun?

Sie leiden unter geschwollenen Augenlidern und suchen einige Anregungen, wie Sie geschwollene Augenlider beseitigen können? Geschwollene Augenlider sind unschön und manchmal …

Juckende Füße – das können Sie tun
Iris Gödecker
Gesundheit

Juckende Füße – das können Sie tun

Juckende Füße sind erst einmal ein unangenehmes Symptom. Hinter dem lästigen Jucken kann aber unter Umständen auch eine Erkrankung stecken. Hier finden Sie einiges Wissenswerte …

Das könnte sie auch interessieren

Das Biopsie-Gewebe wird in Immunkulturen auf Gut- und Bösartigkeit untersucht.
Sima Moussavian
Gesundheit

Biopsie am Auge - Erfahrungsbericht

Schwarzer Hautkrebs ist noch immer eine der bösartigsten Erkrankungen, die existieren. Erkrankungstendenz stetig steigend. Ist ein Muttermal auffällig, kann es per Biopsie …

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Armprobleme können viele Ursachen haben.
Jasmin Müller
Gesundheit

Armprobleme - was tun?

Schmerzen und Probleme mit den Armen sind oft ein Hinweis auf eine Überlastung oder Erkrankung. Nehmen Sie Beschwerden ernst und suchen Sie die Ursache. Was die Armprobleme für …