Alle Kategorien
Suche

Beim Wasserbett den Bezug waschen - so funktioniert's

Viele Wasserbettbesitzer haben Angst davor, den Wasserbett-Bezug zu waschen. Allein die Größe schreckt davor ab. Doch auch wenn die eigene Waschmaschine zu klein ist, gibt es noch andere Möglichkeiten.

Einzelbettbezüge können meist selbst gewaschen werden.
Einzelbettbezüge können meist selbst gewaschen werden.

Was Sie benötigen:

  • Waschmaschine mit großer Trommelfüllmenge
  • Wäscherei
  • Anfrage bei Bekannten

Einen Wasserbett-Bezug zu Hause waschen

  1. Zuerst muss der Wasserbett-Bezug abgenommen werden. Dazu wird meist ein rundum laufender Reißverschluss komplett geöffnet, sodass anschließend der Bezug nur noch vom Bett abgezogen werden muss.
  2. Je nach Größe bzw. Fassungsvermögen Ihrer Waschmaschine können Sie den Wasserbett-Bezug zum Waschen einfach in die heimische Waschmaschine stecken. Dann wird der Bezug, entsprechend der Waschanleitung auf dem Bezug, gewaschen und im Garten zum Trocknen aufgehängt.

Leider haben diese Bezüge meist aber solch eine Größe, dass Sie in die heimische Waschmaschine nicht hineinpassen. Dann müssen Sie im Bekanntenkreis und am Telefon aktiv werden.

Den Wasserbett-Bezug waschen lassen

  • Blättern Sie im Telefonbuch nach Wäschereien, oder auch einer Reinigung in Ihrer Gegend, und fragen Sie dort doch einmal nach, ob diese über genügend große Waschmaschinen verfügen, um einen Wasserbett-Bezug waschen zu können. Falls Sie dort die Waschmaschine selbst bedienen können, wird die Wäsche höchstwahrscheinlich sogar noch recht günstig für Sie ausfallen.
  • Es gibt keine Wäscherei oder Reinigung in annehmbarer Umgebung? Vielleicht gibt es Sportvereine, welche über eine sehr große Waschmaschine für all die Trikots der Mitglieder verfügen? Oder ein Altenheim, ein Wohnheim oder ähnliches, in welchem gegen Gebühr auch einmal große Wäschestücke wie ein Wasserbett-Bezug mitgewaschen werden kann? Fragen Sie doch einmal im Bekanntenkreis nach, ob Ihnen jemand weiterhelfen kann. 
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Wasserbettenstudio, ob man Ihnen jemanden zur Reinigung des Bezuges vermitteln kann.

Bedenken Sie in jedem Fall, dass Sie für ein bis mehrere Tage Ihren Wasserbett-Bezug nicht auf dem Bett haben, und somit entweder auf dem Sofa schlafen müssen, oder als bessere Variante einen zweiten Bezug für das Bett haben sollten.

Teilen: