Alle Kategorien
Suche

Belt CP V2 fernsteuern - so geht's

Den Belt CP V2 mit einer Fernsteuerung zu fliegen, ist nicht ganz einfach. Wie bei allen Hubschraubermodellen sollten Anfänger einige Vorübungen absolvieren und am besten den Erstflug unter fachkundiger Anleitung absolvieren.

So fliegen Sie den Helikopter.
So fliegen Sie den Helikopter.

Was Sie benötigen:

  • Übungsgestell
  • Anleitung

Vorbereitungen für den Flug mit der Belt CP V2

  1. Auch wenn es schwerfällt und die Finger jucken, weil Sie ganz schnell die Belt CP V2 fliegen möchten: Lesen Sie die 30-seitige Belt-CP-V2- Bedienungsanleitung genau durch, denn außer dem korrekten Laden der Batterien müssen viele Einstellung genau überprüft werden. Bedenken Sie, dass der Hersteller die Belt CP V2 zwar eingeflogen hat, diese aber einen langen Transport hinter sich gebracht hat, bei dem einiges geschehen sein kann.
  2. Prüfen Sie immer das Zahnflankenspiel, den Blattspurlauf und die Einstellung der Servos, wie dies gemacht wird, finden Sie ab Seite 17 der Anleitung.
  3. Weiterhin müssen Sie darauf achten, dass die Fernbedienung an den Hubschrauber gekoppelt ist. Auch das ist normalerweise werkseitig der Fall, aber auch hier gilt, dass Sie es selber prüfen sollten.
  4. Wenn Sie noch nie einen Helikopter mit Fernsteuerung geflogen sind, montieren Sie ein Übungsgestell, das schützt die Belt CP V2 vor Beschädigungen durch falsche Flugmanöver und gibt Ihnen die Sicherheit, viele Funktionen ausprobieren zu können.

Nachdem Sie diese Vorbereitungen getroffen haben und die Akkus geladen sind, starten Sie die ersten Flugversuche mit dem Helikopter. Machen Sie sich mit der Wirkungsweise der Fernsteuerung vertraut.

Flugübungen mit dem ferngesteuerten Helikopter

  1. Stellen Sie den Belt CP V2, an den ein Übungsgestell montiert ist, auf eine große freie Fläche und schalten Helikopter und Fernsteuerung an.
  2. Schalten Sie den Sender erst ein, wenn die Nick- und Rollsteuerung in der Mitte stehen, der Gashebel unten und die Pitch Einstellung mittig steht, der Flug-Modus auf Normal und der Gyrohebel oben ist.
  3. Schalten Sie den Helikopter ein, 3 Töne signalisieren, wenn er betriebsbereit ist.
  4. Mit dem rechten Hebel der Fernbedienung erhöhen Sie die Drehzahl des Hauptrotors, damit kann der Helikopter steigen (Hebel nach oben) oder sinken (Hebel nach unten). Ferner können Sie den Hebel nach rechts und links neigen. Das ändert den Winkel, in dem die Rotorblätter zur Rotationsachse stehen. Über diese Rollfunktion steuern Sie Kurven.
  5. Der linke Hebel hebt und senkt die Nase der Belt CP V2, indem Sie diesen nach oben oder unten bewegen (Nick-Hebel), bzw. dreht die Nase hin und her, wenn er nach rechts und link bewegt wird (Gear-Hebel).
  6. Sie können die Funktion der Hebel aus tauschen, wenn Sie möchten.
  7. Auf der Rückseite des Senders können Sie den Flugmodus wählen, in der Position 0 können Sie einfach Basis-Flugübungen ausführen, in der anderen Kunstflug machen. Bleiben Sie erst mal in 0.

Aber wie schon erwähnt studieren Sie die Anleitung genau, denn der Hersteller hat sich etwas dabei gedacht, als es diese so ausführlich gestaltet hat.

Teilen: