Alle ThemenSuche
powered by

Berberteppich reinigen - so geht's

Wenn es um die Reinigung von Teppichen und Teppichböden geht, gehen die Meinungen stark auseinander. Die einen schwören auf Hausmittel, die anderen auf das altbekannte Shampoonieren. Eines ist jedoch sicher, eine komplette Schmutzentfernung werden Sie mit diesen Mitteln nicht ereichen können, auch nicht bei einem Berberteppich.

Weiterlesen

Auch Ihr Berberteppich braucht Pflege.
Auch Ihr Berberteppich braucht Pflege.

Was Sie benötigen:

  • Waschsauger
  • Reinigungsmittel
  • Essigessenz
  • Spezial-Fleckentferner

Das Wichtigste das Sie sich merken sollten ist, dass wenn einmal ein Fleck auf Ihren Berberteppich gelangt ist, Sie diesen möglichst sofort entfernen sollten. Vermeiden Sie aber besonders das Abreiben des Teppichs. Hierdurch breitet sich der Fleck noch weiter aus. Am besten versuchen Sie zuerst mit einem Haushaltstuch den Fleck abzutupfen und so aufzusaugen. Kann er so nicht entfernt werden, setzen Sie hierzu Spezial-Fleckentferner ein, die Sie im Handel erhalten.

    So reinigen Sie Ihren Berberteppich

      1. Ganz wichtig ist, dass Sie bevor Sie Ihren Berberteppich reinigen oder einen Fleck entfernen, das jeweilige Mittel an einer unauffälligen Ecke des Teppichs auf Farbechtheit prüfen. Das bedeutet, ob die Farben Ihres Berberteppich echt bleiben oder ausbleichen. Sollte letzteres der Fall sein, können Sie ihn nur in die Reinigung geben. Bei einem Berber-Teppichboden ist dies natürlich schlecht möglich, in diesem Bereich sind aber die Materialien so hochwertig, dass Sie einer selbst durchgeführten Reinigung in der Regel standhalten.
      2. Wenn Sie Ihren Berberteppich geprüft haben und es keine Veränderungen gibt, können Sie mit der Reinigung beginnen. Nehmen Sie dazu Ihren Waschsauger und füllen Sie den Wassertank mit warmem Wasser auf. Geben Sie das Reinigungsmittel nach Vorgabe hinzu und, sofern der Berberteppich fleckige Schattierungen aufweist, auch noch ein paar Spritzer Essigessenz.
      3. Die zwei Funktionen die solch ein Waschsauger aufweist sind das Saugen und das Sprühen. Arbeiten Sie mit beiden Funktionen gemeinsam. So wird das Wasser in den Berberteppich gepresst und im gleichen Arbeitsgang wieder herausgezogen.
      4. Wenn Sie einen Reinigungsgang erledigt haben, gehen Sie jetzt nur mit der Saugfunktion über den Berberteppich, um soviel Feuchtigkeit wie möglich aus dem Boden zu ziehen. Bei Bedarf wiederholen Sie noch einmal den Reinigungsvorgang.
      5. Eine gewisse Restfeuchtigkeit verbleibt zwar im Berberteppich, diese ist jedoch nach etwa 24 Stunden verflogen, ebenso wie der eventuelle Essiggeruch. Nach dieser Reinigung Ihres Berberteppichs ist dieser wieder hygienisch sauber.

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

      Kerzenwachs im Teppich - so lässt es sich entfernen
      Alexandra Muders

      Kerzenwachs im Teppich - so lässt es sich entfernen

      Kerzenwachs im Teppich ist nicht nur ärgerlich, sondern sieht auch unschön aus und fällt sofort ins Auge. Es gibt aber zwei einfache Methoden, mit denen Sie den Teppich wieder …

      Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht´s
      Fanni Schmidt

      Gelbe Schweißflecken entfernen - so geht's

      Vorallem bei Hemden, weißer Wäsche oder T-Shirts sind hässliche gelbe Schweißflecken nach mehrmaligem Tragen eine lästige Begleiterscheinung. Ob über das Einweichen in einer …

      CDs reinigen - so werden verschmutzte CDs wieder sauber
      Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

      CDs reinigen - so werden verschmutzte CDs wieder sauber

      Fingerabdrücke, Fett- oder Kaffeeflecken zieren schnell eine CD. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch das Abspielen erschweren. Aber es gibt für die meisten Fälle …

      Ähnliche Artikel

      Wie reinige ich einen Backofen?
      Jan Philipp Kleeblatt

      Wie reinige ich einen Backofen?

      Lasagne und Pizza schmecken hervorragend, aber nicht selten hinterlassen sie im Backofen ein ungern gesehenes Andenken. Festgebranntes Fett, verkohlter Käse etc. lassen sich …

      CDs reinigen - so werden verschmutzte CDs wieder sauber
      Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

      CDs reinigen - so werden verschmutzte CDs wieder sauber

      Fingerabdrücke, Fett- oder Kaffeeflecken zieren schnell eine CD. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern kann auch das Abspielen erschweren. Aber es gibt für die meisten Fälle …

      Kerzenwachs im Teppich - so lässt es sich entfernen
      Alexandra Muders

      Kerzenwachs im Teppich - so lässt es sich entfernen

      Kerzenwachs im Teppich ist nicht nur ärgerlich, sondern sieht auch unschön aus und fällt sofort ins Auge. Es gibt aber zwei einfache Methoden, mit denen Sie den Teppich wieder …

      Die Reinigung eines Wollteppichs ist mühsam.
      Alexandra Forster

      Wollteppich reinigen - so geht's

      Ein Teppich aus Schurwolle ist edel und ein wahres Schmuckstück, solange er neu ist. Nach einer gewissen Zeit reicht es nicht mehr aus, mit einem feuchten Lappen einzelne …

      Kaffeeflecken im Teppich sind Vergangenheit.
      Jessica Krämer

      Kaffeeflecken im Teppich - was tun?

      Kaffeeflecken sind störend, vor allem wenn sie im Teppich auftauchen. Es gibt viele einfache Mittel, um den lästigen Flecken den Kampf anzusagen.

      Wieder wie neu ist der Teppich, wenn Sie die Ölflecken mit einfachen Hausmitteln entfernen.
      Sabrina Jevsovar

      Ölflecken aus Teppich entfernen - so klappt's

      Teppiche machen jede Wohnung gleich ein bisschen gemütlicher. Dumm nur, wenn Ölflecken den Teppich verschandeln. Wie Sie diese wieder aus Ihren Teppichen entfernen, erfahren Sie hier

      Schon gesehen?

      Wie reinige ich einen Backofen?
      Jan Philipp Kleeblatt

      Wie reinige ich einen Backofen?

      Lasagne und Pizza schmecken hervorragend, aber nicht selten hinterlassen sie im Backofen ein ungern gesehenes Andenken. Festgebranntes Fett, verkohlter Käse etc. lassen sich …

      Mehr Themen

      Bio-Reiniger schaden einem Teppich nicht und reinigen gründlich.
      Roswitha Gladel

      Bio-Teppichreiniger - Typische Inhaltststoffe

      Als umweltbewusster Menschen ist die Wahl des Teppichreinigers schwierig. Der Begriff "Bio" ist nicht klar bei Reinigungsmitteln definiert, daher wissen Sie nie genau, was Sie erwartet.

      Wie mache ich Pappmaché?
      Fanni Schmidt

      Wie mache ich Pappmaché?

      In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

      Verstopfte Toilette? Nein danke.
      Filip Jünger

      Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

      Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …