Alle Kategorien
Suche

Minecraft offline spielen - so ist es möglich

„Minecraft“ ist ein abenteuerliches Spiel, in dem Sie Ihre eigene Welt erbauen und gestalten können. Mittlerweile gibt es zahlreiche Mods für „Minecraft“, die das Spiel kontinuierlich erweitern und immer neue Möglichkeiten schaffen. Mit einem Premium-Account lässt sich das ursprünglich als Onlinegame konzipierte Spiel mittlerweile auch offline spielen.

Erschaffen Sie Ihre eigene Welt!
Erschaffen Sie Ihre eigene Welt!

In „Minecraft“ können Sie mithilfe von „Blocks“ alles erschaffen, was Sie sich vorstellen können. Die einzelnen Bausteine lassen sich platzieren und bearbeiten, wie Sie es wollen. So können Sie eine virtuelle Welt erschaffen, die unserer realen Welt ganz ähnlich ist – aber dabei ganz neue und fremde Welten ersinnen und virtuell erbauen.

So können Sie „Minecraft“ offline spielen

  1. Um überhaupt „Minecraft“ spielen zu können, müssen Sie sich auf der offiziellen Spieleseite registrieren. Gegen eine einmalige Gebühr von 14,99 Euro erhalten Sie einen Premium-Account, mit dem Sie sofort alle Features von „Minecraft“ nutzen und spielen können – eine kostenlose, abgespeckte Version steht ebenfalls zur Verfügung. Diese lässt sich jedoch legal nicht offline spielen.
  2. „Minecraft“ steht Ihnen als Browsergame oder als Download für Ihren PC in der Beta-Version zur Verfügung.
  3. Wenn Sie „Minecraft“ offline spielen wollen, müssen Sie sich die Spielsoftware auf Ihren PC herunterladen.
  4. Am besten legen Sie sich für den Download sowie später benötigte Dateien und Mods einen Ordner auf Ihrem Desktop an. So haben Sie schnellen Zugriff aufs Spiel und alle notwendigen Daten in einem Verzeichnis.
  5. Nach dem Download müssen die Dateien zuerst entpackt werden. Entpacken Sie die Daten in den soeben angelegten Ordner.
  6. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC mit dem Internet verbunden ist und starten Sie „Minecraft“.
  7. Loggen Sie sich in Ihren Account bei Minecraft ein und wählen Sie die Option „offline spielen“. Alle notwendigen Parts werden nun automatisch auf Ihrem PC installiert.
  8. Ab dem nächsten Spielstart benötigen Sie nun keine Internetverbindung mehr und können Ihre Welt in „Minecraft“ in aller Ruhe offline gestalten und erweitern.

Viel Spaß beim Verwirklichen all Ihrer kreativen Ideen in „Minecraft“!

Teilen: