Alle Kategorien
Suche

Bei Minecraft die Höhenbegrenzung ausschalten

Sie wollen bei Minecraft etwas bauen, aber plötzlich geht es einfach nicht mehr weiter? Die Höhenbegrenzung steht Ihnen im Weg, Sie sehen keinen andern Weg und wollen nun die Maximalhöhe ausschalten? Ob und wie es gehen könnte, erfahren Sie hier.

Haus zu hoch für Minecraft?
Haus zu hoch für Minecraft? © Matthias_Preisinger / Pixelio

Das Problem mit der Höhenbegrenzung bei Minecraft

Die Höhe bei Minecraft ist, wie Sie wahrscheinlich bereits erfahren mussten, noch begrenzt. Plant man daher Großprojekte wie Burgen oder andere Häuser, welche die vorgegebene Höhe übersteigen, so können diese nicht zu Ende gebaut werden.

  • Die allgemeine Maximalhöhe liegt für die Minecraft Welt bei lediglich 128 Blöcken, das heißt, vom Grundstein bis zum Himmel dürfen nicht mehr als 128 Blöcke verwendet werden, was es schwierig macht, überhaupt etwas wirklich Hohes zu bauen.
  • Da sich in Minecraft die Umgebung durch Mods recht einfach verändern lässt, sollte man annehmen, dass dasselbe auch für die Maximalhöhe der Gebäude gilt. Leider ist dem aber nicht so. So existieren derzeit noch keine Plug-ins, welche die Höhenbegrenzung in Minecraft verändern oder gar ausschalten könnten. Ein Mod, welcher ursprünglich Abhilfe schaffen sollte, blieb bei nur 1.3 stecken.
  • Weil Minecraft aber ständig weiterentwickelt wird, sollte sich in Zukunft die eine oder andere Möglichkeit ergeben, die Höhenbegrenzung ausschalten zu können. Wie lange Sie auf den entsprechenden Mod warten müssen, kann man jedoch nicht genau sagen. Haben Sie also gerade ein Projekt am Start, das Sie unbedingt verwirklichen wollen und das keinesfalls noch auf unbestimmte Zeit zurückgestellt werden kann, so versuchen Sie es gegebenenfalls mit den folgenden Notlösungen.

Großprojekte auch ohne Ausschalten der Höhe verwirklichen

  • Theoretisch bietet es sich an, bei Ihrem Projekt den entwickelten Inception Mod zu verwenden. So werden Sie vollkommen automatisch in die nächsthöhere Ebene beziehungsweise die nächste Welt gesogen oder genauer teleportiert. Ihr Haus können Sie dabei zu Ende bauen, wenn man es auch nicht mehr vollständig sehen wird.
  • Eine zweie Notlösung wäre es, WorldEdit zu verwenden. Mit WorldEdit können Sie in Minecraft ein Loch beliebiger Größe und Tiefe generieren, in das sich Ihr zu hohes Gebäude schließlich setzen lässt. Anschließend können Sie den Boden mit Gras oder ähnlichen Materialien auffüllen und die seitlichen Wände des Gebäudes mit einem Brush abflachen, sodass das Loch am Ende nicht einmal mehr als solches erkenntlich sein wird.

Sind Ihnen diese 2 Lösungsvorschläge zu weit hergeholt oder zu notgedrungen, so wird es alles nichts helfen und Sie werden auf unbestimmte Zeit abwarten müssen, bis ein Mod entwickelt sein wird, mit dem Sie die Höhenbegrenzung in Minecraft ausschalten können.

Teilen: