Was Sie benötigen:
  • Nachfüllfarbe
  • Spritzen
  • viele Papiertücher
  • Kleber
  • Bohrer

Die Canon-Patronen auffüllen

Mithilfe dieser Anleitung sind Sie in der Lage, die Patronen des Canon MP550 aufzufüllen. Auf den ersten Blick scheint dies zwar kompliziert, doch wenn Sie alle Punkte Schritt für Schritt befolgen, kann nichts schief gehen.

  1. Trennen Sie zunächst die USB-Verbindung zwischen dem Canon MP550 und dem PC oder Notebook. Dies verhindert einen ungewollten Druck während der Patronen-Auffüllung.
  2. Versorgen Sie den Drucker nun mit Strom und öffnen Sie das Patronenfach. Danach schalten Sie den Drucker ein.
  3. Auf der Anzeigetafel Ihres Drucker werden Sie nun gewarnt, dass das Patronenfach geöffnet ist. Drücken Sie auf die Taste "OK" und die fünf Patronen werden sich kurz bewegen und anschließend in der Mitte zum Stehen kommen.
  4. Nun können Sie die fünf Patronen gefahrlos aus dem Fach nehmen. Drücken Sie dazu einfach auf die weißen Clips und ziehen Sie sie nach vorne raus.
  5. Legen Sie nun einen Platz mit Papiertüchern aus, denn wenn Farbe verspritzt wird, ist diese nur schwierig wieder zu entfernen. Halten Sie Ihre Nachfüllfarbe sowie die beigelieferten Spritzen bereit.
  6. Benutzen Sie den Bohrer, um in jede Patrone ein kleines Loch, direkt über dem Farbbehälter zu bohren.
  7. Benutzen Sie nun die Spritzen, um die jeweiligen Farben in die Patronen zu füllen.
  8. Anschließend dichten Sie die Bohrlöcher mit einigen Tropfen Klebstoff ab.
  9. Warten Sie ca. 5 Minuten, bis die Schwämme der Patronen sich mit der Farbe vollgesaugt haben, und setzen Sie die Patronen wieder in den Canon MP550.
  10. Schließen Sie das Patronenfach und schalten Sie den Drucker aus und wieder an. Nun sind Ihre Patronen wieder aufgefüllt.

Tipps beim Canon MP550

Die folgenden Tipps könnten auch hilfreich sein, wenn Probleme beim Auffüllen entstehen sollten:

  • Versuchen Sie, möglichst für jede Farbe eine andere Spritze zu benutzen, da die Druckergebnisse sonst eventuell verfälscht werden.
  • Um die Spritzen zu reinigen, können Sie einfachen Nagellackentferner benutzen, um angetrocknete Farbe zu entfernen.